• Sehr gut

    1,4

  • 4 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Mit­tel­for­mat­ka­mera, Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auf­lö­sung: 50 MP
Sen­sor­for­mat: Mit­tel­for­mat
Mehr Daten zum Produkt

Hasselblad H3D II-50 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    80,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Bildqualität)“

    „Die H3DII-50 entspricht mit der höchsten bisher gemessenen Auflösung, dem sehr geringen Rauschen, dem hohen Dynamikumfang und der angenehmen Farbwiedergabe zweifellos den sehr hohen Erwartungen. ...“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Award-Gewinner 2009

    „... Die H3DII-50 wurde als professionelle Lösung für alle Fotografen entwickelt, die kreative Flexibilität sowie ultimative Qualität und Auflösung fordern.“

  • Bildqualität: „exzellent“

    „... erweist sich auch in ihrer neuesten Erscheinungsform mit 50 Megapixel-Sensor als ein ebenso praxisgerechtes wie leistungsstarkes Aufnahmesystem. Die Bildqualität ist jedenfalls exzellent, das Zusammenspiel von Hard- und Software reibungslos. ...“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Dank der schlankeren Bildpunkte sollen sich zudem die Farbwiedergabe verbessern und die Verschlusszeiten verkürzen. Auch der Stromverbrauch sinkt, die Batterie hält länger. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hasselblad 907X 50C Gehäuse

Einschätzung unserer Autoren

H3D II-50

Keine 32-​Giga­byte-​Spei­cher­kar­ten ver­wen­den

Der Hersteller warnt davor, die Hasselblad H3D II-50 mit Speicherkarten, die eine Kapazität von 32 Gigabyte aufweisen, zu bestücken. Dies könne dazu führen, dass die Daten zerstört werden und die Aufnahmen schlussendlich verloren sind. Dabei geht es nicht um die Verwendung von Speicherkarten eines bestimmten Herstellers, sondern alle Speicherkarten dieser Größe verursachen dasselbe Problem. Zudem tritt die Datenzerstörung anscheinend nur bei der Hasselblad H3D II-50 auf und betrifft keine weiteren Hasselblad-Modelle.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Hasselblad H3D II-50

Allgemeines
Typ
  • Digitale Spiegelreflexkamera
  • Mittelformatkamera
Empfohlen für Profis
Sensor
Auflösung 50 MP
Sensorformat Mittelformat
ISO-Empfindlichkeit 50 - 800
Gehäuse
Gewicht 2290 g
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten CompactFlash Card (CF)

Weiterführende Informationen zum Thema Hasselblad H3D II-50 können Sie direkt beim Hersteller unter hasselblad.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

24 Megapixel

COLOR FOTO - Die EOS 600D kommt auf beachtliche 3,7 B/s. Bedienung Bei der Bedienung zeigen EOS 600D und EOS 7D den Canon-typischen praktischen Mix aus Tasten- und Menüfunktionen. Die EOS 600D wird über Direkt-Einstelltasten und Menüs zentral über den LC-Monitor gesteuert. Einstellrad und/oder 4-Richtungswippe dienen der Navigation durch die ohne Scrollen lesbaren Menüs auf acht Art Reiterkarten. …weiterlesen

Leicht und unbeschwert

SPIEGELREFLEX digital - Denn sie ist klein, leicht und flach wie eine Kompaktkamera, bietet aber durch die Ausstattung und den System-Ausbau schon fast die Möglichkeiten einer Spiegelreflex. Dank elektronischem Sucher kann man sie bei der Aufnahme sogar wie eine SLR-Kamera halten. Allerdings hatte unsere Testkamera den schwergängigsten Drehknopf für den Dioptrienausgleich, der uns in mehr als 20 Jahren Testtätigeit in die Hände gekommen ist. …weiterlesen

Spaßfaktor SLR

COLOR FOTO - Bei der Auflösung erreicht die 6-Megapixel-Kamera erwartungsgemäß keine Spitzenwerte, ist aber den Samsung-Modellen überlegen. Das Ergebnis für die Bildqualität fällt mit 52,5/52,5 Punkten bei ISO 200/400 insgesamt erfreulich konstant aus. Samsung GX-1L/GX-1S Die aus älteren Pentax-*istD-Modellen abgeleiteten Samsung-Kameras kommen mit 6 Mio. Pixel Auflösung und sind mit Set-Objektiven ausgestattet, die den klangvollen Namen Schneider-Kreuznach tragen. …weiterlesen

Zurück in die Zukunft

COLOR FOTO - Im Rauschen sind beide Kameras identisch, bei Auflösung und Objektkontrast kann sich die 10D nur um jeweils einen Punkt vor der 300D platzieren. Damit entscheidet sich das Rennen unter Schwestern am Gehäusekonzept und am Preis. Contax N Digital Der Contax N Digital haftet etwas nahezu Exotisches an: Trotz eines RGB-Chips im Kleinbildformat 24 × 36 mm reiht sie sich unter die 6-Mio.-Pixel-Kameras ein. …weiterlesen

Spiegellose Diva

DigitalPHOTO - Auch beim Videoformat wurde an der Auflösung geschraubt. Die Neuheit nimmt nun 4K-Videos mit einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde auf. Reicht das aus, um den Mehrpreis zum Vorgängermodell zu rechtfertigen? In der Summe kommt die Leica TL2 auf rund 87 Prozent und bekommt von uns daher das Testurteil "SEHR GUT". Die Bildqualität ist hervorragend. Auflösung und Rauschverhalten sind top! Die Ausstattung ist für Leica-Verhältnisse gewohnt mittelmäßig, das Handling dennoch super. …weiterlesen

Nikon übertrifft sich selbst

Audio Video Foto Bild - Das ist bei Systemkameras wie der Sony Alpha 9 üblich, bei Spiegelreflexmodellen sehr selten. Der Vorteil: Damit fotografiert die D850 komplett lautlos. Zudem bekommen Filmer endlich Fokus-Peaking und sehen so bereits während der Aufnahme auf dem Display, welche Bildteile scharf sind. Gut für Stillleben-Fotos und Makro-Aufnahmen ist der neue Focus-Stacking-Modus (wörtlich: "Schärfe-Stapelung"). Hier nimmt die D850 bis zu 300 Fotos mit unterschiedlicher Entfernungseinstellung auf. …weiterlesen

High-End: Systemcheck

unterwasser - Zum besseren Verständnis: Normalerweise fotografieren wir mit einer schon etwas in die Jahre gekommenen Spiegelreflex-Kamera von Canon. Und was der Bauer nicht kennt, ... . Daher lassen wir den Handling-Aspekt mal außen vor. …weiterlesen

Von Einsteigern und Neueinsteigern

fotoMAGAZIN - Hilfreich ist der integrierte Raw-Konverter, mit dem man nach der Aufnahme unter anderem mit den Art-Filtern experimentieren kann. Um mögliche Unschärfen durch Verschlussvibrationen zu vermeiden, hat die E-PL8 wie alle aktuellen Olympus-Systemkameras einen ersten elektronischen Verschlussvorhang. Ein rein elektronischer Verschluss für lautloses Auslösen fehlt allerdings nach wie vor. Einen Blitz hat Olympus übrigens nicht eingebaut, liefert aber ein kleines Aufsteckgerät mit. …weiterlesen

50 Megapixel

COLOR FOTO - 21000 Euro kostet die Hasselblad H3DII-50. Dafür gibt es eine Auflösung von 50 Millionen Bildpunkten und 1,7 kg Kamera - sind die das Geld wert? Die Testkriterien waren Bildqualität bei verschiedenen ISO-Werten (Grenzauflösung, Texturverlust, Rauschen ...) und Ausstattung/Performance (AF-Zeit + Auslöseverzögerung bei 3000/30 Lux, Ausstattung/Lieferumfang). …weiterlesen

Im Pixel-Paradies

PHOTOGRAPHIE - Sechs Quadratmeter große Fotos in Bildschirmauflösung: Der Kodak-Sensor der neuen Hasselblad H3DII-50 speichert himmlische 50 Millionen Pixel - zum Preis eines Sportwagens. Doch schon droht die Götterdämmerung. …weiterlesen

Volle Packung

PROFIFOTO - Ein 60 Megapixel-Modell ist bereits angekündigt, obwohl die 50-Megapixel-Variante der Hasselblad H3DII bei Redaktionsschluss erst kurz vor dem offiziellen Lieferstart stand. ProfiFoto konnte ein Vorserienmodell der H3DII-50 testen. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen