ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Verwendungszweck: Office
Systemkomponenten: AMD-​CPU
Prozessormodell: AMD A8-​6500
Mehr Daten zum Produkt

HP EliteDesk 705 G1 (J4V09ET) im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der AMD-Prozessor im EliteDesk 705 G1 schlägt sich in diesem Test wacker, zeigt aber auch, warum AMD es im Business schwer hat: Bei den Office- und Rendering-Benchmarks schneidet er 17 bis 35 Prozent schlechter ab als der Core i3-4160 ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HP Pavilion 590-p0091ng i3-9100 8GB/512GB SSD W10

    • Intel® Core™ i3 - 9100 Prozessor (bis zu 4, 20 GHz) , Quad - Core • 8 GB RAM, 512 GB SSD, DVD DL Brenner, USB 3. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP EliteDesk 705 G1 (J4V09ET)

Betriebssystem Windows 8
Geräteklasse
Verwendungszweck Office
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten AMD-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4096 MB
Festplattenkapazität 500 GB
Prozessor
Prozessormodell AMD A8-6500
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 3,5 GHz
Optische Laufwerke DVD-Brenner

Weitere Tests & Produktwissen

Wahre Größe

Computer Bild 25/2010 - Da Dank a des Intel-Prozessors rs Core i3 i3-550 erzielte der Computer uter mit B Bürosoftware ein recht flottes Te Tempo. e Bei Spielen lag er im m Schnitt S auf dem Niveau des e es T Testsiegers. B Buchsen mit schneller U US USB-3.0-Technik sind zwar nicht vorhanden, beim Überspielen von Daten auf eine externe Festplatte per USB 2.0 schnitt der Wortmann aber schneller ab als die Konkurrenz. …weiterlesen

Schneiden im Supertakt

videofilmen 2/2010 - Da dort unten wenig Luft hinkommt, befördert ein weiterer 120-mm-Papst-Lüfter über dem Boden des Gehäuses Luft auf die Kühlrippen der Grafikkarte. Dies ist zwar vergleichsweise aufwändig, aber viel leiser als handelsübliche Grafikkühler mit ihren Radaugebläsen. Installation und Partitionierung. Ein Multi-Boot-System mit Windows XP Professional und Windows 7 Professional 64 Bit ist eine gute Kombination, um den Umstieg auf 64 Bit möglichst elegant zu gestalten. …weiterlesen