Sehr gut (1,1)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Zim­mer­an­tenne
Ver­stär­kung: Aktiv
Anten­nen­ge­winn: 6,5 db
Abmes­sun­gen (B x T x H): 255 x 25 x 140 mm
Beson­der­hei­ten: Regel­bare Ver­stär­kung
Mehr Daten zum Produkt

Hama DVB-T2-Zimmerantenne (121661) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Antenne selbst scheint wie aus einem Guss, lediglich der Standfuß wirkt etwas wackelig. Die Installation gestaltete sich in unserem Test als etwas schwierig ... Nach fünf- bis zehnminütigem Ausprobieren hatten wir allerdings ein Signal, an dem es absolut nichts zu bemängeln gab. Das klare und scharfe Bild ohne Ruckler oder Fragmente und der synchrone und rauschfreie Ton überzeugten uns. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Die Hama DVB-T2-Zimmerantenne 121661 ist besonders flach und wirkt auf den ersten Blick wie ein digitaler Bilderrahmen. Sie lässt sich mit dem bereits fest installierten Standfuß aufstellen. ... Die Hama DVB-T2-Zimmerantenne 121661 besitzt einen eingebauten Verstärker, der mit dem Drehrad auf der Oberseite reguliert werden kann. ...“

  • 1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    2 Produkte im Test

    Praxis (40%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Ausstattung (30%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Verarbeitung (30%): 1,4 (4 von 6 Punkten).

zu Hama DVB-T/DVB-T2-Zimmerantenne, Performance 45, flach, aktiv

  • Hama DVB-T/DVB-T2 Zimmerantenne, Performance 45, flach, aktiv »TV/FM/DVB-

Einschätzung unserer Autoren

Hama DVB-T/DVB-T2-Zimmerantenne, Performance 45, flach, aktiv

Fla­che Antenne mit regel­ba­rer Signal­stärke

Stärken
  1. flaches Design
  2. Regler für Signalstärke
  3. bezieht Strom auch über Antennenkabel
Schwächen
  1. höherer Stromverbrauch als passive Antenne

Wenn Ihnen eine Sat-Anlage zu teuer ist oder das Kabelfernsehen unflexibel, kommt eine digitale Zimmerantenne wie die Hama 121661 infrage. Sie besitzt einen integrierten Verstärker, der den Empfang zusätzlich verstärkt, wodurch die Antenne jedoch etwas mehr Strom verbraucht. Den Strom bezieht dieses „besonders flache“ Modell über ein separates Netzteil oder laut Check bei Digital Home mithilfe des Antennenkabels (5 Volt) vom Fernseher. Derlei aktive Antennen machen sich vor allem in ländlichen Regionen bezahlt, wo die Signalstärke im Vergleich zu Ballungsgebieten schwächer ausfällt. Die Stärke des Empfangs lässt sich über einen Drehregler an der Antenne einstellen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hama DVB-T2-Zimmerantenne (121661)

Typ Zimmerantenne
Verstärkung Aktiv
Antennengewinn 6,5 db
Abmessungen (B x T x H) 255 x 25 x 140 mm
Besonderheiten Regelbare Verstärkung
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 00121661

Weiterführende Informationen zum Thema Hama DVB-T/DVB-T2-Zimmerantenne, Performance 45, flach, aktiv können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fernsehen im Urlaub

Audio Video Foto Bild - Während der Fahrt In Sendernähe genügt für den DVB-T-Empfang eine kleine Stabantenne, wie sie den tragbaren Fernsehern beiliegt. Praktisch: Diese Antennen haben alle einen Magnetfuß. Damit haften sie etwa auf Balkongeländern und Autodächern. Wenn Ihre Beifahrer auch während der Fahrt fernsehen möchten, empfehlen wir anstelle der wenig sturmfesten Magnetantennen solche zum Festklemmen an einer Seitenscheibe (um 20 Euro). …weiterlesen

Sat-TV hinter Glas oder unterm Dach?

SAT+KABEL - Auch Faserzement dämpft sehr stark. Unser Muster ließ immerhin bis zu 3 dB an Nutzsignal passieren. Das reichte, um mit dem angeschlossenen Analog-Receiver auf beinahe allen analogen Astra-Transpondern zumindest Signalreste mit kaum erkennbaren Inhalten wahrzunehmen. Auf wenigen Kanälen waren auch Farbbilder und Tonfetzen erahnbar. Die ebenfalls angeschlossene Digitalbox wusste mit den sehr schwachen Signalen allerdings nichts anzufangen. …weiterlesen