ohne Note
1 Test

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Honda FX 650 Vigor (29 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    33 Produkte im Test

    „Stärken: Durchzugsstarker Motor; Kultivierter Einzylinder; Extrem handlich; Knackige Bremsen.
    Schwächen: Wenig Windschutz; Kaum Soziuskomfort.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Honda FX 650 Vigor (29 kW)

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Honda FX 650 Vigor (29 kW)

Typ Enduro / Motocross
Hubraum 644 cm³
Nennleistung 16 bis 30 kW
Höchstgeschwindigkeit 163 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Großwildjagd

Motorrad News - Es wird enger für den bayrischen Zulassungskönig. Die BMW R 1200 GS steht kurz vor dem Modellwechsel zum Wasserboxer. Und muss sich nun auf ihre alten Tage gegen die brandneuen Herausforderer Triumph Explorer und Honda Crosstourer erwehren. Und Yamahas Super Ténéré lauert auch noch in der gepimpten Worldcrosser-Edition.Testumfeld:Getestet wurden vier Motorräder, die keine Endnoten erhielten. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrleistungen, Verbrauch und Fahrwerk sowie Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor. …weiterlesen

Ganz schön viel Schuuub

TÖFF - Mit Liebe auf den ersten Blick hats der Tempobolzen von Kawasaki schwer. Auch die per 2016 überarbeitete Version der ZZR 1400 gibt sich wenig Mühe, ihre ursprüngliche Daseinsberechtigung optisch zu kaschieren: Sie wirkt wie ein Keil, der möglichst effizient den Luftwiderstand filetiert und Keile sehen eben nicht übertrieben sexy aus. Doch vom ersten Eindruck sollte man sich nicht täuschen lassen, denn die ZZR kann viel mehr. …weiterlesen

Gralshüter

Motorrad News - Der poltert aus dem Stand wuchtig los und liefert sein maximales Drehmoment bereits knapp über der 3000er Marke ab, ziemlich genau bei halber Nenndrehzahl. Das Zahlenspiel sorgt erst mal für Verwirrung. Um des Rätsels Lösung vorweg zu nehmen: Für eine 900er sind Motorleistung und Fahrdynamik enttäuschend. Für ein 55-PS-Motorrad ist der Antrieb aber die absolute Bombe. Bis zur 4500er Marke drückt der Twin so spontan und souverän, dass man ihm gefühlte 80 PS Spitze attestieren möchte. …weiterlesen

Im Brennpunkt

Motorrad News - Wer weniger Geld ausgeben kann oder möchte, der sollte sich die einfacher ausgestattete Basisversion ansehen, die ist für 8640 Euro zu haben. Die preisgünstigste Maschine im Testfeld war einer der größten Gewinner des letzten Verkaufsjahrs. Und vieles spricht dafür, dass es 2015 nicht weniger gut für die MT-09 laufen wird. Denn vom Entwicklungsstand ist der begeisternde Dreizylinder das fortschrittlichste Aggregat, bereits mit Drive by Wire und schaltbaren Motormappings versehen. …weiterlesen

Your style

TÖFF - «Aber wieso fahren wir mit einem nagelneuen Motorrad ausgerechnet als Erstes zu einem Customizer?», fragt sich der eine oder andere Personalisiere dein Bike Shun Miyazawa, Product Manager von Yamaha Europa, erklärt, dass die XV950 und die XV950R bewusst so ausgelegt seien, dass sie sich spielend nach den Wünschen ihrer Besitzer umgestalten lassen. Quasi getreu dem Motto: «Erlaubt ist, was gefällt», was eben besonders auch in Venice Beach allgemeine Gültigkeit hat. …weiterlesen

Ostfriesland lohnt sich!

Kradblatt - Wie kommt ein Mensch auf die Idee nach Ostfriesland mit dem Motorrad zu fahren ? Nun die Sache ist eigentlich ganz einfach: Erstens - ich mag das Land und die Leute. Zweitens - gibt es auch da Kurven - man muss halt nur wissen wo. Drittens - ich hatte schon einen Fernsehbericht gesehen über die Ecke und er war bezaubernd. Aber wie das im richtigen Leben so ist, es kommt immer was dazwischen! Keine Zeit, kein Geld, Moped kaputt etc. Nun sollte es endlich (nach diversen Jahren ) so sein. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf