Hercules Roberta 8 (Modell 2012) Test

(E-Bike)
  • Gut (1,9)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Citybike
  • Motor-Typ: Mittelmotor
  • Akku-Kapazität: 400 Wh
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Roberta 8 - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2012)
  • Roberta DD - SRAM DualDrive (Modell 2013)

Tests (2) zu Hercules Roberta 8 (Modell 2012)

    • Fahrrad News

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Roberta DD - SRAM DualDrive (Modell 2013)

    „... Das in drei Rahmenvarianten erhältliche Roberta DD ... ist als typisches Allround-Bike ausgelegt – für die Alltagsnutzung und Touren. Eine bordsteinkantentaugliche Federgabel ist ebenso dran wie solide Hydraulikbremsen, auch an eine Federstütze hat man gedacht. Und dafür, dass der größere Bosch-Akku ... montiert ist, fällt der Preis des Hercules Roberta ziemlich günstig aus.“

    • ElektroRad

    • Ausgabe: Nr. 1 (Februar 2012)
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 12 von 27
    • Seiten: 33
    • Mehr Details

    1,9; „sehr gut“

    Getestet wurde: Roberta 8 - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2012)

    „Das agile Hercules Roberta ist erstklassiges Spaß-Rad! Unbedingt Probefahren!“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Hercules Roberta 8 (Modell 2012)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 Unisex Pedelec Elektro Trekking Fahrrad

    Bergamont kommt aus St. Pauli. Hier werden keine halben Sachen gemacht, sondern Bikes, die klare Kante zeigen - ,...

Datenblatt zu Hercules Roberta 8 (Modell 2012)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Modelljahr 2013
Ausstattung
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Bosch-Bike mit vielen Gängen Fahrrad News 3/2013 - Bei den drei Schaltstufen muss freilich daran gedacht werden, kurz mit dem Treten aufzuhören, sonst kann es im Getriebe krachen. Das in drei Rahmenvarianten erhältliche Roberta DD (als Herrenrad heißt es Robert) ist als typisches Allround-Bike ausgelegt - für die Alltagsnutzung und Touren. Eine bordsteinkantentaugliche Federgabel ist ebenso dran wie solide Hydraulikbremsen, auch an eine Federstütze hat man gedacht. …weiterlesen