Sehr gut (1,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sub­woofer
Sys­tem: Sub­woofer
Ein­bau­durch­mes­ser: 235 cm
Ein­bau­tiefe: 128 cm
Mehr Daten zum Produkt

Ground Zero GZPW Reference 250 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    1,3; Absolute Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klangtipp“

    „... Was dieser Woofer im Bassbereich aus der Aufnahme holt, sucht seinesgleichen. ... Das liegt ganz einfach daran, dass nur wenige Subwoofer derart präzise dem Signal folgen. ... Und ein Ausnahmewoofer ist er, der GZPW Reference 250. Sicherlich einer der besten je gebauten Subwoofer. Ganz sicher jedoch der ewige Wunschsubwoofer mit perfektem Engineering. Mit Herz und Hand eben.“

zu Ground Zero GZPW Reference 250

  • Ground Zero Lautsprecher DSP Endstufen Aktiv Subwoofer Ground Zero GZPW
  • Ground Zero Subwoofer (Audio, GZPW Reference 250, 25cm Reference Subwoofer)

Passende Bestenlisten: Car-HiFi-Lautsprecher

Datenblatt zu Ground Zero GZPW Reference 250

Typ Subwoofer
System Subwoofer
Einbaudurchmesser 235 cm
Einbautiefe 128 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 500 W

Weitere Tests & Produktwissen

Rollin Chrome

autohifi - Dabei blieb es zunächst. Andreas verpasste dem Audi in der Zwischenzeit selbst entworfenen Räder, denn er war Felgendesigner, bevor er einen Job als Motorrad-Entwickler und Designer verschiedenster Elektronikartikel annahm. Als er beruflich eine Tuning-Messe in Tokio besuchte, wurde dort das damals brandneue Lautsprechersystem Alpine F 1 Status vorgestellt. Vor Ort wollte er sich von den Qualitäten des Referenz-Systems überzeugen – doch seine Begeisterung hielt sich noch in Grenzen. …weiterlesen

Rauchender Colt

autohifi - Bei Audi etwa ist die Türverkleidung nur eingehakt – sie lässt sich nach dem Lösen der Schrauben nach oben schieben und aushängen. Wer sich nicht sicher ist, sollte vorher seinen Autohändler fragen. Platz schaffen Nachdem wir die Verkleidung abgenommen haben, kommt die Wahrheit ans Licht: Das Hochtönergitter war nur Attrappe, es gibt in der Basis-Ausstattung gar keinen – und der Tieftöner besitzt kein Norm-Format. …weiterlesen

Sitzt & basst

autohifi - Er beginnt mit einer gebogenen Mündung, zieht dann parallel zur Außenwand und führt schließlich in einer Art Rutsche zur Oberseite mit einer gut 18 x 14 cm großen Öffnung. Daran haben die Syrincs-Mannen offensichtlich lange getüftelt. Die Abstimmfrequenz liegt mit 45 Hz zwar nicht allzu tief, ist jedoch praxisgerecht gewählt. Der 30-cm-Woofer stammt aus der italienischen PA-Schmiede Eighteen Sound. …weiterlesen

Kampf der Giganten

CAR & HIFI - wenn es um reines Pegeln geht, gibt es Besseres im Testfeld. Dafür gibt es mit dem Peerless durchaus saftig-kräftigen Bass aus kleinen Gehäusen, der jede Menge Spaß bringt und, wie es sich gehört, mehr als ausreichend drückt. Phase Evolution Select 15SR Die Select-Serie von Phase Evolution konnte bereits mit ihren 30er-Woofern (Test in C&H 5/2005) überzeugen. Auch der vorliegende 38er gefällt durch piekfeine Verarbeitung. …weiterlesen

Für besondere Fälle

CAR & HIFI - Das Alugehäuse ist faustgroß und hat als Besonderheit eine wechselbare Frontplatte. Neben dem hier gezeigten breiten Flansch liegt noch eine zweite Frontplatte in Gehäusebreite bei, mit der der Töner in eine stabile, dünne Platte montiert werden kann. Das Rockford-Horn ist 50 Millimeter lang und von fast linearer Kontur. Selbstverständlich gibt es einen Phaseplug aus Aluminium direkt vor der Membrankalotte. …weiterlesen

Nie genug

CAR & HIFI - Mit GZRW 10D4 und GZRW 12D2 bringt Ground Zero zwei optisch schlichte Woofer an den Start, die zum bezahlbaren Preis tolle Performance bieten wollen.Testumfeld:Im Vergleich standen sich zwei Car-HiFi-Subwoofer gegenüber. Sie erzielten die Endnoten 1,4 und 1,5. Testkriterien waren Klang, Labor sowie Verarbeitung. …weiterlesen