Giant Seek 1 im Test

(Citybike)
Seek 1 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: City­bike
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Giant Seek 1

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 1 von 22
    • Seiten: 15

    „überragend“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Sport-Tipp“

    Die Zeitschrift „aktiv Radfahren“ hat das Giant Seek 1 getestet und als „überragend“ bezeichnet. Sowohl die Optik als auch die Fahrleistung wissen zu gefallen: Der Lack ist nicht nur matt, sondern rau; dazu kommen ein Oberrohr-Protektor aus Edelstahl, eine ästhetisch geformte Federgabel und zahlreiche vergoldete Blickfänger.
    Das Produkt punktet zudem mit seiner Kraftübertragung und Komfort. Die Bremse wird von der Redaktion gelobt, teilweise ist ihr Druckpunkt allerdings ein bisschen zu direkt. Bemängelt wird die fehlende STVO-Ausstattung und die nicht vorhandenen geschraubten Griffe.

     Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Giant Seek 1

Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 45 / 50 / 55 cm
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema Giant Seek 1 können Sie direkt beim Hersteller unter giant-bicycles.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stadt-Flitzer

aktiv Radfahren 1-2/2010 - Wer solche Räder fährt, liebt die Unkompliziertheit des Sportgeräts. Der nimmt in Kauf, dass sein Feger hie und da unpraktisch ist, herrlich unvernünftig also. Probieren Sie mal ein Urban Bike aus – unser Tipp: Das Giant „Seek 1“ ist ein Knaller. Ab 499 Euro geht´s ab 500 Euro sollte man für ein vernünftiges Alleskönner-Rad ausgeben. Dafür bekommt man in der heiß umkämpften 500er-Klasse schon eine alltagstaugliche Ausstattung von Markenherstellern wie Falter, Pegasus, Hercules und Kalkhoff. …weiterlesen