FreespaceEvo TFV 2014 B Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mit Beutel: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

FreespaceEvo TFV 2014 B

Futu­ris­ti­sches Design

Hoover-Staubsauger Freespace Evo TFV 2014 mit futuristischem DesignWem das ewige Einerlei in Sachen Gehäusedesign bei Staubsaugen zu langweilig ist, sollte einen Blick auf den Freespace Evo TFV 2014 B wagen. Der Bodenstaubsauger prägt sich mit seinem futuristisch angehauchtem Design sofort ein und vertreibt die Langeweile beim Staubsaugen. In puncto Leistungspotenzial wiederum hält er sich eher an seinen soliden, optisch um einiges biederen Kollegen aus der Mittelklasse, die er allerdings in puncto Anschaffungskosten teilweise zu ärgern weiß.

Wirkungsgrad

An der Steckdose genehmigt sich der Hoover bis zu 2.000 Watt, davon kommen an der Saugdüse de facto 360 Watt an. Mit diesem Wert entpuppt er sich als solides Mittelklassemodell, das sich sowohl für Hart-/Glattböden als auch für Teppichböden empfiehlt, wobei die Leistung auf Letzteren vermutlich nicht überwältigend sein wird. Unterm Strich darf man daher mit dem Wirkungsgrad des Staubsaugers zufrieden sein, allerdings erzielen etliche aktuellen Modelle dieselbe Saugleistung auch mit einer niedrigeren Leistungsaufnahme. Zu den Eco-Modellen zählt der Hoover daher auf keinem Fall. Wem dieser Aspekt besonders wichtig ist, sollte von einer Anschaffung deshalb eher absehen.

Ausstattung

In puncto Ausstattung wiederum bietet der Hoover – einmal abgesehen von seinem windschnittigen Design – keine herausragenden Merkmale. Der Staubbeutel hätte etwas größer ausfallen können, das maximale Fassungsvermögen beläuft sich nämlich auf 2,3 Liter. Am Aktionsradius von acht Metern dagegen gibt es nicht viel zu Meckern, schließlich handelt es sich beim Hoover um einen typischen Vertreter eines Kompaktstaubsaugers, was sich wiederum bestens in seinem Gewicht widerspiegelt: Mit rund 4,4 Kilogramm gehört der Hoover zu den leichtesten Modellen seiner Art und lässt sich dementsprechend einfach transportieren. Zum Lieferumfang gehören neben der obligatorischen Kombidüse eine zusätzliche Parkettdüse sowie Kleinzubehör wie eine Polster-/Fugendüse und ein Möbelpinsel.

Fazit

Mit dem außergewöhnlichem Gehäusedesign muss man sich natürlich abfinden können, außerdem sollte man dem Bodenstaubsauger nicht unbedingt problematische Aufgaben sowie größere Wohnflächen zumuten – für beides ist er nämlich weniger gut geschaffen. Im Übrigen jedoch darf von ihm eine ordentliche Saugleistung erwartet werden. Außerdem bleibt er in puncto Anschaffungskosten unter dem Durchschnitt für seine Geräteklasse und versteht es daher, nicht nur mit seinem Äußeren Teile der Konkurrenz düpieren zu können. Aktuell ist er nämlich schon für rund 80 EUR (Amazon) zu haben.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Datenblatt zu Hoover FreespaceEvo TFV 2014 B

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 2000 W
Gewicht 4400 g
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 2,3 l
Aktionsradius 8 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Leistungssteuerung am Saugrohr vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hoover Capture TCP 2010Dirt Devil Popster M2725-7Beam Electrolux AllianceHoover Télios Plus TT1406Nilfisk Power P 10Nilfisk Coupé NeoPrivileg Ultra Clean 4002 exclusiveEIO Razzer R-Control ECO2Nilfisk Coupé Neo ParquetSiemens VSQ5X850 Q 5.0 extreme green power