BO 7421 AX Produktbild
Befriedigend (3,1)
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ein­bau-​Back­ofen
Mehr Daten zum Produkt

Gorenje BO 7421 AX im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 14 von 16

    „Grillen besser als Backen. Kann Temperaturen sehr gut halten, backt trotzdem nur ausreichend. Dampfreinigen mit Unterhitze (Aquaclean, manuell einzustellen) funktioniert auch nur mittelmäßig. Backraum schlecht ausgeleuchtet. Schalter etwas schwergängig.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Gorenje BO 7421 AX

Kundenmeinungen (4) zu Gorenje BO 7421 AX

3,4 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (25%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

3,4 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Spar­sa­mer Back­ofen, der trotz­dem Kri­tik ein­fährt

Rein von den technischen Daten her betrachtet steht der Gorenje BO 7421 AX gut da. Der Backofen verbraucht nur 0,87 kWh Strom im konventionellen Heizbetrieb und schafft es somit mühelos in die beste Energieeffizienzklasse A, deren Schwellwert zudem um satte 20 Prozent unterboten wird. Im Umluftbetrieb – den vermutlich die meisten Anwender nutzen werden – sind es sogar nur 0,79 kWh. Damit gehört der BO 7421 AX in der Tat zu den sparsamsten Backöfen seiner Preisklasse überhaupt.

Angemessene Ausstattung und leise Arbeitsweise

Denn im Internet kann er bereits für rund 330 Euro (Amazon) erstanden werden, was fast schon der Einsteigerklasse zuzuordnen ist. Dabei handelt es sich hierbei um einen durchaus hochwertig ausgestatteten Backofen, der sogar eine spezielle Pizzastufe, einen Fettfilter und eine Beschichtung aus EcoClean-Email vorweisen kann. Letzteres soll die Reinigung spürbar erleichtern, indem Dreck und Fett angeblich einfach abgewischt werden kann. Darüber hinaus arbeitet der Backofen mit 46 dB(A) recht leise – das liegt sehr nahe an jener Schwelle, die für eine ruhige Wohnung angenommen wird, in welcher die einzelnen Hintergrundgeräusche zu einem gemeinsamen, unaufdringlichen Klangteppich verschmelzen.

Derzeit sehr preiswert zu haben

Dass der BO 7421 AX dermaßen preiswert ist, liegt vermutlich an einem Testurteil der Stiftung Warentest, die dem Gerät nur eine schwache Note von 3,1 zugestanden hat. Demnach sei der Ofen beim Backen nur „ausreichend“. Die Grillfunktion falle zwar spürbar besser aus, insgesamt reiche es aber dann nur zu einem „befriedigend“. Zudem sei der Backraum unzureichend ausgeleuchtet. Das Interessante daran: Nutzer wissen daran bislang wenig zu kritisieren. Dafür heben diese ganz andere Baustellen hervor.

Umständliche Bedienung

So soll die Bedienung des Gorenje BO 7421 AX ein wenig umständlich ausfallen. Die Temperatureinstellung sei zum Beispiel nicht einfach über das Justieren des Drehknopfes möglich. Stattdessen müsse man den Drehknopf solange in eine Richtung gedreht halten, bis die gewünschte Temperatur hochgezählt habe. Ähnliche Bedienungshindernisse werden von verschiedener Seite gegen das Gerät vorgetragen. Und so sollte man sich diesen Ofen vor dem Kauf vielleicht einmal im Laden direkt ansehen, ehe man blind zugreift.

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Gorenje BO 7421 AX

Typ Einbau-Backofen
Funktionen Heißluft
Bauart Einbaugerät

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: