• ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Leistung (RMS): 10 W
Laufzeit: 5 h
aptX: Nein
Fernsteuerung der Quelle: Nein
Mehr Daten zum Produkt

GPO Mini Westwood im Test der Fachmagazine

    • avguide.ch

    • Erschienen: 08/2017
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

zu GPO Mini Westwood

  • GPO WESTWOODMINIBLA Kompakter Retro Bluetooth Lautsprecher Mini schwarz

    Bluetooth - Verbindung / Bass / Höhen / Lautstärkeregler Eingebauter Akku (4 - 5 Stunden Spielzeit) / RCA - und AUX - ,...

  • GPO WESTWOODMINIRED Kompakter Retro Bluetooth Lautsprecher Mini rot

    Bluetooth - Verbindung / Bass / Höhen / Lautstärkeregler Eingebauter Akku (4 - 5 Stunden Spielzeit) / RCA - und AUX - ,...

  • GPO WESTWOODMINIBLA Kompakter Retro Bluetooth Lautsprecher Mini schwarz

    Bluetooth - Verbindung / Bass / Höhen / Lautstärkeregler Eingebauter Akku (4 - 5 Stunden Spielzeit) / RCA - und AUX - ,...

  • GPO Komfort Retro-Bluetooth Lautsprecher - schwarz

    Haushalt & Wohnen / Multimedia / Audio & HiFi / Lautsprecher

  • GPO Komfort Retro-Bluetooth Lautsprecher - rot

    Haushalt & Wohnen / Multimedia / Audio & HiFi / Lautsprecher

  • GPO WESTWOODMINIBLA Kompakter Retro Bluetooth Lautsprecher Mini schwarz

    Bluetooth - Verbindung / Bass / Höhen / Lautstärkeregler Eingebauter Akku (4 - 5 Stunden Spielzeit) / RCA - und AUX - ,...

Einschätzung unserer Autoren

Mini Westwood

Ist sein Geld gerade noch wert

Stärken

  1. gelungenes Retro-Design
  2. kompakte Maße

Schwächen

  1. Klang mit einigen Schwächen
  2. teilweise Verarbeitungsmängel
  3. wenig Funktionen

Netter Look, mehr nicht

Passend zum Preis von derzeit rund 90 Euro fällt der erste Eindruck durchwachsen aus. Ja, das Retro-Design ist nett und ja, auch der Tragegriff macht Sinn – mehr Positives gibt es über den Bluetooth-Speaker jedoch kaum zu sagen. Laut dem Onlinemagazin avguide.ch ist das aufgezogene Kunstleder nicht gut verarbeitet und den Reglern für Lautstärke, Bässe und Höhen mangelt es an Qualität. Hinzu kommt: Alternativ zu Bluetooth empfängt der Speaker den Sound nur per AUX-Buchse. Weitere Anschlüsse gibt es nicht, abgesehen vom Eingang fürs Ladekabel.

Klang bestenfalls mittelmäßig

Dass ein 90 Euro-Speaker mit kompakten Maßen (18,4 x 10,6 x 11,5 Zentimeter) und gerade mal zehn Watt Power nicht spektakulär klingt, liegt in der Natur der Sache. Insgesamt ist die Performance dennoch dürftig. Es hapert an Präzision und Details, Bässe kommen zu kurz, der Sound hat wenig Flair. Im Vergleichstest des genannten Magazins kommt der Speaker denn auch mäßig weg. Das Fazit der Redaktion: Wer besseren Sound will, sollte zu einem Modell eines namhafteren Herstellers greifen und einige Euro mehr auf den Tisch legen. Interessant ist etwa der Kilburn von Marshall, derzeit zu haben für rund 200 Euro.

Datenblatt zu GPO Mini Westwood

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 10 W
Akkueigenschaften
Laufzeit 5 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung fehlt
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing fehlt
Wasserdicht fehlt
Maße & Gewicht
Breite 18,4 cm
Tiefe 10,6 cm
Höhe 11,5 cm
Gewicht 0,8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema GPO Mini Westwood können Sie direkt beim Hersteller unter gporetro.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bose SoundLink Color IIPEAQ PPA30BTAukey EclipseAukey Bass StationSound2Go CanVifa ReykjavikZenbre Z3Zenbre D6Zenbre S4Bose SoundLink Micro