Holy Stone HS160 Test

(Quadrocopter)
  • keine Tests
274 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Spielzeug-Drohne
  • Bauart: Quadrocopter
  • Kamera vorhanden: Ja
  • Video-Auflösung: HD
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HS160

Spielzeugdrohne mit WLAN

Stärken

  1. niedriger Preis
  2. wechselbarer Akku
  3. Bildübertragung auf Smartphone

Schwächen

  1. schlechte Foto- und Video-Qualität
  2. empfindlich gegen Wind

Die HS160 von Holy Stone ist eine kompakte Spielzeugdrohne, die sich vor allem für die Nutzung in großen Räumen oder bei windstillem Wetter eignet. Durch ihr geringes Gewicht von etwa 80 Gramm ist sie sehr anfällig für Windböen und nur noch schlecht zu steuern, wenn sie vom Wind erfasst wird. Sie ist mit einer HD-Kamera ausgestattet, deren Bilder per WLAN auf ein Smartphone übertragen werden können. Die Bildqualität ist jedoch sehr schlecht. Wer eine Drohne sucht, um Foto- oder Videoaufnahmen zu machen, wird hier nicht glücklich. Praktisch ist hingegen die Möglichkeit, den Akku zu wechseln - ein Ersatzakku ist bereits im Lieferumfang enthalten.

zu Holy Stone HS160

  • Holy Stone HS160 FPV Mini Drohne faltbar mit HD Kamera live ubertragung lange

    Die Flugzeit mit einem voll geladenem Akku beträgt ca. 6 - 8 Minuten. Wir empfehlen Ihnen, zwischen den Flügen eine ,...

  • Holy Stone HS160 FPV Mini Drohne faltbar mit HD Kamera live ubertragung lange

    Die Flugzeit mit einem voll geladenem Akku beträgt ca. 6 - 8 Minuten. Wir empfehlen Ihnen, zwischen den Flügen eine ,...

  • Holy Stone HS160 FPV Mini Drohne faltbar mit HD Kamera live ubertragung lange

    Die Flugzeit mit einem voll geladenem Akku beträgt ca. 6 - 8 Minuten. Wir empfehlen Ihnen, zwischen den Flügen eine ,...

Kundenmeinungen (274) zu Holy Stone HS160

274 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
164
4 Sterne
44
3 Sterne
14
2 Sterne
14
1 Stern
38
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Holy Stone HS160

Bauart Quadrocopter
Features Flugstabilisierung
Gewicht 83 g
Kamera vorhanden Ja
Lieferzustand RTF
Livebild Smartphone/Tablet, FPV-Brille
Maximale Flughöhe 50 m
Maximale Flugzeit 8 Minuten
Reichweite Steuerung 50 m
Steuerung Fernsteuerung, Smartphone/Tablet
Typ Spielzeug-Drohne
Video-Auflösung HD

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sportstunde FMT - Flugmodell und Technik 5/2018 - Je nach gewähltem OSD-Mode werden beispielsweise Videofrequenz, Höhe, Flight Mode, Spannung, Stromaufnahme, die Flugzeit, ein flughöhenabhängiger Punktestand usw. oder ein Headup-Display mit künstlichem Horizont eingeblendet. Das LED-Modul kann man zum Beispiel mit gasabhängiger Frequenz zweifarbig blinken lassen. Auf dem Display werden bei entsprechender Einstellung Spannungs-, Kapazitätsverbrauchs- oder zeitabhängige Warnungen eingeblendet. …weiterlesen


Überflieger video 11/2017 - Zudem beherrscht sie mehrere automatische Flugmanöver, kann Objekte und Personen erkennen und verfolgen. Doch wie funktioniert das alles in der Praxis? Zunächst möchte die Spark aktiviert werden. Dafür lädt der Drohnenpilot die App DJI Go 4 auf sein Smartphone oder Tablet. Für die Installation der App ist ein recht aktuelles Smartphone erforderlich. Beispielsweise muss es ein iPhone 5 oder neueres Apple-Modell sein. …weiterlesen


Das volle Programm rcTREND 1/2015 - Auch die so beliebten Kamerafahrten in Naturoder auch Spielfilmen waren bisher nur mit einem Riesenaufwand möglich. Der absolute Hammer aber sind Aufnahmen aus der Luft auf das betreffende Modell, egal ob es auf dem Boden liegt, gerade gestartet wird oder schon fliegt. Ein Multicopter macht das "mit links". Einfach eine Kamera an einen Copter hängen und losfilmen oder fotografieren - das kann man heute fast schon mit jedem Quad, der größer als eine Handfläche ist. …weiterlesen