Helix P 3M Test

(Car-HiFi-Chassis)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Mit­tel­tö­ner, Chas­sis
Ein­bau­durch­mes­ser:7,3 cm
Ein­bau­tiefe:3,7 cm
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Helix P 3M

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der Helix P 3M ist ein bezahlbarer, sehr guter Mitteltöner, der im Vergleich voll mithalten kann. Er bietet mit ausgeglichenem Frequenzgang und wenig Klirr beste Voraussetzungen für tollen Klang.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Helix P3M

  • Helix P 3M - 75mm Mitteltöner

    Helix P 3M - 75mm Mitteltöner   Leistung RMS / Max.   400 Hz bei 24 dB / Okt. ) 75 W / 150 WImpedanz4 ? ,...

  • Helix/Match Helix P 3M - 75mm Mitteltöner

    Helix P 3M - 75mm Mitteltöner

  • Helix HELIX P3M - Stückpreis

    Helix P3M Der P 3M ist die perfekte Ergänzung für jedes vollaktiv betriebene 2 - Wege Lautsprechersystem. ,...

Datenblatt zu Helix P 3M

Einbaudurchmesser 7,3 cm
Einbautiefe 3,7 cm
Maximale Belastbarkeit / Leistung 150 W
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 75 W
Nennimpedanz 4 Ohm
Schalldruck 84 dB
Typ Chassis, Mitteltöner

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Blinder Passagier CAR & HIFI 6/2008 - In diesem Stadium empfiehlt es sich, noch ein paar Schichten GFK aufzutragen, um mehr Steifigkeit zu erzielen. Nun ist es an der Zeit, die Front mit der Lautsprecheraufnahme zu versehen und das ganze mit Konstruktionskleber zu fixieren. Die übrig bleibenden Öffnungen überdecken wir mit einer Lage Polyestervlies. Ausgehärtet und von Überschuss befreit, haben wir bereits das endgültige Gehäuse. …weiterlesen


Soundfabrik CAR & HIFI 2/2007 - Überhaupt kann das XT4 sehr wohl auch schön spielen, was sehr gut wiedergegebene Stimmen und Instrumente eindrucksvoll zeigen. Die Deatailarbeit kann dabei ebenso überzeugen wie die Grobdynamik, so dass das Set im Grunde uneingeschränkt zu empfehlen ist. MB Quart RVF 216 Nur leise überarbeitet präsentiert MB Quart das RVF 216 im neuen Jahrgang. In der Packung liegen jetzt Gitter, an den Chassis selbst war nur wenig Verbesserungsbedarf. …weiterlesen


On Stage - Koaxlautsprecher autohifi 4/2006 - Dem Blechteil haben sie rundum ausgestanzte Eyebrid-Logos verpasst; außerdem ist der Korb nicht einfach lackiert, sondern hübsch schwarz verchromt. Die Membran besteht aus Polypropylen mit geprägten Profilen, die zusätzliche Stabilität in das ziemlich weiche Material bringen sollen. Die Standard-Anschlussfähnchen sitzen auf einem labilen Pappträger. Ein hübscher Gummiring schützt den Ferrit-Antrieb. …weiterlesen


Boxenbau autohifi 6/2007 - Wer die ultimativ stabile Kiste will, der kann Sie noch innen mit einer rund 5 mm dicken Lage aus Polyesterharz und Glasfasergewebe verstärken. Den Bau in Bild und Wort sehen Sie auf Seite 66. Schritt für Schritt: Der Bau einer Subwooferkiste 1 Vorhut: Per 2-mm-Bohrer bereiten wir den Weg für die Schrauben, damit das Holz später nicht wegbricht. 2 Stirnseite: Auch auf der Schnittkante des zu verschraubenden Brettes höhlen wir per Bohrer das MDF dünn aus. …weiterlesen


Für Individualisten CAR & HIFI 6/2017 - Wer seinen Geldbeutel nicht mit einem Budget à la Brax belasten will, findet bei der Schwestermarke aus gleichem Hause den Helix P 3M, einen Dreizoll-Konusmitteltöner, der viel günstiger, aber alles andere als billig gemacht ist. Mit seinem gut dämpfenden Kunststoffkorb muss er sich genauso wenig verstecken wie mit dem kompakten Neodymantrieb. Der ist mit seiner kleinen Neodymtablette nicht so nobel wie beim High-End-Brax-Mitteltöner, doch über gute Antriebsdaten verfügt der P 3M ebenfalls. …weiterlesen