Grandstream GXP1160 Test

(Schnurgebundenes Telefon)
  • keine Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Analog: Nein
  • IP: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Grandstream GXP 1160

Einfaches Business-Telefon für die SIP-Telefonie

Manchmal benötigt man zwar ein professionelles Telefon für die Internettelefonie, nicht aber ein überteuertes Systemtelefon, welches gleich in eine Anlage mit 50 Anschlüssen oder mehr integriert werden kann. Schließlich können es sich kleine Büros oder Unternehmen nicht leisten, für jedes Telefon 200 Euro auszugeben. Das Unternehmen Grandstream führt daher in seinem Portfolio eine ganze Reihe preiswerter IP-Telefone, darunter auch das GXP1160. Dieses bietet die grundlegenden Internetfunktionen zum attraktiven Preis.

Ist auf einen SIP-Account beschränkt

Das GXP1160 ist in der Tat ein Telefon der Einsteigerklasse und beschränkt sich auf eine einzelne Leitung und einen einzelnen SIP-Account – das Telefon kann also nur für eine Person eingerichtet werden. Diese dürfte immerhin völlig zufrieden sein, denn die Sprachqualität sollte unter anderem dank HD-Telefonie sehr hochwertig ausfallen – es wird unter anderem der Codec G.722 unterstützt. Außerdem kann ein Headset am RJ9-Anschluss angebracht werden, so dass die Sprachqualität noch besser ausfallen dürfte. Der Anschlüss unterstützt Electronic Hook Switch (EHS) mit Plantronic-Headsets.

Programmierbare Tasten

Ferner gibt es drei Tasten, die XML-programmiert werden und somit auf die individuellen Bedienbedürfnisse angepasst werden können - kontextsensitiv. Auch das dürften viele Nutzer zu schätzen wissen. Die Anzeige von Anrufen und Menüoptionen erfolgt dagegen auf einem sehr rudimentären Display, welches nur 128 x 40 Pixel Auflösung bietet. Viel einfacher geht es nicht mehr. Da fällt auch die Eingabe von Benutzer- und Admininstratorenebenenpasswörtern nicht gerade leicht, ganz zu schweigen von Firmware-Upgrades oder ähnlich komplexeren Vorgängen.

Preiswert zu haben

Das Grandstream GXP1160 ist aber eben auch sehr preiswert. Im Handel geht das Gerät für rund 30 Euro weg, das ist für ein SIP-Telefon wirklich nicht viel Geld. Ferner gibt es mit dem eng verwandten GXP1165 noch eine Version, die auch Power-over-Ethernet (PoE) unterstützt. Dann werden das gesamte Telefon und seine Funktionen per Netzwerkanschluss mit Strom versorgt und blockieren nicht eine extra Steckdose.

zu Grandstream GXP1160

  • Grandstream Networks GXP2135

    Schnurgebundenes Telefon | Farbe: schwarz | TFT - Display | Anklopf - Funktion | Vollduplex

Kundenmeinungen (3) zu Grandstream GXP1160

3 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Grandstream GXP1160

3G-Tischtelefon fehlt
Analog fehlt
Anrufbeantworter fehlt
IP vorhanden
ISDN fehlt
Schnurgebunden vorhanden
Schnurlos fehlt
Telefonbuchspeicher 500 Einträge
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GX-GXP1160

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen