Sehr gut (1,3)
4 Tests
Gut (1,6)
168 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DJ-​Con­trol­ler, MIDI-​Con­trol­ler
Inte­grierte Sound­karte: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Hercules DJControl Jogvision im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    „Hercules hat mit dem Jogvision ein sehr ordentliches Gerät für Einsteiger und mobile Anwender kreiert, das sich leicht transportieren lässt und dank der guten Jog-Räder auch für kreative DJ-Sets nutzbar ist. ...“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    „Plus: sehr gutes Audiointerface mit vielen Anschlüssen; gute Jogwheels mit integriertem LED-Display; Air-FX Effektkontrolle.
    Minus: Doppelbelegungen für viele Funktionen.“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    „überdurchschnittlich“ (3,5 von 5 Sternen)

    „Pro: Großer Funktionsumfang; Verständliches Layout; Erstklassige Jog-Wheels; Stabiles Gehäuse; Schönes Design; Günstiger Preis.
    Contra: Keine Regler für Gain und Master-Volume; Kurze Pitchfader; EQ-Regler zu nah am Air Control.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3,5 von 5 Sternen)

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Hercules DJControl Jogvision

Kundenmeinungen (168) zu Hercules DJControl Jogvision

4,4 Sterne

168 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
121 (72%)
4 Sterne
15 (9%)
3 Sterne
17 (10%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
8 (5%)

4,4 Sterne

167 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hercules DJ Control Jogvision

Steu­er­ge­rät mit Jog Wheel-​Anzeige

Der DJControl Jogvision ist der erste DJ-Controller von Hercules mit einem Display in der Mitte der Jog Wheels. Er wurde erstmals auf der NAMM Musikmesse vorgestellt.

Acht Pads für die Effektbedienung

Das Unternehmen ist vor allem für erschwingliches DJ-Equipment und Controller bekannt, die speziell für das Zusammenspiel mit mobilen iOS- oder Android-Geräten entwickelt wurden. Mit dem vorliegenden Modell bringt der französische Hersteller einen vielversprechenden Zwei-Deck-Controller auf den Markt, der vor allem für das Zusammenspiel mit der Audio-Software Serato DJ Intro prädestiniert ist. Das Programm ist im Lieferumfang enthalten, sodass sofort mit dem Auflegen begonnen werden kann. Die Vollversion ist allerdings kostenpflichtig. Eine Neuerung für DJ-Controller von Hercules ist die digitale Anzeige in der Mitte der beiden Jog Wheels. Sie gibt jederzeit Auskunft über die aktuelle Position im Track und die Abspielgeschwindigkeit. So fallen Beatmatching und Scratching leichter und man muss den Blick seltener auf den Laptop richten. Per Pitch-Regler kann man das Tempo jederzeit ändern. Schon ein paar Tage vor der NAMM wurde das Gerät auf der CES in Las Vegas vorgestellt und als „Innovation Awards Honoree“ erwähnt. Dank jeweils vier Pads pro Kanal ist kreatives Auflegen mit Hilfe von Cue Points oder Samples möglich.

Zahlreiche Anschlüsse

Der DJ-Controller ist mit einer integrierten Soundkarte ausgestattet und verfügt über viele Anschlüsse. So sind neben dem obligatorischen Kopfhörerausgang noch ein Mikrofon- sowie ein Line-Eingang für eine weitere Musikquelle vorhanden. Er hat also nicht nur ein stylisches, edles Äußeres, sondern kann auch mit den inneren Werten überzeugen. Ob sich das Gerät auch in der Praxis beweisen kann, muss es allerdings noch beweisen, denn momentan gibt es noch keine Prüfungsberichte. Der Controller wurde zunächst nur auf Messen vorgestellt. Er ist im Online-Handel für rund 299 EUR zu haben.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Hercules DJControl Jogvision

Typ
  • MIDI-Controller
  • DJ-Controller
Schnittstellen
  • USB
  • MIDI
Integrierte Soundkarte vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: