HP 24ea (X6W26AA) im Test

(IPS-Monitor)
  • keine Tests
295 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 24"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Paneltechnologie: IPS
Höhenverstellbar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt 24ea (X6W26AA)

Hewlett-Packard 24ea (X6W26AA)

Für wen eignet sich das Produkt?

In der Gruppe der Einsteigergeräte mit guten Allround-Qualitäten fällt der Monitor HP 24ea (X6W26AA) durch seine schmale, wie mit dem Lineal gezogene Silhouette auf. Mit einer Diagonale von 23,8 Zoll ist der Bildschirm recht kompakt gebaut und soll entsprechend den Angaben der Produktspezifikation an der flachsten Stelle mit einer Stärke von 6,3 Millimetern auskommen. Die schlanke Konstruktion dürfte in Umgebungen mit eingeschränkten Platzangebot problemlos unterkommen, obwohl die Ergonomie wenig Unterstützung für die optimale Positionierung auf dem Schreibtisch zu bieten hat.

Stärken und Schwächen

Für die Anpassung an die Sitzposition des Nutzers stellt die ansonsten unbewegliche Konstruktion lediglich eine Neigefunktion zur Verfügung. Im Gegenzug bietet das blickwinkelstabile IPS-Panel einen weiten Spielraum für die Bewegungsfreiheit vor dem Bildschirm. Abweichend vom Bildmittelpunkt kann der Betrachter horizontale und vertikale Perspektiven von bis zu 178 Grad wählen, ohne mit einem Verlust an Kontur und Farbtreue rechnen zu müssen. Zu den guten Eigenschaften des Produktdesigns gehört darüber hinaus ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Bildgröße und Auflösung. Die 1.920 x 1.080 Pixel des Full-HD-Formats verteilen sich mit einer recht hohen Dichte von 93 ppi auf dem Display und erzeugen auch bei kurzer Betrachtungsdistanz eine gute Schärfe. Mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hertz und einem Farbwechsel von Grau zu Grau in 7 Millisekunden steht für Computerspiele keine optimale Performance bereit.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der kompakte und ausgesprochen schmale Monitor des amerikanischen Herstellers Hewlett-Packard hatte seinen Marktstart Ende April 2017. Endverbraucher können im Online-Handel für Beträge zwischen knapp 170 und etwas mehr als 200 Euro zugreifen. Die Skala geht recht weit auseinander, wobei der finanzielle Aufwand insbesondere im unteren Bereich kundenfreundlich kalkuliert ist. Ein Konkurrent mit ähnlich schlanker Figur ist bei Asus zu haben. Wo ein nicht ganz so schlankes Design infrage kommt, bietet sich beispielsweise ein technisch ähnlich gerüsteter Mitbewerber der Marke V7 für etwas weniger Geld an.

zu HP 24ea (X6W26AA)

  • HP 24ea X6W26AA 60,96 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, HDMI,

    Energieeffizienzklasse A, HP 24ea Display (23, 8") 60, 45cm 16: 9 FHD VGA / HDMI 7ms 1000: 1 (EEK: A + )

Kundenmeinungen (295) zu HP 24ea (X6W26AA)

295 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
191
4 Sterne
47
3 Sterne
18
2 Sterne
12
1 Stern
26
  • Überzeugt in Optik und Bildqualität

    von UE-Tester
    • Vorteile: alle wichtigen Kabel (auch HDMI) dabei, schlankes Design, ermüdungsfreies Arbeiten
    • Nachteile: Software zur Kalibrierung verbesserungswürdig, Bedienelemente ungünstig platziert
    • Geeignet für: zu Hause, HD-Inhalte, allgemeine Büroanwendungen, Bildbearbeitung
    • Ich bin: Firmen

    Schon die Umverpackung ist kaum größer als die eines DVD-Spielers, drin ist ein 3-teiliger Bausatz, der aber flott montiert ist. Tipp: Displaykopf zur Montage von Rücken- und Fußteil auf Bett oder Couch ablegen.

    Das fast rahmenlose, sehr schlanke Display zeigt top Bildqualität, vor allem ist es gleichmäßig ausgeleuchtet. In diesem Punkt gefällt es besser als das vergleichbare Profimodell "EliteDisplay E240", welches sich schon etwas länger im Einsatz befindet.

    In der Handhabung fällt der 24ea aber hinter den E240 zurück: Wohl aus Design-Gründen fehlt eine frontseitige Beschriftung der Bedientasten, die zudem unterseitg am rechten Rand des Bildschirms angeordnet sind. Man muß sie ertasten - unpraktisch.

    Weiteren Punktabzug gibt es für die mitgelieferte Software. Während die Kalibrierung bei den bereits erwähnten Profimodellen problemlos gelingt, muß sich der 24ea-Verwender beim R-G-B-Abgleich mit kryptischen Kreisdiagrammen herumplagen. Tipp für Windows: DCCW in die Such- und Befehlszeile eingeben und mit Adminrechten starten.

    Meist wird man aber nur die werksseitig arg hohen Kontrast- und Helligkeitswerte zurücknehmen müssen (beide auf "60" sind ein brauchbarer Orientierungswert), da zumindest mein Exemplar in den Farben bereits gut voreingestellt war.

    Ist aber alles justiert, erfreut der HP 24ea mit einem tollen IPS-Panel, gelungenem optischen Design und augenfreundlicher Darstellung. Sog. "IPS-Clouding" - eine von den Rändern her ungleichmäßige Helligkeitsverteilung - ist für mich nicht wahrnehmbar, der Bildeindruck gefällt mir sogar besser als beim Profimodell E240.

    Da lässt es sich verschmerzen, daß der Displaykopf nur nach vorn und hinten schwenkbar ist, Höhen- und Seitenverstellbarkeit bleibt den Profi-Schirmen vorbehalten.

    Mit rund 150 Euro ist der 24ae nicht billig. Wer den schlanken, platzsparenden Designmonitor aber auf einem kleinen Schreibtisch unterbringen muß, hat das richtige Gerät vor Augen.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP 24ea (X6W26AA)

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 92 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 7 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 26 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort fehlt
Anzahl DisplayPort 0
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA
  • Ja
  • Nein
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 53,98 cm
Tiefe 18,35 cm
Höhe 40,88 cm

Weitere Tests & Produktwissen