GigaByte GeForce RTX 3070 Ti Eagle 8G 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gra­fik­spei­cher 8 GB
  • Spei­cher­typ GDDR6X
  • Boost-​Takt 1770 MHz
  • Max. Strom­ver­brauch / TDP 290 W
  • Bau­form 3 Slots
  • Küh­lung Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

GigaByte GeForce RTX 3070 Ti Eagle 8G im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Gigabyte muss man zugutehalten, dass sie es schaffen die Temperaturen deutlich niedriger zu halten und auch die Lautstärke ist ein Punkt, der für diese Karte anstelle der Founders Edition spricht. Die Karte bzw. der Kühler haben dazu aber auch entsprechende Abmessungen ... Ansonsten verzichtet Gigabyte auch auf weiteren Schnick-Schnack und liefert eine solide Karte ab. Die Problematik der GPU als Basis bleibt und dies ist die deutlich höhere Leistungsaufnahme für ein relativ geringes Leistungsplus.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu GigaByte GeForce RTX 3070 Ti Eagle 8G

zu Giga Byte GeForce RTX 3070 Ti Eagle 8G

  • GIGABYTE GeForce RTX™ 3070 Ti AORUS MASTER 8G LHR (GV-N307TAORUS M-
  • Gigabyte GeForce RTX 3070 Ti Aorus Master (8 GB), Grafikkarte

Einschätzung unserer Autoren

Solide Basis-​3070-​Ti ohne Schnick­schnack

Stärken

  1. gute Kühlung
  2. starke Gaming-Leistung bis inklusive QHD, auch 4K ist drin
  3. sehr gute Speicheranbindung

Schwächen

  1. nur 8 GB Grafikspeicher
  2. hoher Stromverbrauch

Nvidia versucht mit der RTX 3070 Ti, einem Zwischenschritt zwischen 3070 und 3080, der AMD-Konkurrenz mit der RX6800 ein Schnippchen zu schlagen. Im Großen und Ganzen gelingt das auch, denn die RTX 3070 Ti bietet zumindest auf dem Papier eine gute Preis-zu-Performance-Ratio. Sie ist gut geeignet, wenn Sie gerne in QHD-Auflösung und mit Framerates über 60 FPS spielen und gerne alle Qualitätsregler auf der höchsten Stufe lassen. In Sachen Raytracing schneidet die Karte ebenfalls besser ab als das aktuelle AMD-Lineup. Wo sie aber schwächelt ist der Speicher: Zwar bietet dieser eine sehr gute Bandbreite und somit auch einen hervorragenden Durchsatz, aber die Beschränkung auf 8 GB könnte schon bald zu einem Flaschenhals werden, vor allem wenn Sie auch gerne in 4K spielen. Die Gigabyte-Variante der RTX 3070 Ti ist in Sachen Leistung gleichauf mit Nvidias Founders Edition und passt sich auch preislich an die Referenzkarte an. Der Kühler arbeitet zuverlässig und hält die Karte gut auf Temperatur.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu GigaByte GeForce RTX 3070 Ti Eagle 8G

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia RTX 3070 Ti
Typ PCI-Express 4.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8 GB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR6X
Chipsatz
Basistakt 1575 MHz
Boost-Takt 1770 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 750 W
Max. Stromverbrauch / TDP 290 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 2x HDMI 2.1, 2x DisplayPort 1.4a
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 283 x 115 x 50 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GV-N307TEAGLE-8GD

Weiterführende Informationen zum Thema Giga Byte GeForce RTX 3070 Ti Eagle 8G können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf