GigaByte 990FXA-UD7 5 Tests

Gut (2,0)
5 Tests
ohne Note
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sockel­typ Sockel AM3+
  • Form­fak­tor ATX
  • RAM-​Typ DDR3
  • Mehr Daten zum Produkt

GigaByte 990FXA-UD7 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,02

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 4 von 4

    „Plus: Sechs PCI-Express-Slots; Gute Ausstattung.
    Minus: Sehr teuer.“

  • ohne Endnote

    "Design Award"

    4 Produkte im Test

    „Gigabyte ist der einzige Hersteller in diesem Test, der sein rund 180 EUR teures Mainboard noch mit dem herkömmlichen Bios ausstattet. Dennoch sind unzählige Features zum Übertakten und Flashen des Bios enthalten, es fehlt hier also an nichts. Im Karton lässt sich sämtliches Zubehör finden was zum Betrieb benötigt wird. Beim Design wurde ein Meisterwerk geschaffen, das tiefschwarze Board mit der riesigen Heatpipekonstruktion kann sicherlich in den meisten Systemen überzeugen und erhält dafür unseren Design Award. ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Mit sechs Grafikkarten-Slots, acht internen SATA 6Gb/s-Ports und eSATA 6Gb/s spielt Gigabytes 990FXA-UD7 schon fast in einer Klasse für sich, markiert mit gut 180 Euro aber auch preislich das obere Ende unseres Testfeldes. Andererseits findet man auch nur hier SLI mit vier Karten – und das unserer Meinung nach ein absolutes Killer-Feature, auch wenn es noch nicht allzu weit verbreitet ist. Ärgerlich ist hier, dass SLI mit vier Karten im 990FXA-UD7 die Nutzung des USB 3.0 Front-Panel-Headers verhindert. ...“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Silber Award“

    Gigabyte hat mit dem UD7 wieder einmal ein Spitzenprodukt geschaffen. Layout, Verarbeitung und Funktionsfülle sorgen sofort für Begeisterung, ebenso wie die versprochene Leistung. AMD-Fans freuen sich über die vielen praktischen Features. Auch für Normaluser handelt es sich hier um ein Ausnahmeboard mit schönem schwarzen PCB und reichlich Funktionen, welche auch Übertakter ansprechen dürften. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Das BIOS ist ausgereift und bietet ebenfalls alle erdenklichen Optionen. Allerdings wird es auch bei Gigabyte Zeit für einen Wechsel auf ein UEFI-BIOS, das Award-BIOS wirkt schon recht altbacken. Den geringen Aufpreis von 10 Euro gegenüber der ASUS-Konkurrenz wollen wir bei einem Mainboard dieser Klasse einmal außen vor lassen.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu GigaByte 990FXA-UD7

Kundenmeinungen (17) zu GigaByte 990FXA-UD7

4,0 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (47%)
4 Sterne
6 (35%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (18%)

4,0 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Form­fak­tor beach­ten

Wer Großes vorhat, sollte auch entsprechend dafür gerüstet sein. Ein E-ATX-Mainboard wie das hier vorgestellte GA-990FXA-UD7 passt nur in absoluten Ausnahmefällen in einen Midi-Tower und benötigt den entsprechend ausgestatteten Big-Tower. Der Namenszusatz „UD7“ weist beim Hersteller immer auf ein besonders großes Motherboard hin.

Mainboard-Layout

Das E-ATX-Mainboard tritt ganz in Schwarz auf und nur die anthrazitfarbenen Kühlkörper haben kleine goldene Verzierungen aufzuweisen. Das gesamte Design scheint vor Perfromance nur so zu strotzen. In der Draufsicht erkennt man die schwarz eloxierte Heatpipe, wie sie sich bis zur Southbridge hinzieht. Die Aufschrift „Ultra Durable“ weist auf den hochwertigen Platinenaufbau mit leistungsstarken Komponenten hin. Wie bei vielen FX-Mainboards ist die Stromversorgung auf der linken Seite des AM3+-Sockels platziert und basiert auf einer 8+2-Phasenversorgung. Der CPU-Sockel unterstützt sowohl 32- als 45-Nanometer-Prozessoren. Die Größe des Motherboards macht es möglich und so sind gleich 7 PCI-Slots untergebracht worden. Die Steckplätze eins und zwei können mit jeweils 16 Lanes im Verbund genutzt werden, zwei weitere 16er Slots können mit je 8 Lanes im Verbund angeschlossen werden, dass unterm Strich ein Quad-SLI oder Quad-CrossFireX mit je vier Grafikkarten herauskommt. Dazwischen sind noch zwei weitere Express-Slots mit je 4 Lanes zu finden und eine Legacy PCI-Steckmöglichkeit. Bei der Laufwerksanbindung geht es ebenfalls sehr großzügig zu, denn der AMD SB950-Controller kann sechs Festplatten am SATA3-Port mit verschiedenen RAID-Konfigurationen verwalten. Hinzu kommen zwei Marvell-Chips, die zwei weitere SATA3-Anschlüsse nutzbar machen (RAID 0 und 1)und zwei eSATAs zur Verfügung stellen.

Ausstattung

Sehr viele Tools dienen der Überwachung von Temperaturen, Lüfterdrehzahlen, Stromspannungen und Frequenzen. Hinzu kommt das doppelte BIOS zur schnellen Wiederherstellung der Werkseinstellungen. Stromsparfunktionen sind gleichermaßen wie Übertaktungs-Tools im Lieferumfang enthalten. Am I/O-Panel sind sehr viele Anschlüsse für externe Laufwerke zu finden: gleich zwei eSATA mit 6 Gbps, die sich im RAID 0 und 1 verbinden lassen. Ein FireWire-Port für die Videokamera, neun USB-Ports (2x USB 3.0) und die üblichen analogen und digitalen Audio-Anschlüsse ergänzen mit einem Gigabit-LAN-Port das Angebot.

Kaufempfehlung

Will man sehr viele Grafikkarten nutzen, kommt das GA-990FXA-UD7 gerade recht und ist bei amazon bereits für rund 200 EUR erhältlich. Die Nutzungsmöglichkeiten sind enorm, wenn man den Platz im PC-Gehäuse bietet.

von Christian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mainboards

Datenblatt zu GigaByte 990FXA-UD7

Kompatibilität
Plattform AMD
Formfaktor ATX
Sockeltyp Sockel AM3+
RAM-Typ DDR3
Maximum RAM 32 GB
Anschlüsse
Schnittstellen extern 7 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, 1 x eSATA/USB, 1 x eSATA 6Gb/s, 1 x PS/2, 1 x optical S/PDIF out, 1 x coaxial S/PDIF Out, LAN, 6 xAudio
Erweiterungsslots 2 x PCI Express x16 slots, running at x16, 2 x PCI Express x16 slots, running at x8, 2 x PCI Express x16 slots, running at x4, 1 x PCI slot
DIMM-Slots 4
Features
WLAN fehlt
SLI fehlt
Übertaktungsfähig fehlt
CrossFire fehlt
Start-Reset-Knopf vorhanden
Diagnose-Anzeige vorhanden
Dual-BIOS vorhanden
Weitere Daten
Audio-Support 7.1
Chipsatz AMD 990FX/SB590

Weiterführende Informationen zum Thema GigaByte 990-FXA-UD7 können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf