Gut

2,5

Note aus

Erste Meinung verfassen

Variante von e (2020)

  • e Advance (113 kW) (2020)

    e Advance (113 kW) (2020)

Honda e (2020) im Test der Fachmagazine

  • 427 von 650 Punkten

    Platz 2 von 5
    Getestet wurde: e Advance (113 kW) (2020)

    „Viel mehr als nur Show, was der E hier zeigt. Er hat viel Platz, fährt so vergnüglich wie komfortabel und ist gut abgesichert. Teils umständliche Bedienung, ebenfalls wenig Reichweite.“

    • Erschienen: 28.10.2020 | Ausgabe: 24/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: e Advance (113 kW) (2020)

    „“Der vollelektrische Honda E ist mehr als nur eun weiteres E-Auto. Er ist das Comeback von Honda und der Beweis, wie groß die Begeisterung sein kann, die ein kleines Auto auslöst. ... Die Reichweite ist knapp, aber vieles andere am E begeistert: Platz, Komfort, Temperament und Stil.“

    • Erschienen: 08.10.2020 | Ausgabe: 41/2020
    • Details zum Test

    Note:2-

    Getestet wurde: e Advance (113 kW) (2020)

    „Der Honda e gehört zu den erfreulichsten E-Auttos überhaupt. Er hat Stil und fährt sich angenehm. Doch der Preis ist vergleichsweise hoch.“

    • Erschienen: 24.06.2020 | Ausgabe: 7/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: e Advance (113 kW) (2020)

    Plus: Sehr gutes Cockpit, Kameras statt Außenspiegel; agiles Fahrverhalten und Handling, toller City-Flitzer.
    Minus: Hoher Preis.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.02.2020 | Ausgabe: 5/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: spritzig; handlich; wendig; starker Motor.
    Minus: geringe Reichweite, hoher Preis.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 30.01.2020 | Ausgabe: 5/2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: e Advance (113 kW) (2020)

    Plus: Gute Sprachsteuerung und Kameras statt Rückspiegeln in dieser Klasse; funktionale Konnektivität; CCS-Schnellladen; Parking Pilot; komplexe Ausstattung;
    Minus: hohe Preise; keine E-Sitze verfügbar.

     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Honda e (2020)

Einschätzung unserer Redaktion

Reich­wei­ten­zwerg mit sat­ter Stra­ßen­lage

Passt das e (2020) zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Honda Auto, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. Edel-Kleinwagen mit drehmomentstarkem Elektro-Heckantrieb
  2. Schnelllade-Optionen, Präzisionsfahrwerk mit McPherson-Radaufhängungen
  3. smarte Steuerungslösungen inklusive Sprachassistenz, Fernzugriff
  4. hochklassige Einbindung von Sicherheits-, Info- und Entertainmentsystemen

Schwächen

  1. relativ teuer
  2. im Verhältnis zur Fahrzeuggröße hohes Gewicht
  3. unterdimensionierter Akku, WLTP-Reichweite unrealistisch
  4. wenig Gepäckraum

Beim ersten marktreifen „Urban Driving“-Modell der neuen Elektroauto-Plattform der Japaner nehmen Sie den Qualitätsanspruch sofort wahr. Fertigungsniveau, Ausstattung, Design sind um Distanzierung von alten Verbrenner-Zeiten und Rechtfertigung des heftigen Kaufpreises bemüht. Am drehmomentstarken Elektroantrieb und überragenden Fahrgefühl, beispielsweise dank optimaler Achslastverteilung, scheitert eine Entscheidung für den Edel-Kleinen jedenfalls nicht. Er gleitet ruhig und stabil, unträge anziehend und präzise lenkbar dahin wie manch größere, leistungsfähigere Fahrzeuge. Allerdings verschärft die Solidität der Konstruktion durch Übergewicht das Unterdimensionierungs-Problem des tief im Wagenboden verbauten Lithium-Ionen-Akkus. Die WLTP-Reichweite von knapp über 200 Kilometern ist nur unter günstigsten Bedingungen inklusive Klimaanlagen-Askese realisierbar. Dafür erscheint etwa die Einbindung von Info- und Entertainmentsystemen, von Sicherheits- und Komfortassistenten mustergültig.

von

Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Honda e (2020)

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe Elektro
Heckantrieb vorhanden
Automatik vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Honda e (2020) können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf