Gryphon Mojo S Test

(Lautsprecher)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Standlautsprecher
  • System: Stereo-System
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Gryphon Mojo S

  • Ausgabe: 6/2017
    Erschienen: 05/2017
    3 Produkte im Test
    Seiten: 6

    Klangurteil: 103 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Analyse“

    „Plus: perfekt in der Feindynamik, ausladend in der Grobdynamik, viel Raumgefühl.
    Minus: -.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Gryphon Mojo S

Bauweise Bassreflex
Breite 42 cm
Frequenzbereich 37 Hz - 40 kHz
Frequenzbereich (Untergrenze) 37 Hz
Gewicht 49 kg
Höhe 122 cm
System Stereo-System
Tiefe 47 cm
Typ Standlautsprecher
Verstärkung Passiv

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Einfach sagenhaft AUDIO 6/2017 - Gryphon nutzt ein Upsampling auf 32 Bit/192 Kilohertz, dahinter liegt eine Verstärkung im Class-A-Prinzip, die ebenfalls ohne Gegenkopplung auskommt. Erst kürzlich hat Gryphon seinen legendären Lautsprecher Mojo in Mojo "S" umgetauft. Auffällig und Erkennungszeichen sind die abgerundeten Seitenwangen, die nicht nur schön aussehen, sondern auch die Klangbrechungen optimieren sollen. Das Gewicht ist heftig, das hat so gar nichts mit einem klassischen Zweiwege-Lautspecher zu tun. …weiterlesen


Schreibtisch-Auditorium PC Games Hardware 6/2017 - Über diesen liefern gleich drei Verstärker den Sound mit maximal 24 Bit/96 KHz an die fünf Lautsprecher; jeweils einer für die beiden Mittel- und Hochtöner sowie den Subwoofer. Obendrauf gibt es die Aurora-Beleuchtung, deren 49 an der Unterseite der Soundbar angebrachten, programmierbaren RGB-LEDs für Stimmung beim Spielen und Musikhören sorgt. Bei den an der Rückseite des Geräts untergebrachten Anschlüssen gibt sich das Katana großzügig. …weiterlesen