ohne Note
1 Test
ohne Note
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 12 GB
Spei­cher­typ: GDDR6
Boost-​Takt: 1837 MHz
Max. Strom­ver­brauch / TDP: 190 W
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

GigaByte GeForce RTX 3060 Vision OC 12G im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „Positiv: Leistung auf hohem GeForce-RTX-3060-Niveau; lautlos im Idle-Betrieb; kompakte Bauhöhe; hohes Übertaktungs-Potential.
    Negativ: zum Testzeitpunkt sehr teuer und kaum verfügbar.“

Testalarm zu GigaByte GeForce RTX 3060 Vision OC 12G

zu Giga Byte GeForce RTX 3060 Vision OC 12G

  • Gigabyte RTX3060 Vision OC 12GB GDDR6 2xHDMI 2xDP
  • Gigabyte RTX3060 Vision OC 12GB GDDR6 2xHDMI 2xDP
  • Gigabyte GeForce RTX 3060 VISION OC 12G (Rev.

Kundenmeinungen (11) zu GigaByte GeForce RTX 3060 Vision OC 12G

4,6 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (73%)
4 Sterne
1 (9%)
3 Sterne
1 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
8 (73%)

4,6 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Giga Byte GeForce RTX 3060 Vision OC 12G

Flüs­ter­lei­ser und schnör­kel­lo­ser Sil­ber­pfeil

Stärken
  1. erhöhtes Powerlimit und gutes OC-Potenzial
  2. starke Leistung in Full HD und QHD
  3. im Leerlauf lautlos, unter Last leise
  4. belegt nur zwei Slots
Schwächen
  1. sehr teuer und geringe Verfügbarkeit
  2. ohne Beleuchtung

Nvidias RTX 3060 ist das aktuelle Mittelklasse-Modell und primär für Gamer gedacht, die in Full-HD- und QHD-Auflösung spielen. Mit 12 GB Grafikspeicher bietet sie mehr als genug Spielraum für künftig steigende Systemanforderungen. Aktuelle Games laufen in den genannten Auflösungen auch in hohen Detailstufen flüssig. Mit Hilfe von Nvidias DLSS-Supersampling ist auch aktiviertes Raytracing in Titeln wie Control und Cyberpunk 2077 kein Problem. Gigabytes Herstellerdesign setzt nicht auf die typische Gamer-Ästhetik, sondern auf nüchtern-elegantes Silber ohne RGB-Spielereien. Trotz des schnörkellosen Kühlers hat es die Karte in sich. Das semipassive Kühlsystem könnte kaum besser sein und dank des erhöhten Powerlimits können Sie auch noch etwas an der Taktschraube drehen. Mit etwas Übertaktung sind etwa 8-9% Mehrleistung drin, womit die Gigabyte-Karte zu den besseren RTX 3060 gehört. Wie die meisten anderen Karten auch leidet die Gigabyte-Karte derzeit unter schlechter Verfügbarkeit und völlig überzogenen Preisen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu GigaByte GeForce RTX 3060 Vision OC 12G

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia RTX 3060
Typ PCI-Express 4.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 12 GB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1320 MHz
Boost-Takt 1837 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 550 W
Max. Stromverbrauch / TDP 190 W
Stromanschluss 1x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 2x HDMI 2.1, 2x DisplayPort 1.4a
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 280 x 116 x 41 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GV-N3060VISION OC-12GD

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .