Sehr gut (1,2)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt

Giro Prolight im Test der Fachmagazine

  • Note:1,2

    Platz 3 von 15

    Auf dem Kopf merkt man den Bike-Helm so gut wie gar nicht. Ein Grund ist das fehlende Verstellsystem, auf das Giro in diesem Design verzichtete. Auch wenn nur ein flexibles Band den Helm hält, gibt es an der Passform kaum etwas auszusetzen. Anders sieht es aus, wenn noch eine Mütze darunter getragen wird. Dann kann es etwas eng werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“

    Platz 2 von 6

    „Leichtester Helm im Test, reduzierte Anpassungsmöglichkeiten. Verstellring in 3 Stufen anpassbar. Angenehmes luftiges Tragegefühl. Knapp ‚sehr gute‘ Belüftung.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Giro"Quarter FS MIPS Helm - Metallic Grau"51-55 cm

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Giro Prolight

Geeignet für Unisex
Größe
  • 55 - 56 cm
  • 57 - 58 cm
  • 59 - 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Giro Pro Light können Sie direkt beim Hersteller unter giro-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Feder leichter

RennRad - Mit enormer Erfahrung und Know How und vielen Tests wird geprüft wo man Gewicht und damit Material einsparen kann, ohne die Sicherheit zu vernachlässigen. Am meisten Gewicht gespart wurde beim Giro Prolight durch die Verwendung sehr leichter Riemen und einem ultraleichten Anpassungssystem. Dadurch, dass die Lüftungsöffnungen eher kleiner gestaltet worden sind, konnte man auf eine Innenverstärkung im Helm aus Carbon oder Kunststoff verzichten. Kollidiert der leichtbau- mit dem sicherheitsgedanken? …weiterlesen