Literider 10/11 Produktbild
Sehr gut (1,0)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tou­ren-​ / Fre­e­ri­de­schuh
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Garmont Literider 10/11 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Sehr leichter (2600 Gramm/in Größe 27,5), aufstiegsorientierter Tourenschuh. Die Schalenstruktur ist spinnennetzartig verstärkt, so dass sich Leichtgewicht mit gezielter Festigkeit an den Belastungszonen verbindet. So liefert der Schuh genügend Halt und Kraftübertragung für die Abfahrt. Auch mit thermoverformbarem Innenschuh erhältlich.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Aufstiegsorientierter Leichtstiefel; Innenschuh sehr beweglich + hüttentauglich, feste Umschließung, aber weich in Vorlage, Bodenwellen-anfällig, Profil zu flach.“

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 8

    Der Literider richtet sich eher an gemäßigte Tourer und Pistengeher und ist weniger gut für den Supersportbereich geeignet. Die Handhabung des Garmont geht leicht von der Hand, nur der Einstieg ist etwas zu umständlich. Einmal drin, punktet der Schuh mit guten Leistungen und ist sogar für Alpinisten eine Überlegung wert. Schade, dass die Gummisohle nicht durchgehend ist. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    40 Produkte im Test

    „‚Webframe‘ heißt die neue Garmont-Schuhtechnologie. Das bedeutet: Die Schale ist stabil, wo es wichtig ist, ansonsten herrscht strikte Gewichtsdiät. Und bei 1290 g wundert es nicht, wenn die Augen von Racern und Bergstürmern leuchten. 460 Euro mit G-fit.“

Datenblatt zu Garmont Literider 10/11

Typ Touren- / Freerideschuh
Geeignet für Herren

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: