Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mate­rial: Poly­es­ter
Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Hama Miami 190 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    15 Produkte im Test

    „Der Zugriff ins Kamerahauptfach gelingt über einen umlaufenden Reißverschluss. Einen Schnellzugriff gibt es nicht. Das Tragesystem ist einfach, aber gut. Der integrierte Hüftgurt kommt gänzlich ohne Polsterung aus und ist damit wesentlich unbequemer als beispielsweise der des Evocs. Die Verarbeitung ist gut. So ist der Miami 190 eine gute Kaufentscheidung für alle, die auf der Suche nach einem einfachen Fotorucksack sind.“

zu Hama Miami 190

  • Hama Kameratasche Miami, 190, schwarz/rot
  • HAMA Miami 190 Kameratasche, Schwarz/Rot
  • Hama Kamera-Rucksack Miami, 190 Schwarz/Rot
  • Hama 00139855 Kamera-Rucksack "Miami" 190 27x12x34cm (Schwarz,
  • Hama "Miami" 190 - Rucksack für Kamera mit Objektiven und Tablet / Notebook -
  • Hama Miami 190 Kamera-Rucksack schwarz / rot
  • Hama Kamera-Rucksack Miami, 190, Schwarz/Rot
  • 00139855 Kamera-Rucksack "Miami" 190 27x12x34cm (Schwarz, Rot) Kamera-
  • Hama Camera-rugzak Miami 190 Zwart/rood.
  • Hama "Miami" 190 - Rucksack für Kamera mit Objektiven und Tablet / Notebook -

Kundenmeinungen (7) zu Hama Miami 190

5,0 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (100%)
4 Sterne
7 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Miami 190

Kom­pak­ter Fotoruck­sack mit viel Stau­raum

Stärken
  1. Viele Nebentaschen
  2. Geringes Eigengewicht
  3. Robustes Material
  4. Regenhülle im Lieferumfang
Schwächen
  1. noch keine bekannt

In den 950 Gramm leichten Miami 190 von Hama passt eigentlich alles hinein, was Fotografen unterwegs benötigen. Das gepolsterte Hauptfach ist mit verstellbaren Trennwänden versehen und bietet zum Beispiel Platz für eine Systemkamera mit angeschlossenem Objektiv, zwei weitere Objektive und ein Blitzgerät. In einem Fach an der Vorderseite lässt sich ein Tablet-PC mit einer Bildschirmdiagonale von 10 Zoll unterbringen. Für das Stativ gibt es eine Halterung an der Außenseite. Der Rucksack wird aus reißfestem und wasserabweisendem Polyester gefertigt. Für Dauer- und Starkregen gibt es eine Regenhaube dazu. Das Hauptfach kann komplett geöffnet werden, wodurch der Zugriff auf den Inhalt vereinfacht wird. Die verstellbaren Schultergurte sind ebenso wie der Rücken des Rucksacks gepolstert. Beim Hüftgurt hat Hama auf eine Polsterung verzichtet.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kamerataschen

Datenblatt zu Hama Miami 190

Typ Fotorucksack
Gewicht 950 g
Material Polyester
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
Innenmaße (B x T x H) 270 x 120 x 340 mm
Außenmaße (B x T x H) 290 x 200 x 410 cm
Farbvarianten Schwarz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 00139855

Weitere Tests und Produktwissen

Umweltbewusste Fototasche

DigitalPHOTO - Das Außenmaterial besteht aus sogenanntem Bionic Yarn, sprich 47 Prozent recyceltem Kunststoff und 53 Prozent Baumwolle. Wer oft auf Reisen unterwegs ist, wird sich über eine Trolleyhalterung an der Rückseite der booq Python Catch freuen. Geht die Tasche einmal verloren, kann sie eventuell mit Tracking mittels einer Terralinq-Seriennummer wiedergefunden werden. Grundvoraussetzung dafür ist, dass die Tasche nach dem Kauf registriert wird. …weiterlesen

Runde Sache

COLOR FOTO - Als einziger Kandidat ist der Pro Road 66 sogar mit einem integrierten Zahlenschloss ausgestattet. Flugzeugkoffer Tamrac Big Wheels Speedroller 1x Groß und korpulent tritt Tamracs Big Wheels Speedroller 1x an. Trotz auffällig grob profilierter Outdoor-Rollen wirkt er eher wie ein robuster Urlaubskoffer, bietet aber in seinem geräumigen Innenraum guten Schutz für die große DSLR-Ausrüstung. …weiterlesen

Schultertaschen für Fotografen

DigitalPHOTO - Alle Schultertaschen im Test sind fit für den Sommerurlaub: Sie sind kompakt genug und dürfen bei den meisten Fluggesellschaften als Für das Sightseeing in der Stadt mit der kleinen Fotoausrüstung empfehlen wir die sehr leichten Taschen von Crumpler oder Kata. Auch die etwas größere City Walker 20 ist ideal für die Stadt. …weiterlesen

Die Profis

COLOR FOTO - außerdem gibt es praktisch keine Luftzirkulation im Rückenbereich. Fazit Interessantes Ausstattungskonzept für Fotografen, die speziell viele Objektive schnell griffbereit haben wollen. Nachbesserungsbedarf besteht in puncto Polsterung insgesamt und speziell der Trageelemente. Im Detail Oben versteckt sich die Kamera, unten entpuppt sich der Kata als ausgemachter Objektiv-Profi. Ein rotierendes Innenelement gibt je ein Objektiv frei. Um darauf zugreifen, muss der Rucksack nicht abgelegt werden. …weiterlesen

Booq jetzt auf für Fotografen

digit! - Python courier Zwei Taschen vereinen sich in der Umhängetasche Python courier. Sie ist groß genug für eine SRL-Kamera mit angesetztem Objekt, vier Wechselobjektive und ein iPad. Für kleineres Zubehör stehen zahlreiche Extrafächer bereit. …weiterlesen

Für die mittelgroße Ausrüstung

FOTOTEST - In der Fototasche für die mittlere Ausrüstung sollte Plat z sein für eine Spiegelreflex-Kamera mit angeset ztem Objektiv, ein bis zwei Objektive, einen Aufsteckblit z, einiges Zubehör sowie ein paar persönliche Dinge. Nach diesen Maßgaben haben wir Fototaschen bei verschiedenen Herstellern geordert. Wie bei jedem anderen Transportmittel gibt es natürlich auch bei Fototaschen sehr unterschiedliche Varianten. Sie unterscheiden sich nicht nur durch Größe oder Farbe. …weiterlesen

Lowepro Photo Sport 200 AW

World of MTB - Ausreichend für Hobbyfotografen, aber zu klein für Profis. Die seitliche Öffnung ermöglicht einen superschnellen Zugriff auf das Equipment, ohne langes Suchen. Im Hauptfach und den kleinen Taschen ist ausreichend Platz für das Gepäck einer ausgedehnten Tagestour, und auch eine Regenhülle findet sich im Lowepro. Ansonsten verfügt er über alle wichtigen Features eines guten Bike-Rucksacks - bequem, leicht, Schwerpunkt nah am Rücken und gut sichtbare Farbe. …weiterlesen

Sicher verwahrt

COLOR FOTO - Die Tasche gefällt durch Eleganz, die Materialien sind hochwertig und die Funktionalität gelungen. In den weich gepolsterten sieben Klettinnenfächern mit Mittelsteg lassen sich ein größeres SLR-Gehäuse, zwei bis drei Objektive, Blitzgerät und weiteres Zubehör optimal befestigen. Für Speicherkarten gibt es vier kleine Fächer unter dem Deckel. Zusätzliche Kleinteile finden in zwei Reißverschlusstaschen und einem Frontfach Platz. …weiterlesen

Edel

COLOR FOTO - An den Seiten bleiben zudem handbreite Schlitze offen, durch die Staub oder Feuchtigkeit ins Innere vordringen können. Foto Brenner legt keine Regenhülle bei, doch perlt das Wasser an der Büffellederoberfläche ab. Bei einer Tasche, die leer über 1,8 kg wiegt, wäre ein aufwändigeres Tragesystem von Vorteil. Eine Fototasche aus Büffelleder – das hat Seltenheitswert. Die Kaama L-25 scheint gut verarbeitet und langlebig. …weiterlesen

Packesel für Fotografen

DigitalPHOTO - Das übersichtliche Hauptfach bietet viel Platz für Kamera und Objektive. hama Defender 170 Backpack Die noch recht frische Defender-Familie von hama besteht aus mehreren Fototaschen und Rucksäcken. Die Abmessungen und Designkonzepte dieses Backpacks ähneln dem Icebreaker, das Raumkonzept weicht aber deutlich ab. Im unteren Teil des Rucksacks befindet sich das herausnehmbare Fotofach für Objektive und Kamera. Ein Sicherungsnetz bewahrt die Teile im herausgenommenen Fach vor dem Herausfallen. …weiterlesen

Die große Taschen-Vielfalt

DigitalPHOTO - Fotografen mit der etwas größeren Ausrüstung finden in der kommenden Ausgabe Lösungen für Profis. CRUMPLER Die Trend-Marke unter jungen Fotografen bietet vor allem hippe Fototaschen, denen keiner ihren wertvollen Inhalt ansieht. Dabei sind die Taschen aus robusten Materialien und schützen den Inhalt ebenso gut wie der bewährte Fotokoffer. Aus dem Sortiment hatten wir Modelle der aktuellen Pretty Boy Serie sowie die Mini-Taschen „The Checker“ und den Evergreen „John Thursday“ in der Redaktion. …weiterlesen

12 Fotorucksäcke im Vergleich - Cullmann am vielseitigsten

Noch nie habe es so viel Auswahl, aber auch so einen großen Zuwachs an Qualität bei Fotorucksäcken gegeben, informiert begeistert die Zeitschrift ''DigitalPhoto''. Kann es einen besseren Grund geben, die Modelle miteinander zu vergleichen, um den Kaufinteressenten die Qual der Wahl zu erleichtern? Die Testredakteure haben den Cullmann Como 3Flex zum Sieger erklärt: Kein anderer Rucksack lässt sich so flexibel umgestalten und eignet sich daher für so viele verschiedene Situationen.