Gut

1,6

Gut (1,6)

ohne Note

Varianten von EliteBook 8570p

  • EliteBook 8570p (B6Q03EA)

    EliteBook 8570p (B6Q03EA)

  • EliteBook 8570p (B6P99EA)

    EliteBook 8570p (B6P99EA)

HP EliteBook 8570p im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: EliteBook 8570p (B6Q03EA)

    Laufzeit: „schlecht“;
    Rechenleistung Büro: „sehr gut“;
    Rechenleistung 3D-Spiele: „zufriedenstellend“;
    Display: „gut“;
    Geräuschentwicklung: „schlecht“.

    • Erschienen: 25.09.2012
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: EliteBook 8570p (B6Q03EA)

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu HP EliteBook 8570p

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HP Spectre x360 2-in-1 Laptop 16-f1077ng Convertible Notebook (40,6 cm/16 Zoll,

Kundenmeinungen (2) zu HP EliteBook 8570p

4,0 Sterne

2 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Ralf G

    HP 8570p - Für Vielschreiber ungeeignet - Touchpad / Tastatur-Problem

    • Vorteile: robust
    • Nachteile: Akku hält nicht so lange, schwer, unhandlich, Lüfterlautstärke
    • Geeignet für: Business
    • Ich bin: Profi
    Leider ist das 8570p für Vielschreiber (mit 10-Finger-System) ungeeignet. Das Touchpad ist etwas zu breit und zu nah an der Tastatur, sodass man sehr häufig mit den Handballen das Touchpad berührt. Dieses lässt sich zwar "theorhetisch" in der Empfindlichkeit einstellen (TouchPad-Einstellungen "PalmCheck Erweitert", "Empfindlichkeit" und "Tipp-Zone begrenzen"), aber das funktioniert leider nicht zufriedenstellend.
    HP hat mittlerweile bei meinem 8570p erst Tastatur und HardCover (enthält das Touchpad) gewechselt und dann das komplette Notebook getauscht - aber es gibt keine Besserung; muss wohl eine Fehlkonstruktion sein. Vielleicht wird das Nachfolgemodell besser.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Opti­miert für den Geschäftsall­tag

Mit dem EliteBook 8570p listet HP seit Kurzem ein neues Notebook, das sich aus drei Gründen speziell an Businessanwender richtet. Erstens ist Windows 7 Professional (64 Bit) installiert. Zweitens hat der der Hersteller einen erstklassigen Prozessor aus Intels neuer Ivy Bridge-Reihe verbaut. Und drittens darf man sich auf eine Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln freuen.

Positive Konsequenz: Nutzer können auf der 15,6 Zoll großen Bildfläche genügend Platz schaffen, um beispielsweise mehrere Fenster nebeneinander zu öffnen und gleichzeitig zu bearbeiten. Hinzu kommt, dass HP das Panel entspiegelt hat. Störende Reflexionen sind also kein Thema, egal ob unterwegs oder bei ungünstigen Lichtverhältnissen im Büro.

Rein technisch wiederum stecken in dem Notebook eine flotte 500 GByte-Festplatte (7.200 U/min), vier GByte RAM und ein Core i5-3360M, der im Turbo Boost mit bis zu 3,5 GHz taktet und im Grunde alle denkbaren Jobs schnörkellos bearbeitet. Zu denken wäre hier etwa an die Verschlüsselung von Daten oder an das Schneiden und Umwandeln von Videos. Abgerundet wird die Hardware von Intels neu entwickelter Onboard-Grafik (HD 4000), die sogar – zumindest laut einigen Tests – das ein oder andere PC-Game ermöglichen sollte.

An Schnittstellen gibt es einen Kartenleser, VGA, einen DisplayPort zur digitalen, also verlustfreien Bildübertragung an ein externes Display, einen Dockinganschluss, eine eSATA/USB-Kombo sowie vier USB-Ports, von denen zwei den 3.0-Standard für zügige Datentransfers unterstützen. Ins Netz geht es über das obligatorische WLAN-Modul (802.11 b/g/n), zudem kann der 2.610 Gramm leichte 15-Zöller via Bluetooth ohne Kabel mit Maus, Headset oder sonstigen kompatiblen Peripheriegeräten kommunizieren.

Schneller Prozessor, dazu ein mattes Panel mit guter Auflösung und eine moderne Anschlussleiste – unterm Strich klingt die Ausstattung des HP EliteBook 8570p vielversprechend. Wer Interesse hat, muss bei diversen Online-Shops derzeit rund 1.350 EUR auf den Tisch legen.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu HP EliteBook 8570p

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Gaming-Notebook k.A.
Multimedia-Notebook k.A.
Office-Notebook k.A.
Outdoor-Notebook k.A.
2-in-1-Geräte
Convertible k.A.
Bauform
Ultrabook k.A.
Netbook k.A.
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
HDR k.A.
Nvidia G-Sync k.A.
AMD FreeSync k.A.
Hardwarekomponenten
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, eSATA/USB, DisplayPort, VGA, Dockinganschluss, LAN, Kopfhörer, Mikrofon
LAN k.A.
WLAN fehlt
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Webcam k.A.
Ziffernblock k.A.
Tastaturbeleuchtung k.A.
Fingerabdrucksensor k.A.
Sicherheitsschloss k.A.
Kartenleser k.A.
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2610 g
Weitere Daten
Bluetooth vorhanden
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
UMTS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard EliteBook 8570p können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf