• Gut 2,4
  • 0 Tests
  • 207 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,4)
207 Meinungen
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Beutellos: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Geeignet für Tierhaare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BodyGuard VCC 7070TP

Bes­sere Leis­tung auf Tep­pich­bö­den dank Tur­bo­düse

Selbst bei näherem Hinsehen lassen sich kaum Unterschiede zwischen dem Neuzugang im Sortiment des Herstellers Grundig, dem Bodyguard VCC 7070TP, sowie seinem fast gleichnamigen Vorgänger ausmachen. Die technischen Daten der beiden beutellosen Staubsauger sind mehr oder weniger komplett identisch. Der Neue dürfte trotzdem auf Teppichböden eine bessere Leistung bringen, denn zum Lieferumfang gehört eine Turbobürste.

Gute Saugleistung

An den Vorgänger VCC7070 (ohne „TP“) hat nicht nur die Fachpresse gute Noten verteilt, der Staubsauger darf sich auch über zahlreiche positive Kundenmeinungen freuen. Auf dem Prüfstand hatte der Grundig bewiesen, dass er auf Hart-/Glattböden eine gute Saugkraft an den Tag legt, besonders erfreulich war dabei, dass er auch Schmutz und Staub, die sich in Ecken oder an den Kanten verstecken, mit seiner umschaltbaren Bodendüse von Wessel besser aufnahm als es viele seiner Konkurrenten vermochten. Auf Teppich dagegen gelang ihm die Aufnahme von Faser gut, bei Staub dagegen hätten die Ergebnisse auch ruhig besser sein können – doch mit dieser Schwäche auf Teppich war der Grundig nicht allein, da etliche beutellosen Modell mit ihr zu kämpfen haben. Die neue Version, erkennbar an dem Zusatz „TP“ im Produktnamen, tritt vermutlich unter anderem dazu an, diese Scharte auszuwetzen. Denn erfahrungsgemäß lässt sich mit einer Turbobürste mehr Staub aus einem Teppich herausarbeiten als mit einer gewöhnlichen Kombidüse. Allerdings hängt das Ergebnis stark vom Teppich selbst ab. Denn bei einer Turbodüse werden die Bürsten ausschließlich vom Luftstrom und nicht, wie bei einer Elektrobürste, von einem separaten Motor angetrieben. Je mehr (reibungs-) Widerstand daher der Teppich leistet, desto langsamer rotieren die Bürsten und die Reinigungswirkung lässt entsprechend nach. Turbobürsten bieten daher meist nur auf kurzflorigen Teppichen einen echten Mehrwert.

Hohe Leistungsaufnahme

Wie schon der Vorgänger liegt auch beim Neuzugang die maximale Leistungsaufnahme bei 2.300 Watt. Laut Hersteller werden davon knapp über 300 Watt in reine Saugkraft umgewandelt, was wiederum bedeutet, dass es um die Energieeffizienz des Grundig nicht gerade optimal bestellt ist. Speziell die aktuell schwer angesagten „Eco“-Modelle, deren Stromverbrauch in etwa bei der Hälfte liegt, können in dieser Hinsicht glänzen und sind daher für Kunden, denen ökologische Aspekte besonders am Herzen liegen, attraktiver.

Fazit
Die überaus zahlreichen Kundenrezensionen belegen, dass der Vorgänger recht beliebt war beziehungsweise immer noch ist. Vor diesem Hintergrund ist es nur allzu verständlich, dass der Hersteller nicht viel an dem Staubsauger geändert hat – aber vielleicht hätte ändern sollen. Denn immer mehr Verbrauchern achten bei einem Haushaltsgerät auf den Stromverbrauch, ein Trend, den der Hersteller mit dem Neuzugang offensichtlich verschlafen hat. Man darf daher gespannt sein, wie das Gerät bei den ersten Prüfungen abschneiden wird, in denen Umweltaspekte mittlerweile ebenfalls stärker in die Gesamtwertung einfließen. In Kürze soll der Staubsauger für knapp 200 EUR an den Start gehen. Der Vorgänger Grundig BodyGuard VCC7070 ist immer noch lieferbar und aktuell – natürlich ohne Turbobürste – für rund 120 EUR (Amazon) zu haben.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Grundig SDA Akku-Stiel-Staubsauger VCP 8931 si/sw GMS2900

Kundenmeinungen (207) zu Grundig BodyGuard VCC 7070TP

3,6 Sterne

207 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
80 (39%)
4 Sterne
49 (24%)
3 Sterne
25 (12%)
2 Sterne
24 (12%)
1 Stern
29 (14%)

3,6 Sterne

206 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Nicht zufriedenstellend

    von An_drea

    Ich habe mir den Staubsauger vor einem halben Jahr zugelegt, da mich mein alter Sauger im Stich gelassen hat. Dieser hatte ich jahrelang in Gebrauch. Vielleicht waren meine Erwartungen an den "Neuen" einfach zu hoch.
    In Stichworten kurz gesagt:
    - Er saugt schlecht
    - fällt andauern um, wenn ich ihn am Kabel hinter mir herziehe
    - Im Lieferumfang war keine Hartbodendüse dabei und eine dazu gekaufte passte nicht :-(

    Vorteile: er war günstig

    Ich werde jetzt wieder etwas mehr Geld investieren und mir einen hochwertigeren Sauger zulegen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Grundig BodyGuard VCC 7070TP

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 2300 W
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 2,7 l
Aktionsradius 11 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Grundig BodyGuard VCC7070TP können Sie direkt beim Hersteller unter grundig.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bosch Zoo'o ProAnimal BSGL5ZOODEQuigg Eco2Bosch BSG62223 logo ProParquetBosch BSGL 32225 GL30Vorwerk Kobold VK150BEEM i-Turbo Plus Akkusauger 2in1Fakir S 20 ECO PowerAEG Cyclon Power AE 7805Dyson DC48Samsung SC86H0 Eco Wave