Hercules Rob Fold - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017) im Test

(Elektro-Klapprad)

Ø Sehr gut (1,4)

Test (1)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: E-​Klapprad
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Hercules Rob Fold - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 10

    „sehr gut“ (1,4)

    „Tipp: Preis-Leistung“

    „Beim Rob Fold hat man an alles gedacht – ein super Faltrad für jeden Einsatzbereich. Macht im Alltag & auf Tour richtig Spaß!“  Mehr Details

zu Hercules Rob Fold - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)

  • Hercules Futura Compact R 8 20 500 2019 | 46 cm | schwarz matt

    Hercules Futura Compact R 8 20 500 2019 | 46 cm | schwarz matt: Das kompakte Futura Compact R8 20 500 von Hercules mixt ,...

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hercules Rob Fold - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ E-Klapprad

Weiterführende Informationen zum Thema Hercules Rob Fold - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter hercules-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Praktisch quadratisch und gut

ElektroRad Nr. 1 (Februar 2012) - Ein Rassiges Kompaktrad, das sich nicht falten lässt, aber eine Menge Fahrspaß garantiert. Wendiger Flitzer Das town:exp evo2 ist trotz seiner 20"-Räder ein sehr stabiles E-Rad. Munter rollt es über Straßen und niedrige Bordsteinkanten hinweg und lässt sich wendig um die Kurven lenken. Der neue Mionic-Motor im Heck macht das Pedelec im Vergleich zum Vorgängermodell noch spritziger und erhöht den Spaßfaktor beim Fahren. …weiterlesen

Designerstück

ElektroRad 2/2011 - Den Vortrieb unterstützt ein 250 Watt Motor mit 6 Fahrstufen. Summa summarum alle notwendigen Zutaten für ein gediegenes Fahrvergnügen. Oder? Etwas schwerfälliges Fahrverhalten Nicht ganz, denn im Testbetrieb folgt schnell eine gewisse Ernüchterung: Das schwerfällige Fahrverhalten, das das „Volt GF01“ an den Tag legt, mag so gar nicht zu seinem auf Eleganz getrimmten Erscheinungsbild passen. …weiterlesen