Helix Q 12W im Test

(Car-HiFi-Chassis)
  • Sehr gut 1,1
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Sub­woofer, Chas­sis
Einbaudurchmesser: 28,4 cm
Einbautiefe: 18,8 cm
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Helix Q 12W

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Best Product“

    „... Auch bei tiefen Synthiebässen stimmt die Kontur, man hört Feinheiten heraus, wo andere Woofer nur noch blubbern. Dieser Kompromiss aus Klang und Pegel ist so dermaßen gut getroffen, dass er fast keiner ist. Mit den Q-Woofern meldet sich Helix eindrucksvoll im Subwooferbereich zurück. Die Woofer sind perfekt abgestimmt und machen einfach nur Spaß. ...“  Mehr Details

zu Helix Q 12W

  • Helix Q 12W - 30cm Subwoofer

    Urgewalt mit Feingefühl Bereits auf den ersten Blick wird klar, wofür die neuen Q Subwoofer konzipiert wurden. ,...

  • Helix HELIX Q 12W

    HELIX Q 12W DVC2 30 cm / 12" Doppelschwingspulensubwoofer Urgewalt mit Feingefühl Bereits auf den ersten Blick ,...

  • Helix/Match Helix Q 12W - 30cm Subwoofer

    Helix Q 12W - 30cm Subwoofer

Datenblatt zu Helix Q 12W

Einbaudurchmesser 28,4 cm
Einbautiefe 18,8 cm
Maximale Belastbarkeit / Leistung 2000 W
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 1000 W
Nennimpedanz 4 Ohm
Schalldruck 87 dB
Typ Chassis, Subwoofer
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: Q431200

Weitere Tests & Produktwissen

Under Pressure

autohifi Nr. 2 (April/Mai 2012) - Mit seinem vollmundigen Temperament gab er dabei locker einen guten 25er ab. Auch das Timing zwischen tieferen und höheren Basslagen passte erstaunlich gut. Damit ist der GZNW 6.5 ein ganz heißer Tipp, der erwachsenen Bass aus einem relativ kleinen Volumen zaubert. Ï GROUND ZERO GZPW 10 SPL Wieder ein SPL-Star von Ground Zero: Der Plutonium-Woofer mit 25 cm Durchmesser ist ein Chassis der Superlative, das aus dem Stand einen neuen Schalldruckrekord hinlegt. …weiterlesen

Klang und Pegel

CAR & HIFI 6/2017 - Die Bewegungsfreiheit der Schwingeinheiten beläuft sich auf stolze 45 bzw. 50 Millimeter, also genug, um auch mal richtig Krach zu machen. Auch die Antriebe fallen wohldimensioniert aus: eine Zweieinhalbzoll-Spule beim Q 10W und eine Dreizoll-Spule beim Q 12W sorgen für Belastbarkeiten, um die man sich keinerlei Sorgen machen muss. Mit 40 Millimeter Wickelhöhe und 11 Millimeter Polplattenstärke ergeben sich bei beiden Woofern stolze 14 mm Überstand und damit auch linearer Hub. …weiterlesen