Gut

2,2

ohne Note

Gut (2,2)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 01.04.2021

Leicht­ge­wicht mit star­ker Sau­g­leis­tung

Leichtgewicht mit Saugkraft. Ein Leichtgewicht mit starker Saugleistung, großem Staubbehälter und umfangreichem Zubehör - trotz kurzer Akkulaufzeit und hoher Lautstärke ein empfehlenswertes Produkt mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Stärken

Schwächen

Hoover H-Free Home (HF322HM 011) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,1); Oberklasse

    2 Produkte im Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Hoover H-Free Home (HF322HM 011)

zu Hoover H-Free Home (HF322HM 011)

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (432) zu Hoover H-Free Home (HF322HM 011)

3,8 Sterne

432 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
219 (51%)
4 Sterne
74 (17%)
3 Sterne
48 (11%)
2 Sterne
21 (5%)
1 Stern
70 (16%)

3,8 Sterne

432 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Leicht­ge­wicht mit star­ker Sau­g­leis­tung

Stärken

Schwächen

Der Akkusauger H-FREE 300 Home HF322HM von Hoover eignet sich mit seinen Spezifikationen für mittelgroße Haushalte und die gelegentliche Nutzung. Der Akku hält gerade einmal rund 20 Minuten durch (40 auf kleinster Stufe) – das ist nicht sonderlich lange. Dafür bietet der Staubbehälter mit 700 Millilitern ein angenehm großes Volumen. Die Saugleistung ist ordentlich: Auf Hartböden und Teppichen entfernt der Sauger praktisch alle Partikel mühelos. Ebenso einfach dürfte die Handhabung gelingen. Mit 2,5 Kilogramm wiegt das Gerät sehr wenig und lässt sich einfach manövrieren. Im Lieferumfang erhalten Sie viel Zubehör wie Fugendüsen, Möbelpinsel und eine Polsterdüse. Die gute Leistung schmälert leider die hohe Geräuschkulisse. Der Hoover-Sauger erreicht bis zu 80 Dezibel – das ist exakt der erlaubte Grenzwert. Der Preis von rund 200 Euro ist vernünftig und so lässt sich der Kauf trotz der Schwächen empfehlen. Für Tierbesitzer bietet der Hersteller mit dem Hoover H-FREE 300 Pets HF322AFP ein bauähnliches Modell.

von Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2016.

Passende Bestenlisten: Akku-Staubsauger

Datenblatt zu Hoover H-Free Home (HF322HM 011)

Staubsauger
Saugstufen 2
Akkuladezeit 150 min
Akkulaufzeit (maximal) 40 min
Akkuleistung 22 mAh
Anzeige Restlaufzeit Akku vorhanden
Ladestation fehlt
Wechselbarer Akku fehlt
Staubsaugen
Staubkapazität 0,7 l
Geeignet für Allergiker fehlt
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter fehlt
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Absaugstation k.A.
Abnehmbarer Handsauger vorhanden
Wischfunktion zur Feuchtreinigung
Saugen und Wischen k.A.
Nur Wischen k.A.
Mit Tanksystem k.A.
Mit Reinigungsstation k.A.
Düsen
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse vorhanden
Matratzenbürste k.A.
Mini-Turbo-Düse vorhanden
Mini-Elektrobürste k.A.
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Softbürste k.A.
Tierhaardüse k.A.
Turbodüse fehlt
Nachhaltigkeit
Langlebig k.A.
Besonders energiesparend k.A.
Aus recyceltem Material k.A.
Schadstoffarm k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 39400958

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf