Sehr gut

1,3

Sehr gut (1,3)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Hifonics AS 6.2C im Test der Fachmagazine

  • 1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klangtipp“

    Platz 3 von 8

    „... Das Atlas gehört ganz klar zur dynamischen Sorte ... Das System knallt und fetzt, dass kein Auge trocken bleibt ... Dabei beherrscht das Atlas auch anspruchsvolles Programmaterial, es spielt extrem sauber und transparent. Knarzige Stimmen werden nicht rundgeschliffen, sondern behalten ihren Biss, ohne über Gebühr scharf zu klingen. Der Hochtöner steuert dazu ein tolles Obertonspektrum bei ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Hifonics AS 6.2C

zu Hifonics AS 6.2 C

  • Hifonics AS-6.2C
  • Hifonics AS6.2C

Datenblatt zu Hifonics AS 6.2C

Typ Komponentensystem
System 2-Wege-System
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 100 W
System-Bestandteile
  • Hochtöner
  • Tieftöner
Maximale Belastbarkeit / Leistung 200 W
Nennimpedanz 4 Ohm
Schalldruck 85 dB

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

35

CAR & HIFI - Ergänzt wurden ein H&R-Clubsport-Fahrwerk sowie Motorsoftware von Klasen Motors. Durch die Bekanntschaft mit Andreas Weidig, der seit 14 Jahren im Außendienst im Bereich Car-HiFi tätig ist, ergab sich die Wahl der hochwertigsten Komponenten aus dem Audio-System-Portfolio. Auch die Verkabelung wurde komplett aus dem Audio-System-Sortiment zusammengestellt. …weiterlesen

The Real Thing!

CAR & HIFI - Klang Der neue Performance-Woofer spielt sehr ausgewogen. Er vernachlässigt keinen Frequenzbereich und kommt mit den allermeisten Musikprogrammen prima klar. Obenrum spielt er aufgeweckt und knackig, in der Mitte kräftig. Bassdrums mache jede Menge Laune und erklingen mit dem richtigen Punch. Aber auch bei tiefen Tönen lässt er sich nicht lumpen, ohne Blähbauch kommen schwierige Synthiesounds klar und sauber. …weiterlesen

Back im Heck

autohifi - Und den Klassiker „Hotel California“ von den Eagles schmetterte er in mitreißender Partylautstärke. Volle Ladung: Die externe Frequenzweiche lässt mit ihrer Bestückung selbst gestandene Kompos vor Neid erblassen. JBL T 696 Limited Der JBL ist größer als die Konkurrenz und schiebt im Oberbass mächtige Pegel. Eigentlich müsste der JBL T 696 Limited (200 Euro) seinen Namen ändern, denn statt der angegeben 6 x 9 Zoll misst er satte 8 x 10,5 Zoll. …weiterlesen

Zehnerpotenz

CAR & HIFI - Es handelt sich um eine recht große Kiste aus 16er-MDF, die sehr ordentlich verarbeitet ist. Zwei unterschiedlich lange Rohre nutzen die Tiefe der Box optimal aus, sie bieten zusammen reichlich Querschnittsfläche für ein kompressionsfreies Arbeiten der Reflexkonstruktion. Die Abstimmfrequenz liegt bei knapp 45 Hz, so dass vom Axton sehr wohl tiefe Bässe zu erwarten sind. Das Glanzstück ist jedoch der Woofer selbst, der für diese Preisklasse überaus wertig erscheint. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf