• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 6 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
6 Meinungen
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mit Beutel: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

VCC 5650

Gute Sau­g­leis­tung für wenig Geld

Mit Anschaffungskosten von derzeit deutlich unter 100 EUR ist der VCC 5650 ein attraktiver Kandidat für Verbraucher, deren Geldbeutel nicht so üppig gefüllt ist. Dies trifft umso mehr zu, als der Bodenstaubsauger von Grundig mit einer guten Saugleistung auf Hart- wie Teppichböden aufwartet und ein komfortables Handling bietet.

360 Watt Saugleistung

Die gute Saugkraft des Grundig geht auf eine vergleichsweise hohe Saugkraft an der Bodendüse von 360 Watt zurück, ein Wert, der den Staubsauger in die Mittelklasse einreiht. Allerdings steht dem auch eine Leistungsaufnahme von 2.000 Watt maximal gegenüber, der Wirkungsgrad ist demnach nicht sonderlich hoch – neuere Modelle benötigen weniger Strom, um ähnliche Leistungen zu vollbringen. Bei großen Wohnflächen, die zudem häufig gesaugt werden müssen, kann sich dies schon auf der Stromrechnung bemerkbar machen. Vernünftigerweise sollte der Grundig daher eher für kleine bis mittelgroße Wohnungen eingesetzt werden. Dabei spräche das üppige Fassungsvermögen des Staubbeutels durchaus dafür, den Staubsauger auch mit größeren Aufgaben zu belangen. Es beläuft sich nämlich auf 4,5 Liter. Die Staubbeutel selbst besitzen einen Hygieneschutz, der Staubsauger wiederum einen HEPA-Filter. Das Gerät eignet sich aus diesen beiden Gründen gut für Verbraucher, die unter einer Hausstauballergie zu leiden haben. Die angesprochene Saugkraft macht sich übrigens sowohl auf Hart- als auch auf Glattböden bemerkbar, außerdem saugt der Grundig Ecken und Kanten sehr gut aus.

Geschmeidig, aber auch Laut

Im Handling liefert der Staubsauger ebenfalls eine gute Leistung ab, er lässt sich geschmeidig über den Boden ziehen, besitzt zudem eine Möbelschutzleiste sowie eine gelenkige Bodendüse. Zum Lieferumfang gehört außerdem unter anderem eine spezielle Hartbodendüse mit Pferdehaar, die Parkettböden schont. Zu den eher unangenehmen Eigenschaften des Staubsauger gehört allerdings seine Lautstärke. Teilweise wurden schon Werte von über 80 Dezibel (in 1 Meter Entfernung) gemessen, wer in diesem Punkt empfindlich ist, sollte von einer Anschaffung eher absehen.

Fazit

Der Grundig ist schon etwas länger auf dem Markt und deswegen nicht mehr überall zu bekommen. Wer jedoch noch ein Exemplar ergattern kann, kann zugreifen. Denn unterm Strich bietet der Staubsauger angesichts seiner Saugkraft ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, das die wenigen Schwächen schnell vergessen macht.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Kundenmeinungen (6) zu Grundig VCC 5650

3,5 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (50%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
1 (17%)
2 Sterne
1 (17%)
1 Stern
1 (17%)

3,5 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Grundig VCC 5650

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 2000 W
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 4,5 l
Aktionsradius 10 m
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hoover Télios Plus TTE 2305Koenic Green Performance KVC150AEG UltraPerformer AUP3840CAEG ASC 6910 SuperCycloneAEG UltraPerformer ÖKO AUPG 3801EIO Razzer R-ControlTristar SZ 1912Fakir-Werk S 200electronicVorwerk Kobold VK150 + SP530AEG Ultra One AUO8815