W 6222 P Essential Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

W 6222 P Essential

Für alle, die sich nicht entscheiden können

Das Problem kennen sicher viele: Beim Kauf einer Waschmaschine steht man vor der Qual der Wahl, auf welche Eigenschaft des Gerätes man sich fokussieren soll. Ist es wichtig das primär Energie gespart werden soll? Dann tendieren die Waschprogramme aber zu enormer Länge. Also doch lieber eine besonders schnell arbeitende Maschine? Andererseits kann auch eine möglichst intensive Wäsche vonnöten sein – oder es muss ein spezieller Allergiker-Modus her. Die Gorenje W 6222 P macht es einem einfach.

Denn die Waschmaschine ist mit der neuen SensoCARE-Technologie des Herstellers ausgestattet, die vier verschiedene Schwerpunktmodi besitzt. Sie werden jeweils mit einem der Standardprogramme Baumwolle, Feinwäsche, Mixwäsche, Pflegeleichtes oder Wolle kombiniert. Die Standardeinstellung ist naheliegenderweise NormalCARE, denn sie bietet eine optimale Balance aus Energie- und Zeitaufwand und ist für alltägliche Anwendungen gedacht. Liegt der Fokus dagegen stärker auf dem Energieverbrauch, kann mit dem Modus EcoCARE ordentlich Strom eingespart werden. Wer es jedoch eiliger hat, wählt den Modus TimeCARE aus, was allerdings nur bei leicht verschmutzten Textilien ratsam ist. Alternativ gibt es noch AllergyCARE, bei dem die Wäsche mit besonders viel Wasser ausgespült wird, um restlos alle Allergene loszuwerden.

Das Einstellen selbst ist kinderleicht: Dazu drückt der Anwender einfach nach der Wahl des Standardprogramms die Taste für den gewünschten Zusatzmodus. Der Rest geschieht vollkommen automatisch. Doch wo es Standardprogramme gibt, gibt es auch Spezialprogramme. Und in der Tat: Die Maschine beherrscht auch noch weitere Waschgänge, die allerdings dann nicht mit den vier Modi kombinierbar sind. Dazu gehört mit UltraWHITE zum Beispiel ein Programm, bei welchem Feinwäsche wie Seide, Nylon, Spitze oder Synthetik besonders sanft behandelt wird und somit länger weiß bleiben soll. Die Waschtrommel bewegt sich bei dieser Einstellung häufiger als bei anderen Einstellungen, zudem wird die Wäsche mit zusätzlich Wasser bei maximal 30 Grad Celsius gespült. Ferner gibt es ein Gegenstück mit der Bezeichnung „Ultra schwarz“, das ebenso sanft zu dunkler Wäsche sein soll. Die Einstellungen „Bio“, „Leise Plus“ und „Quick 17“ ergänzen diese Ausstattung. Sogar zwei komplett eigene Programme kann der Nutzer zusammenstellen.

Die Gorenje W 6222 P ist also die ideale Maschine für all diejenigen unter uns, die sich beim Kauf nicht so recht für eine Marschrichtung entscheiden können und flexibel auf die alltäglichen Herausforderungen reagieren möchten.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Gorenje WA844T

    Energieeffizienzklasse A + + + , Standgerät | Fassungsvermögen: 8 kg | max. Schleuderdrehzahl: 1. 400 U / min | Inverter ,...

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

AEG L76264ETLAEG L76265 TL3Bosch HomeProfessional WAY 32840Bosch WAY28740Bosch HomeProfessional SuperEco WAY2874 WZanussi ZWY 2220Bosch WAY 32890Blomberg WNF 7462 WE30Siemens iQ590 WP13T493AEG L75275SL