GoPro Hero (2018) im Test

(Action-Cam)
  • Gut 2,1
  • 9 Tests
70 Meinungen
Produktdaten:
Full-HD : Ja
Display: Ja
Touchscreen: Ja
Wasserdicht bis: 10 m
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu GoPro Hero (2018)

    • CHIP

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 11/2018

    „gut“ (2,3)

    Stärken: jede Menge Ausstattung zum günstigen Preis; gute Full-HD-Videos.
    Schwächen: Keine 4K-Videos; recht schwache Akkuleistung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 17/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,30)

    „GoPro bedient mit der neuen Hero (2018) das mittlere Preissegment, das bisher der GoPro Session gehörte. Zum Preis von rund 200 Euro filmt die Hero aber nur in 1920 x 1440 Bildpunkten statt 4K (2160p), hat weniger Aufnahmemodi und kein GPS. Immerhin blieb der gute Touchscreen. Die Videoqualität in Full HD ist gut, in der Wiedergabe erscheinen die Clips aber etwas blass.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 07/2018
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Keep it simple: Anmachen, draufdrücken, fertig. Die GoPro liefert gute Qualität und punktet mit einfacher Bedienung via Sprache und Touchscreen. Das kostet, ist sein Geld aber (fast) komplett wert.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 07/2018
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,30)

    „Plus: Gute Bedienung über Touchscreen, gute Akkulaufzeit.
    Minus: Etwas blasse Videos, Auflösung nur 1920 x 1440 Pixel, kein GPS.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 05/2018

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Robuste Verarbeitung; Ohne Tauchgehäuse wasserdicht.
    Minus: Nur zwei Auflösungen; Sehr eingeschränkte Optionen.“  Mehr Details

    • CHIP Online

    • Erschienen: 09/2018

    „gut“ (79,1%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: Überzeugende Videoqualität; insgesamt gute Leistung für den Preis; Kompatibiliät mit GoPro-Zubehör.
    Schwächen: Akku könnte länger halten; wenig Funktionen im Vergleich zu anderen GoPro-Modellen.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • CURVED

    • Erschienen: 06/2018

    ohne Endnote

    Der Tester lobt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten der Action-Cam, weist aber darauf hin, dass die Bildqualität eher mittelmäßig ist. Insbesondere bei wenig Licht seien die Ergebnisse kaum verwertbar und auch bei Tageslicht empfindet er die Videos als eher grobkörnig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 06/2018

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: wasserdicht bis zu 10 Metern; hervorragender Bildstabilisator; starke Audioqualität; vergleichsweise preiswert.
    Contra: kein 4K-Video; nur mittelmäßige Bildqualität; kein GPS. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • ePHOTOzine

    • Erschienen: 04/2018

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, "Recommended"

    Pro: komfortable Bedienung; effektiver Bildstabilisator; WiFi und Bluetooth an Bord; vergleichsweise günstig.
    Contra: Touchscreen und Sprachsteuerung wenig ausgereift; kein 4K-Video. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Go Pro Hero (2018)

  • GoPro Hero (2018) Action-Kamera Schwarz CHDHB-501-RW

    Das ist die HERO. Durch den Touchscreen und die robuste, wasserdichte Bauweise gelingen ganz einfach fantastische ,...

  • GoPro Hero 2018 Kamera, schwarz

    HERO

Kundenmeinungen (70) zu GoPro Hero (2018)

70 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
32
4 Sterne
10
3 Sterne
7
2 Sterne
9
1 Stern
12
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GoPro Hero 2018

GoPros Einsteiger-Modell mit solider Grundausstattung

Stärken

  1. ohne zusätzliches Gehäuse wasserdicht (10m)
  2. Touchscreen
  3. Sprachsteuerung

Schwächen

  1. keine 4k-Auflösung
  2. erweiterte Einstellungsmöglichkeiten fehlen

Die 2018-er Version der Hero richtet sich an Preisbewusste und Action-Cam-Einsteiger. Im Vergleich zu GoPros teureren Modellen fehlen ihr 4K-Auflösung sowie die erweiterten Pro-Tune-Einstellungmöglichkeiten, mit der erfahrene Nutzer verschiedene Bildparameter bestimmen können. Dafür bietet sie eine einfache Bedienung mit Touchscreen, Sprachsteuerung und einem frontseitigen Status-Display. Außerdem ist sie bis zu 10 Meter wasserdicht und das auch ohne zusätzliches Gehäuse.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GoPro Hero (2018)

Stammdaten
Auflösung
Full-HD vorhanden
Foto-Auflösung 10 MP
Bildsensor CMOS
Sensorgröße 1/2,3 Zoll
Sensor-Auflösung 10 MP
Features
Display vorhanden
Touchscreen vorhanden
Displaygröße 2"
Bildstabilisator Elektronisch
Ausstattung
  • Bluetooth
  • WLAN
Funktionen
  • Zeitraffer
  • Bildstabilisierung
Outdooreigenschaften Wasserdicht
Wasserdicht bis 10 m
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • MPEG-4
  • H.264
Speichermedien
  • MicroSD
  • MicroSDHC
  • MicroSDXC
Abmessungen & Gewicht
Breite 65 mm
Höhe 45 mm
Tiefe 35 mm
Gewicht 117 g

Weiterführende Informationen zum Thema Go Pro Hero (2018) können Sie direkt beim Hersteller unter gopro.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen