Gepida Reptila 1000 Pedelec 4 Tests

Reptila 1000 Pedelec Produktbild

Befriedigend

2,9

4  Tests

0  Meinungen

Befriedigend (2,9)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Gepida Reptila 1000 Pedelec im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Geringste Reichweite. Relativ günstiger Preis. Gute Gewichtsverteilung durch Tretlagermotor. Regelung der Motorunterstützung in zwei Stufen und automatisch. Verzögertes Ansprechen des Antriebs, unter Belastung schwer zu schalten und lautes Geräusch.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Ordentlich Leistungen bietet das eher schwere Gepida. Am Lenkverhalten sollte nachgebessert werden.“

  • „durchschnittlich“ (56%)

    Platz 7 von 8

    „Rad mit guter Gewichtsverteilung und einer Reichweite von 24 bis 37 km, Regelung der Motorunterstützung in zwei Stufen plus (in der Bedienungsanleitung nicht erwähnter) Automatikeinstellung. Verzögertes Ansprechverhalten des Antriebs, dadurch bei Belastung schlecht zu schalten und lautes Antriebsgeräusch.“

  • ohne Endnote

    „ExtraEnergy.org: ‚sehr gut‘ (2009)“

    13 Produkte im Test

    „Klein verpackt und groß zu fahren fürs perfekte Stadtvergnügen!“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Gepida Reptila 1000 Pedelec

Datenblatt zu Gepida Reptila 1000 Pedelec

Basismerkmale
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Extras
Hinterbaudämpfung vorhanden

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Reifeprüfung

ElektroBIKE - Viel hat der Testfahrer schon gehört und gelesen. Manches Modell hat er schon unter dem Allerwertesten gehabt. Und doch steigt die Spannung exponentiell an, je näher der Test kommt. 55 brandneue E-Bikes aus allen Kategorien hat sich die ElektroBIKE-Crew diesmal vorgenommen. …weiterlesen

Schalter an und rein in die Pedale

Fahrrad News - Mit einem RockShox-Vivid-Luft-Federbein und einer Lyrik-Gabel mit 180 Millimeter, einer Magura-MT5-Bremse mit 200er-Scheiben und einer serienmäßig verbauten Variostütze steht dem Besuch im Bikepark nichts im Wege. Down, der gewählte Name von Moustache, ist durchaus berechtigt. Das Bike ist die Vollgasmaschine imTest und lässt berg ab das komplette Feld hinter sich. Lang, flach, viel Federweg, Federelemente, wie sie bei Downhill-Bikes eingesetzt werden. …weiterlesen

Zum Ausfahren verführt

ElektroRad - Bravo! Der kraftvolle Bosch-Motor akzentuiert das Radon als Kraftpaket. Auch in Kurvenreichen Situationen und auf Schotter lies sich der Tourer nicht aus der Ruhe bringen und sicher führen. Tour - STEVENS E-Lavena Gent Komfort-Trekkingrad Das sportliche Ansätze auch im Tourenbereich ihren Niederschlag finden, beweißt Stevens mit dem E-Lavena. Mit schlanken 22,8 Kilo in Rahmenhöhe 55 geht das Stevens-Pedelec mit Vollausstattung ins Rennen um die Touren-Krone. …weiterlesen

Großer Spaß auf kleinen Rädern

ElektroRad - AGILER KOMPAKTFLITZER Mit weggeklapptem Lenker läßt sich das AVE spielend in jede Nische verfrachten. Auf der Straße zurück hat uns der "halbe Falter" begeistert: Spritzig flitzt man um die Ecken, es ist wegen der kleinen Räder sehr agil und läßt sich trotzdem geradeaus noch ruhig steuern. Die "Big Apple" schlucken grobe Unebenheiten und lassen auch noch ordentlich Schräglage zu. Der Bosch-Motor zieht wie erwartet schnell ab. …weiterlesen

Touren unter Strom

Fahrrad News - Falträder, Sporträder, Mountainbikes mit Unterstützungsantrieb - all das gibt es längst, doch nach wie vor sind Touren-Pedelecs das, was am meisten verkauft wird. Kein Wunder, schließlich sind Komfortorientierte 50-plus-Radler die typischen E-Bike-Kunden, auch wenn sich die gesamte Fahrradwelt eine Verjüngung und Verbreiterung der Zielgruppe wünscht.Testumfeld:Im Test waren vier Fahrräder. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf