Gut (1,6)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: SSD
Schnitt­stel­len: PCIe
Garan­tie­zeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

GigaByte Aorus RAID SSD 2TB im Test der Fachmagazine

  • Note:1,63

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Technik“

    Platz 1 von 16

    „... Der RAID-Verbund ergibt erst dann Sinn, wenn der Rechner für andere professionelle Arbeiten verwendet wird, etwa häufiges 3D- oder Videorendering. Oder auch, wenn nicht nur die Leistung wichtig ist, sondern die Ausfallsicherheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Daten. Der installierte, aber kaum hörbare Lüfter sorgt dafür, dass die SSDs selbst unter Last nicht über 38 °C warm werden. ...“

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Technik Award“

    „Positiv: Extrem hohe sequenzielle Transferraten; Hohe Kopierleistung; Leises und effektives Kühlsystem.
    Negativ: Eingeschränkte Kompatibilität; Alltagsleistung könnte noch besser sein.“

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    Note:1,63

    „Es ist weniger die Leistung, die hier einen Privatanwender von der RAID-SSD überzeugt. Vielmehr bleiben die Speichermodule relativ kühl, was die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit begünstigen kann.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 10/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu GigaByte Aorus RAID SSD 2TB

  • Gigabyte AORUS RAID 2 TB SSD intern PCIe-Karte PCI Express 3.0 x8 NVMe Puffer:
  • Gigabyte Technology Gigabyte Aorus AIC SSD NVMe, PCIe 4.0 x16 - 2 TB (2000GB,
  • Gigabyte Aorus Raid AIC SSD - 2TB
  • Gigabyte Aorus AIC SSD NVMe, PCIe 3.0 x8 - 2 TB
  • GigaByte AORUS RAID - Solid-State-Disk - 2 TB - intern - PCIe-Karte (PCIe-
  • Gigabyte SSD Aorus RAID 2 TB Add-In Card PCIe 3.0 x8 (GP-ASACNE2200TTTDA)
  • GIGABYTE AORUS RAID SSD 2 TB AIC, PCIe 3.0 x8 2 TB Lesen: 5000 MB/s, Schreiben:
  • 2.0 TB SSD Gigabyte Aorus RAID SSD, PCIe 3.0 x8, lesen: 6300MB/s, schreiben:
  • 2000GB Gigabyte Aorus RAID SSD PCIe 3.0 x8 (GP-ASACNE2200TTTDA)
  • Gigabyte AORUS RAID - SSD - 2 TB - intern - PCIe-Karte (PCIe-Karte) -

Einschätzung unserer Autoren

Giga Byte Aorus RAID SSD 2TB

Rie­gel-​Quar­tett im PCIe-​Gehäuse

Stärken
  1. exzellente Performance in Profi-Anwendungsszenarien
  2. lange Garantiezeit
  3. gute Kühlung
Schwächen
  1. kaum Vorzüge für Normalnutzer
  2. teuer

Mit der Aorus RAID SSD bringen Sie 2 TB flotten PCI-Express-Speicher auf einen einzelnen PCI-Express-3.0-Anschluss unter. Die aus vier M.2-Riegeln bestehende Verbundkarte läuft standardmäßig im Modus RAID 0, was vor allem der Leistung zugutekommt. Die Karte reizt das Leistungspotenzial von PCI-Express 3.0 voll aus, aber nur in bestimmten professionellen Szenarien wie zum Beispiel Datenbankzugriffen beim Servereinsatz. Für Gamer bringt das teure SSD-Quartett keine spürbaren Vorteile mit. Im Betrieb sorgt der kleine Lüfter für eine stets gut regulierte Temperatur. Die lange Garantiezeit von 5 Jahren weckt zudem Vertrauen in die Haltbarkeit des Speichers, auch wenn die der Hersteller nur mit moderaten 700 TBW rechnet.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu GigaByte Aorus RAID SSD 2TB

Technologie SSD
Kapazität 2000 GB
Schnittstellen PCIe
Cache 512 MB
Garantiezeit 5 Jahre
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GP-ASACNE2200TTTDA
Weitere Produktinformationen: Vier SSD-Festplatten mit je 512GB im RAID-Verbund.

Weitere Tests & Produktwissen

Plattenparade

PCgo - 3,5-Zoll-Festplatten gibt es üblicherweise mit USB-2.0- oder USB-3.0-Schnittstelle. Wer größere Datenmengen wie Videos oder Backups auf der externen Platte ablegen möchte, sollte zur USB-3.0-Variante greifen, da der Geschwindigkeitsunterschied enorm ist und inzwischen praktisch keinen Preisunterschied zwischen beiden Varianten mehr besteht. Natürlich muss Ihr PC oder Notebook USB 3.0 unterstützen. Hat Ihr Rechner nur USB 2.0 wird die Platte ausgebremst. …weiterlesen

Platten-Wechsel

Computer Bild - Allerdings sind SSDs sehr teuer. Während Sie eine Festplatte mit 2000 Gigabyte für 85 Euro bekommen, sind für eine mickrige 128-Gigabyte-SSD rund 200 Euro fällig. Wie Sie eine SSD in PC oder Notebook einbauen und so das Tempo Ihres Computers steigern, erklärt der Ratgeber auf Seite 44. WIESO GIBT’S ZWEI BAUGRÖSSEN? 3,5-Zoll-Festplatten kommen vor allem in Schreibtisch-Computern und externen 3,5-Zoll-Festplatten (siehe Test in Ausgabe 1/2011) zum Einsatz. …weiterlesen