Gorenje IS 642 AXC

IS 642 AXC Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

8  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Tech­nik Induk­tion
  • Anzahl der Koch­zo­nen 4
  • Typ Ein­bau­koch­feld
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Ersetzt getrost den Was­ser­ko­cher

Das Gorenje IS 642 AXC ist ein ganz besonders starkes Kochfeld – im wörtlichen Sinn. Denn das mit der Induktionstechnologie arbeitende Kochfeld verfügt über eine Powerboost-Funktion für alle vier Kochstellen, die ungewöhnlich viel Leistung bietet. Bei normalen Kochfeldern findet man hier Leistungswerte zwischen 2,7 und 3,0 kW, das IS 642 AXC jedoch wartet mit nicht weniger als 3,7 kW auf. Kein Wunder also, dass begeisterte Nutzer schreiben, dass man sich damit völlig den Einsatz eines Wasserkochers erspare.

Jede Zone verfügt über einen Powerboost

Bei einer solchen Leistung ist Wasser in kürzester Zeit aufgekocht, was natürlich auch beim ganz normalen Kochen enorme Vorteile bietet. Konkret setzen sich die Leistungsdaten wie folgt zusammen: Links vorne befindet sich das Hauptfeld mit 210 Millimetern Durchmesser und 2,3 (3,7) kW Leistung, dahinter das kleine 145-Millimeter-Feld mit 1,4 (2,2) kW. Rechts vorne ist eine 180-Millimeter-Kochzone mit 1,85 (3,0) kW und rechts hinten die Bräterzone mit 280 x 180 Millimeter Ausdehnung und 2,3 (3,7) kW Leistung.

Überlaufschutz, Timer und Warmhaltefunktion

Die integrierte Ankochautomatik verfügt ferner über einen Überlauf- und Überhitzungsschitz. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Nudelwasser nicht überkocht und Kochgeschirr zu heiß wird und dann Reste einbrennen. Dank einer Timerfunktion kann man zudem die Hitzeregulierung ganz genau steuern, anschließend kann das Gargut noch mit einer praktischen Warmhaltefunktion auf Temperatur gehalten werden ohne weiter zu garen. Die Stop&Go-Funktion erlaubt es, diesen Zustand blitzschnell herzustellen und bei Bedarf auch wieder abzuschalten – beispielsweise nach einem Telefonat.

Ungewohnte Optik

Das für herkömmliche 60-Zentimeter-Kücken konzipierte Gorenje IS 642 AXC ist also in jeder Hinsicht ein gut durchdachtes und leistungsstarkes Kochfeld. Etwas irritierend mag anfangs der Anblick sein: Anstelle der sonst üblichen Kreiszonen gibt es vielmehr eine Art Zielkreuze, welche den Mittelpunkt der Kochzone markieren, die wiederum von durchbrochenen Kreislinien umgeben sind. Das ändert allerdings nichts an der Funktionalität und ist eine rein optische Angelegenheit. Wer sich damit anfreunden kann, erhält für 550 Euro (Amazon) ein echtes Schnäppchen – zumindest angesichts dieser Leistungsdaten.

von Janko

Redaktionsleiter – bei Testberichte.de seit 2007.

Kundenmeinungen (8) zu Gorenje IS 642 AXC

3,6 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (50%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (25%)

3,6 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Gorenje IS 642 AXC

Allgemeine Informationen
Typ Einbaukochfeld
Technik Induktion
Anzahl der Kochzonen 4
Leistung stärkste Kochzone 3,7 kW
Gesamtanschlusswert 7,4 kW
Ausstattung
Bluetooth fehlt
Bratsensor fehlt
Bräterzone vorhanden
Doppelkreiszone fehlt
Flexi-Zone fehlt
Integrierter Dunstabzug fehlt
Kochsensor fehlt
Mehrstufige Restwärmeanzeige fehlt
Timer mit Abschaltautomatik vorhanden
Topferkennung vorhanden
Funktionen
Ankochautomatik fehlt
Boost-Funktion fehlt
Pausenfunktion fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: IS642AX

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf