ohne Note
1 Test
Gut (1,6)
480 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gaming-​Maus: Ja
Kabel­ge­bun­den: Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 5000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

HP Omen 400 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: solide Ausstattung; saubere Verarbeitung; angenehme Gehäuseform; guter optischer Sensor; simples Plug-and-Play; günstig.
    Contra: billig anmutender Klicksound; durch günstigen Preis Abstriche bzgl. üblicher Gamermaus-Features (keine RGB-Beleuchtung, wenige Anpassungsmöglichkeiten). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Hewlett-Packard Omen 400

  • StarTech.com Dual USB KFZ-Ladegerät, 17 Watt / 3,4 A, 2-
  • HP OMEN Gaming Maus, Schwarz
  • OMEN »Verbünde Dich mit Präzision« Gaming-Maus (Mouse 400)
  • HP OMEN by HP Maus 400 Gaming Maus kabelgebunden schwarz
  • HP OMEN - Maus - 5.000 dpi Optisch - 6 Tasten - Schwarz
  • HP OMEN 400 Wired Gaming Mouse USB
  • OMEN by HP Gaming-Maus 400
  • HP OMEN 400 Mouse Maus Schwarz (3ML38AA)
  • HP OMEN by 400 - Maus (Schwarz)
  • OMEN by HP 400 - Maus - Für Rechtshänder - optisch - 6 Tasten - kabelgebunden

Kundenmeinungen (480) zu HP Omen 400

4,4 Sterne

480 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
326 (68%)
4 Sterne
77 (16%)
3 Sterne
48 (10%)
2 Sterne
10 (2%)
1 Stern
19 (4%)

4,4 Sterne

480 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard Omen 400

Ergo­no­mi­sche und zuver­läs­sige Gaming-​Maus zum Spott­preis

Stärken
  1. hohe Ergonomie
  2. Farbbeleuchtung
  3. variable Abtastrate
  4. hochwertige Omron-Switches
Schwächen
  1. sehr dünnes USB-Kabel
  2. nicht für Linkshänder geeignet
  3. laute Maustasten

Mit der Omen 400 besitzt HP eine überaus günstige Maus mit Gaming-Ambitionen im Sortiment, die sich an Gelegenheitsspieler und Sparfüchse richtet. Sie besitzt eine mehrfarbige LED-Beleuchtung, die jedoch nicht den vollen RGB-Umfang unterstützt. Einem Test zufolge liegt sie sehr angenehm in der Hand. Der Sensor ist ausreichend leistungsfähig und erlaubt das Regeln der Abtastrate per Tastendruck. So verfügt die Omen 400 über eine sogenannte Sniper-Taste, die die DPI-Zahl von 5.000 auf 400 herunterschraubt, sodass man sofort wesentlich genauer anvisieren kann. Glücklicherweise verbaut HP Omron-Switches, die für Langlebigkeit und schnell sowie präzise reagierende Klicks sorgen. Allerdings sind die Tasten recht schwergängig, was vor allem schnelle Doppelklicks nicht immer auf Anhieb gelingen lässt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu HP Omen 400

Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Sechs Tasten
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 5000 dpi
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 3ML38AA

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard Omen 400 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: