GigaByte Radeon RX 6750 XT Gaming OC 12G 1 Test

ohne Endnote

1  Test

11  Meinungen

ohne Note
1 Test
ohne Note
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gra­fik­spei­cher 12 GB
  • Spei­cher­typ GDDR6
  • Boost-​Takt 2623 MHz
  • Max. Strom­ver­brauch / TDP 250 W
  • Bau­form 3 Slots
  • Küh­lung Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

GigaByte Radeon RX 6750 XT Gaming OC 12G im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Positiv: gute 1440p-Leistung; schlägt auch eine GeForce RTX 3070; 12 GB Grafikspeicher; niedrige Temperaturen.
    Negativ: zu laut unter Last.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu GigaByte Radeon RX 6750 XT Gaming OC 12G

zu Giga Byte Radeon RX 6750 XT Gaming OC 12G

  • VGA GBT RX6750XT 12GB Gaming OC-12GD
  • VGA GBT RX6750XT 12GB Gaming OC-12GD
  • VGA GBT RX6750XT 12GB Gaming OC-12GD
  • GIGABYTE AMD Radeon RX 6750 XT Gaming OC 12 GB GDDR6 Grafikkarte 2xHDMI/2xDP
  • Gigabyte Radeon RX 6750 XT GAMING OC 12G (12 GB), Grafikkarte
  • Gigabyte Radeon RX 6750 XT Gaming OC - 12GB Retail
  • GIGABYTE Radeon RX 6750 XT GAMING OC - 12GB GDDR6 - Grafikkarte
  • GIGABYTE Radeon RX6750 XT GAMING OC 12 GB OC Mid Range Grafikkarte
  • Gigabyte Radeon RX 6750 XT GAMING OC 12G - Grafikkarten - Radeon RX 6750 XT -

Kundenmeinungen (11) zu GigaByte Radeon RX 6750 XT Gaming OC 12G

3,8 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (45%)
4 Sterne
2 (18%)
3 Sterne
1 (9%)
2 Sterne
1 (9%)
1 Stern
1 (9%)

3,8 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Starke QHD-​Karte für AMD-​Fans

Stärken

  1. großer Grafikspeicher
  2. gute Performance bei aktuellen Games (bis QHD-Auflösung)
  3. geringe Betriebstemperatur

Schwächen

  1. Raytracing-Effekte kosten sehr viel Performance
  2. laut unter Last

AMD frischt 2022 die Radeon RX 6700 XT leicht auf und nennt das neue Produkt für Radeon RX 6750 XT. AMD hat gegenüber dem Vorgänger deutlich an der Taktschraube gedreht und den Grafikspeicher optimiert, was in einem Tempovorteil von etwa 10 % resultiert. Dieser Tempovorteil genügt, um auch die beliebte QHD-Gaming-Karte RTX 3070 vom Hauptkonkurrent zu überholen. Das gilt aber nur, solange das Spiel der Wahl keine Raytracing-Effekte nutzt. Denn bei diesen aufwendigen Licht- und Schatten-Effekten hat Nvidia weiterhin die Nase vorn. In der QHD-Auflösung mit 2560 mal 1440 Pixeln fühlt sich die Karte am wohlsten, für Full-HD-Gaming ist sie beinahe überqualifiziert, garantiert aber sehr hohe Bildraten. Für 4K hat sie auch dank des geräumigen Grafikspeichers (12 GB) Reserven, man muss dann aber mit Abstrichen bei Bildrate und/oder Detailgrad leben. Gigabytes Variante der Radeon RX 6750 XT ist ab Werk leicht übertaktet, was aber keinen spürbaren Leistungsunterschied im Vergleich zu den Referenzwerten machen dürfte. Viel wichtiger ist der Custom-Kühler: Er hält die Karte auch bei anhaltender Last zuverlässig im niedrigen Temperaturbereich, röhrt aber bei voller Drehzahl ordentlich drauflos.

von Gregor Leichnitz

„Als leidenschaftlicher PC-Spieler habe ich bei der Wahl der Grafikkarte stets die Zukunftstauglichkeit sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis im Blick“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu GigaByte Radeon RX 6750 XT Gaming OC 12G

Klassifizierung
Serie AMD AMD RX 6750 XT
Typ PCI-Express 4.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 12 GB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Boost-Takt 2623 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 650 W
Max. Stromverbrauch / TDP 250 W
Stromanschluss 1x 8-Pin + 1x 6-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 2x DisplayPort 1.4a, 2x HDMI 2.1
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 281 x 115 x 49 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GV-R675XTGAMING OC-12GD

Weiterführende Informationen zum Thema Giga Byte Radeon RX 6750 XT Gaming OC 12G können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf