CR-120 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Tief­mit­tel­tö­ner
Frequenzbereich: fo -​ 6 kHz
Widerstand: 8 Ohm
Mehr Daten zum Produkt

Gradient Acoustics CR-120 im Test der Fachmagazine

    • Klang + Ton

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    ohne Endnote

    „Leistungsfähiger und hoch belastbarer 12-Zentimeter-Bass.“  Mehr Details

Datenblatt zu Gradient Acoustics CR-120

Breite 11,56 cm
Tiefe 11,56 cm
Höhe 5,47 cm
Allgemeine Daten
Typ Tiefmitteltöner
Technik
Frequenzbereich fo - 6 kHz
Widerstand 8 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Gradient Acoustics CR-120 können Sie direkt beim Hersteller unter gradient-acoustics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Chassis

Klang + Ton 3/2016 - wenn man ihm aber ein 200-Liter-Gehäuse spendiert, kommt der mit der entsprechenden Abstimmung weit in die 20-Hertz-Region und das sogar mit einem richtig hohen Pegel. Wir möchten hier den größten der Tang-Band-Flachmembran-Mittelhochtöner vorstellen, der nach einer Pause nun wieder im Sortiment von Blue Planet Acoustic zu finden ist. Das Besondere an dieser Baureihe ist die wirklich brettebene Membran, die natürlich aus Stabilitätsgründen nicht herkömmlich aufgebaut sein kann. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 1/2015 - Und noch ein Treiber aus dem Hause Sintron, diesmal ein ausgewachsener Zwölfzoll-PA-Tieftöner. Die korrekte Typenbezeichnung lautet ZYD300B-8-6 - das ist ein Hinweis darauf, dass das Chassis wohl eher als OEM-Treiber für zahllose günstige PA-Boxen konzipiert wurde. Der Ladenpreis für den einzelnen Treiber liegt teilweise unter 40 Euro! Dafür gibt es einen soliden Stahlblechkorb und einen nicht mal zu kleinen Ferritmagneten, der immerhin für eine Gesamtgüte von 0,55 sorgt. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 6/2012 (Oktober/November) - Sehr hochwertiger Treiber, der sowohl in Zweiwege-Konstruktionen wie auch als Tieftonspezialist eine gute Figur macht. Der Modellwechsel bei Monacor hat auch vor dem altgedienten SPH-212 nicht Halt gemacht. Auch der SPH-220 ist eine konsequente Weiterentwicklung, der die Qualitäten seines Vorgängers bewahrt und ein paar eigene mitbringt. Die leicht klebrige Membran besteht aus luftgetrocknetem Papier, das beschichtet wird. …weiterlesen

Think Big

Klang + Ton 1/2002 - Die Messdiagramme des hier vorgestellten Zwölfzöllers beziehen sich auf die Acht-Ohm-Ausführung. Der Vieröhmer zeigt mit Ausnahme der Parametermessung keine signifikanten Unterschiede. Der AC12 ist ein spezialisierter Tiefsttöner und nur bedingt für klassische Drei-Wege-Systeme geeignet. Die recht hohe bewegte Masse von rund 188 Gramm steht dem entgegen. Seine Domäne sind kompakte geschlossene Subwoofersysteme mit aktiver Elektronik, die eine Tiefbassanhebung ermöglicht. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 6/2005 - Die TSP sind absolut praxisgerecht und ermöglichen den problemlosen Einsatz in Hörnern und Bassreflexbehausungen. Der L8 von Omnes Audio ist schon auf den ersten Blick als Breitbänder der alten Schule zu identifizieren. Membran, Sicke und Befestigung am Korb sind aus einem Stück unbeschichtetem Papier gefertigt. Im mittleren Bereich befinden sich vier Prägungen für zusätzliche Stabilität. Die Membran besitzt eine sehr starke Wölbung. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 4/2008 - Ein sehr potenter Tief- und Mitteltonspielpartner in gewohnt hoher Qualität zum ansprechenden Preis. Der W4-656 von Tang Band ist ein weiteres Chassis der beliebten W4-Serie, deren 1320er nicht nur im letzten Heft mit hervorragenden Messwerten glänzte, sondern es auch in den aktuellen Cheap Trick schaffte. Einerseits liegt die Messlatte nun also hoch, andererseits ist der 656er weniger als halb so teuer und abgesehen von der Gemeinsamkeit neuer Korb sowieso anders gestrickt. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 3/2018 - Natürlich ist hier vor allem die Belastbarkeit deutlich höher als beim kleineren Modell. Sogar ein Durchschnittspegel von 95 Dezibel lässt den CR-100 im wahrsten Sinne des Wortes kalt. Ein weiterer Vertreter der Cross-Chassis-Familie von Intertechnik ist der CR-120, also nominell ein Fünfzöller. Auch hier sehen wir eine etwas dünnere Beschichtung als beim CR-080 - eben ein klassischer Papier-Tiefmitteltöner. …weiterlesen