MX6.2C Produktbild
Sehr gut (1,2)
2 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Hoch­tö­ner
Sys­tem: 2-​Wege-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Hifonics MX6.2C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „Referenzklasse“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    „Top: erstklassiger Klang; hoher Maximalschalldruck; glanzvoller Hochton.
    Flop: hohe Einbautiefe Hochtöner.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    1,4; Absolute Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klangreferenz“

    „‚Das Hifonics MX6.2C hält klanglich mit den besten Lautsprechern überhaupt mit, ist aber erheblich günstiger.‘“

zu Hifonics MX 6.2C

  • Hifonics MX-6.2C
  • Hifonics Lautsprecher DSP Endstufen Aktiv Subwoofer Hifonics MX6.2C
  • HIFONICS Maxximus 2-Wege Kompo 16,5 cm MX-6.2C

Kundenmeinungen (3) zu Hifonics MX6.2C

4,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Hifonics MX6.2C

Typ Hochtöner
System 2-Wege-System

Weiterführende Informationen zum Thema Hifonics MX 6.2 C können Sie direkt beim Hersteller unter hifonics.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Klang Juwelen

autohifi - Im Labor drückte der Woofer mit Abstand den höchsten Pegel des Testfeldes, im Hörraum bot das Kompo unbändige Spielfreude. Der satte, punchige Bass, die klaren, offenen Stimmen und der spritzig-dynamische Hochtöner harmonierten toll. Erst die 36-Punkte-Referenz MB Quart QSD 216 beendete den Höhenflug. Audio System HX 165 SQ Das HX 165 SQ ist der preiswerteste Einstieg in die erfolgreiche HX-Serie. Was kann der „Kleine“? …weiterlesen

On Stage - Koaxlautsprecher

autohifi - Dem Blechteil haben sie rundum ausgestanzte Eyebrid-Logos verpasst; außerdem ist der Korb nicht einfach lackiert, sondern hübsch schwarz verchromt. Die Membran besteht aus Polypropylen mit geprägten Profilen, die zusätzliche Stabilität in das ziemlich weiche Material bringen sollen. Die Standard-Anschlussfähnchen sitzen auf einem labilen Pappträger. Ein hübscher Gummiring schützt den Ferrit-Antrieb. …weiterlesen

Rauchender Colt

autohifi - Nichts ist nerviger, als wenn der Klang durch rappelnde Plastikteile in der Tür gestört wird. Die Clipse bekommen ein wenig Karosseriedichtmasse beziehungsweise Butyl-Dichtband (auch Schweinekitt genannt) umgelegt, bevor sie wieder in ihre Löcher wandern. Auch die Kabelhalter auf dem Türblech oder Gestängeführungen sind potenzielle Störenfriede, die es zu beruhigen gilt. …weiterlesen