Worldcup Rebels i.SL RD (Modell 2012/2013) Produktbild
  • Gut 1,6
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (1,6)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Sla­lom, Race, Car­ver
Vorspannung: Car­ver
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Head Worldcup Rebels i.SL RD (Modell 2012/2013) im Test der Fachmagazine

  • 419 von 500 Punkten; 5 von 5 Sternen

    Platz 5 von 11

    „In Sachen Tempovermögen macht kein anderer Ski dem Head etwas vor, hier fährt der ‚Rebel‘ den Bestwert ein. Und auch sonst werden von unseren Testern vor allem die sportlichen Eigenschaften des Ski gelobt, der als ‚ausgewogen dynamisch‘ und ‚gut auf der Kante zu fahren‘ beschrieben wird. Allerdings fehlt auch nicht die Warnung ‚Verzeiht keine Fehler‘. Ein sportlicher Ski, der von einem guten Fahrer aktiv gesteuert werden will.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Head Worldcup Rebels i.SL RD (Modell 2012/2013)

Einsatzgebiet
  • Race
  • Slalom
  • Carver
Vorspannung Carver
Länge 155 / 160 / 165 cm
Taillierung 117-66-100 mm (bei 165 cm)
Radius 13 m (bei 165 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren

Weitere Tests & Produktwissen

Eine ganz enge Kiste

SkiMAGAZIN 4/2012 (Oktober) - Die Modelle der Kategorie High Performance Short Turn sind geschaffen für agile, enge Turns, die nach dem Vorbild des Slalom-Weltcups auf der Kante in den Schnee gefräst werden. Und ganz eng wurde es nicht nur auf der Piste, sondern auch im Rennen um den Testsieg in dieser Gruppe.Testumfeld:Verglichen wurden elf Ski mit Bewertungen von 380 bis 445 von jeweils 500 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Kantengriff, Carve-Faktor, Komfort, Tempovermögen/Laufruhe, Wendigkeit/Vitalität und Vielseitigkeit. …weiterlesen