HP EliteDesk 705 G1 (J4V09ET) Test

(Office-PC)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Verwendungszweck: Office
  • Systemkomponenten: AMD-CPU
  • Prozessormodell: AMD A8-6500
Mehr Daten zum Produkt

Test zu HP EliteDesk 705 G1 (J4V09ET)

    • c't

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Der AMD-Prozessor im EliteDesk 705 G1 schlägt sich in diesem Test wacker, zeigt aber auch, warum AMD es im Business schwer hat: Bei den Office- und Rendering-Benchmarks schneidet er 17 bis 35 Prozent schlechter ab als der Core i3-4160 ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu HP EliteDesk 705 G1 (J4V09ET)

  • HP Pavilion All-in-One 24-xa1004ng »60,45 cm (23,8") AMD Ryzen 3, 256 GB +

    Ein leistungsstarker All - in - One - PC für Unterhaltung und Produktivität Machen Sie die digitale Welt zur ,...

Datenblatt zu HP EliteDesk 705 G1 (J4V09ET)

Arbeitsspeicher 4096 MB
Betriebssystem Windows 8
Betriebssystem Windows
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 3,5 GHz
Prozessormodell AMD A8-6500
System PC
Systemkomponenten AMD-CPU
Verwendungszweck Office

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schneiden im Supertakt videofilmen 2/2010 - Da dort unten wenig Luft hinkommt, befördert ein weiterer 120-mm-Papst-Lüfter über dem Boden des Gehäuses Luft auf die Kühlrippen der Grafikkarte. Dies ist zwar vergleichsweise aufwändig, aber viel leiser als handelsübliche Grafikkühler mit ihren Radaugebläsen. Installation und Partitionierung. Ein Multi-Boot-System mit Windows XP Professional und Windows 7 Professional 64 Bit ist eine gute Kombination, um den Umstieg auf 64 Bit möglichst elegant zu gestalten. …weiterlesen


Sechs Audio-PC-Systeme im Vergleich Beat 6/2009 - Für die Mittelklasse-Workstation „Pro Quad“ verbaut da-x Intels Core2-Quad-Q9650-Vierkern-CPU mit serienmäßigem 3-GHz-Takt. Im Systemvergleich liegt dieser Prozessor etwa im Cinebench-10-Mittelfeld, das unten vom Intel Pentium 4 und oben von Apples Mac-Pro-8-Core flankiert wird. Auf dem Mainboard vertraut Daniel dem bewährten P35-Chipsatz von Gigabyte, der nach außen neben Gigabit-Ethernet auch FireWire400, acht SATA-, zwei PCI-, vier PCIe- sowie acht USB-2-Anschlüsse bereitstellt. …weiterlesen


Maßanfertigung VIDEOAKTIV 3/2007 - Wie Freytag sortiert auch Magic Multi Media den Desktop und erleichtert so dem Einsteiger die Arbeit. Wer sich zuvor noch nicht mit Edius befasst hat, dem helfen die beiliegenden Video-Tutorials. Aufwändige Titelanimationen sind ein Kinderspiel dank „Heroglyph 2.5”. Das Brennen und die DVD-Wiedergabe übernehmen Nero und PowerDVD. …weiterlesen