• Sehr gut 1,1
  • 1 Test
221 Meinungen
Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Leistung (RMS): 24 W
Laufzeit: 16 h
aptX: Nein
Fernsteuerung der Quelle: Nein
Spritzwasserschutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Hama Soundcup-L im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    1,1; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

zu Hama Sound cup-L

  • Hama Tragbare Bluetooth Lautsprecher Box, kabellos/24W/AUX/NFC »Outdoor,
  • HAMA Soundcup-L Bluetooth-Lautsprecher, Schwarz/Silber, Wasserfest
  • HAMA Soundcup-L Bluetooth Lautsprecher, 24 Watt Schwarz/Silber
  • Hama Bluetooth-Lautsprecher (mit Touch-Steuerung, 24 W,
  • hama Soundcup-L Bluetooth-Lautsprecher
  • Soundcup-L (12h)
  • Hama 00173163 mobiler Bluetooth-Lautsprecher "Soundcup-L" (Schwarz,
  • Hama Soundcup-L Mobiler Bluetooth-Lautsprecher
  • Hama 173163 BT-LS Soundcup-L
  • Hama Soundcup-L Lautsprecher tragbar kabellos NFC Bluetooth Schwarz Silber

Kundenmeinungen (221) zu Hama Soundcup-L

4,4 Sterne

221 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
153 (69%)
4 Sterne
29 (13%)
3 Sterne
22 (10%)
2 Sterne
7 (3%)
1 Stern
11 (5%)

4,4 Sterne

220 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hama Sound cup-L

Für den Preis emp­feh­lens­wert

Stärken
  1. gut abgestimmter Klang mit schöner Stimmwiedergabe
  2. keine Klanganpassungen möglich
  3. Akku liefert Strom für einen ganzen Nachmittag
  4. stabiles Gehäuse
Schwächen
  1. Bass teilweise zu dezent
  2. kein Leichtgewicht

Macht der Sound Spaß?

Für die bisher aufgerufenen 60 bis 70 Euro ist der Klang total in Ordnung. Vor allem bei Fachmagazinen kommt der Speaker gut an. Der Sound wird als erfreulich klar beschrieben, Gesangspassagen gefallen und selbst der Bass stimmt - im sogenannten „Indoor-Modus“ etwas mehr als im „Outdoor-Modus“. Wie bei anderen Bluetooth-Boxen nimmt die Qualität generell mit steigendem Pegel ab, bis zu Zimmerlautstärke gibt’s jedoch keine Probleme. Schön, weil relativ selten: Dank der genannten Soundmodi kann man den Klang zumindest ein Stück weit personalisieren.

Was fällt sonst auf?

Der Soundcup ist mit 600 Gramm eher schwer, dafür aber robust und gut verarbeitet. Übertriebene Vorsicht bei Transport und Handling ist deshalb fehl am Platz. Stark fällt die Akkulaufzeit aus: Schließt man eine Soundquelle per Klinkenkabel an, sind bis zu 16 Stunden drin, bei Bluetooth-Empfang vier bis fünf Stunden weniger. Letzterer ist dabei schnell eingerichtet, dank NFC auch ohne Eingabe sperriger Passwörter. Zwei nette Extras runden das Paket schließlich ab. Zum einen wird der Akku per USB-Kabel aufgeladen, zum anderen sitzt oben auf dem Speaker ein großes, griffiges Drehrad zur Lautstärke-Anpassung. Beides klare Pluspunkte in Sachen Bedienkomfort.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Datenblatt zu Hama Soundcup-L

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 24 W
Akkueigenschaften
Kapazität 4000 mAh
Laufzeit 16 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC vorhanden
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Freisprechfunktion vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 7,8 cm
Tiefe 7,5 cm
Höhe 19,1 cm
Gewicht 0,58 kg
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 20000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 180 Hz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 00173163

Weiterführende Informationen zum Thema Hama Sound cup-L können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Plox Star Wars Death StarDreamWave BubblepodsDBPOWER BX-100Technaxx MusicMan Twins Bluetooth Soundstation BTX 21Sony SRS-XB30Anker SoundCore BoostInateck BP2003Lidl / Silvercrest SBL 44 A1Aukey SK-S1DOSS Traveler