• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 70 Meinungen
Gut (1,7)
1 Test
Gut (2,2)
70 Meinungen
Typ: Rasie­rer mit Wech­sel­klin­gen
Geeignet für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Gillette Heated Razor im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    Note:1,7

    „... Das Ergebnis der Rasur ist indes nicht besser als mit ausgeschaltetem Wärmestreifen oder einem einfachen Nassrasierer mit fünf Klingen. Das angenehmere Gefühl bei der Rasur ist teuer erkauft. Aber warum sollte sich ein Mann nicht ein wenig Luxus gönnen.“

zu Gillette Heated Razor

  • Gillette Labs Heated Razor Starter Pack 1 Stück

    Gillette Heated Razor Rasierer für Männer Starter - Kit Einweg Rasierer: Nein, Typ: Klingen Rasierer, Anwender: Herren, ,...

Kundenmeinungen (70) zu Gillette Heated Razor

3,8 Sterne

70 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (39%)
4 Sterne
17 (24%)
3 Sterne
17 (24%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
5 (7%)

3,8 Sterne

70 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Gillette Heated Razor
Dieses Produkt
Heated Razor
  • Gut 2,0
3,8 von 5
(70)
4,6 von 5
(473)
4,5 von 5
(599)
4,3 von 5
(479)
4,6 von 5
(437)
3,8 von 5
(266)
Typ
Typ
Rasierer mit Wechselklingen
Rasierer mit Wechselklingen
Rasierer mit Wechselklingen
Rasierer mit Wechselklingen
Rasierer mit Wechselklingen
Rasierer mit Wechselklingen
Geeignet für
Geeignet für
Herren
Herren
Herren
Damen
Damen
Herren
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Heated Razor

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken

  1. angenehme Rasur durch erzeugte Wärme
  2. schickes Design
  3. gute Haptik
  4. wasserdicht

Schwächen

  1. sehr teuer
  2. Rasurergebnis nicht anders als bei herkömmlichen 5-Klingen-Rasierern

Datenblatt zu Gillette Heated Razor

Typ Rasierer mit Wechselklingen
Geeignet für Herren

Weiterführende Informationen zum Thema Gillette Heated Razor können Sie direkt beim Hersteller unter gillette.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Göttlich glatt dank Venus

Stiftung Warentest 7/2012 - Tipp: Wechseln Sie stumpfe Klingen aus, sie führen eher zu Schnitten. Kaufen Sie größere Packungen an Ersatzklingen. Ihr Stückpreis ist oft geringer. Auf jeden Venus-Rasierer passen alle Venus-Wechselklingen. Wie Sie die Haut schonen Nassrasierer sollten nicht auf trockener Haut zum Einsatz kommen. Am besten ist es, sich in der Dusche oder nach dem Baden in der Wanne zu rasieren. Das warme Wasser macht die Haare weich, entspannt die Hautporen und senkt die Schnittgefahr. …weiterlesen

Die schärfsten Klingen

Stiftung Warentest 12/2010 - Sie liefern sich eine scharfe Ein Hautstraffer, eine Gummilamelle und ein Gleitstreifen neben dem Klingenblock gehören inzwischen zur üblichen Ausstattung von Nassrasierern. Gleich fünf Gillette-Rasierer vorn Im Test hat Gillette die Nase vorn. Gleich fünf Typen liegen vor dem Topmodell Hydro 5 von Wilkinson, das nicht einmal den schon einige Jahre alten Drei-Klingen-Rasierer Mach3 von Gillette schlägt. …weiterlesen

„Lizenz zum Schaben“ - Rasiersysteme

Stiftung Warentest 12/2004 - Ihr Clou: Die gewölbt eingespannte Klinge steht stets im richtigen Winkel zur Haut – tiefe Schnitte sind so unmöglich. Zugleich ist die Massenproduktion so billig, dass die Schneide einfach in den Müll wandert, wenn sie stumpf ist – nie wieder Messerschärfen. Das hat sich durchgesetzt und wird seither verfeinert: rostfreier Stahl, Teflonbeschichtung, Doppel-, Dreifach-, Vierfachklingen. …weiterlesen