Sehr gut (1,2)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: D/A-​Wand­ler
Ein­gänge: USB
Aus­gänge: Cinch
Mehr Daten zum Produkt

Henry Audio USB DAC 128 Mk 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87%)

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“ (10 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 51 von 60 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 17 von 20 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 8 von 10 Punkten;
    Auf-/Abwertungen: +1 (Mehrwert für Nutzer durch Open Source);
    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten.

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „Gadget des Monats“

    „Plus: Schicke Optik; Einfache Installation; Klangliche Verbesserung für den PC.
    Minus: Zu wenige Bedien- und Anschlussmöglichkeiten.“

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 74%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Erstaunlich wohlklingender und hochwertig bestückter Mini-DAC zum kleinen Preis.“

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    1,0; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Pro: detaillierter, sehr präziser, räumlicher und sauberer Klang; minimalistisches Design; sehr kompakt; tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Einschätzung unserer Autoren

USB DAC 128 Mk 3

Audio­kon­ver­ter für Ken­ner

Stärken
  1. für den Preis tadelloser Klang
  2. saubere Wiedergabe der verschiedenen Frequenzbereiche
  3. hochwertige Bauteile
Schwächen
  1. Installation nicht ganz einfach
  2. wenig Anschlüsse

Wer via PC HiRes-Dateien wiedergeben möchte und dafür den Henry Audio USB DAC 128 Mk 3 als Partner nutzt, sollte einige Dinge beachten, vor allem bezüglich des Betriebssystems. Vom Mac wird der Konverter problemlos akzeptiert, läuft der Rechner dagegen mit Windows 7 oder 8, muss man einen Treiber namens "ASIO" von der Hersteller-Homepage herunterladen. Unter Windows 10 wiederum sind einige Spezial-Einstellungen nötig, etwa im JRiver Media Center oder im Audioplayer foobar. Vom Klang ist das Magazin "Stereo" allerdings positiv überrascht, vor allem in Relation zur Größe (11,4 x 3,3 x 12 cm). Das Fazit: Der DAC punktet mit außergewöhnlicher Musikalität und holt sich in seiner Preisklasse (250 Euro) den Spitzenplatz.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Henry Audio USB DAC 128 Mk 3

Typ D/A-Wandler
Eingänge USB
Ausgänge Cinch
Tonformate PCM (bis 24/192)
Abmessungen 114,4 x 128 x 32,8 mm
Gewicht 0,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Henry Audio USB DAC 128 Mk 3 können Sie direkt beim Hersteller unter henryaudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf dem Mischpult (und) zu Hause

ear in 1/2014 (Januar/Februar) - Zum anderen an der universellen Verwendbarkeit und der Anschlussvielfalt, die der Zodiac+ bietet. Am meisten überzeugt haben uns aber letztendlich die klanglichen Tugenden der Antelope-Kombi. Extrem neutral mit unlimitierter Dynamik und höchstem Auflösungsvermögen macht der Zodiac+ unmissverständlich klar, dass er zu Monitorzwecken konstruiert wurde. Signale jedwelcher Digitalquellen setzt er auf höchstem Niveau in Analogsignale um. Auf dem gleichen Niveau arbeitet die Analog-Sektion. …weiterlesen

Der kleine Dienstweg

HiFi einsnull 3/2011 - So spart man einen Karton, und klanglich ist das eine absolut sichere Bank. Ich wage jedenfalls mal die Aussage, dass jeder der drei in einem A/B-Vergleich ganz dumme Gesichter erzeugen wird – das sind DIE perfekten Werkzeuge, aber das ist eigentlich ein blöder Verwendungstipp. Musikalisch sind sie so gut, dass sogar die highendigen Schallplattenhörer mal nachsehen sollten, ob sie nicht nnoch einen Eingang am Röhrenverstärker frei haben. …weiterlesen