Garmin nüLink! 1695 (EU) 6 Tests

Gut (1,7)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sprach­steue­rung Ja  vorhanden
  • Live-​Ver­kehrs­in­fos per Smart­phone Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Garmin nüLink! 1695 (EU) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 4 von 8

    „Live-Dienste für ein Jahr inklusive, danach 50 Euro, nur Verkehrsdienste 30 Euro pro Jahr. Gute Routenführung, aber Satellitenortung nach dem Standby braucht recht lange. Gute Hilfefunktion. Display auch bei heller Umgebung gut lesbar. Kein TMC.“

  • „sehr gut“ (457 von 500 Punkten)

    Platz 3 von 4

    „Garmin steht für gute Verarbeitung und einfache Bedienung, das Nülink 1695 bringt mit seinem Onlinedienst auch noch exzellente Staumeldungen.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Plus: gute Bedienbarkeit; praktische Halterung.
    Minus: holperige Sprachansagen; Die Kartenansicht ist innerorts teilweise etwas unpräzise; Livedienst nur 1 Jahr kostenlos.“

    • Erschienen: 04.03.2011
    • Details zum Test

    „gut bis sehr gut“

    „Grundsätzlich ist das Garmin nüLink 1695 ein sehr empfehlenswertes Navigationsgerät. Der große und reflektionsarme Fünf-Zoll-Bildschirm ist zweifelsohne ein wirklicher Höhepunkt dieses Navis. Die Online-Dienste funktionieren stabil und in allen wichtigen europäischen Ländern. Sie gewährleisten, dass man die Verkehrsinformationen sehr schnell und absolut sicher erhält - zu oft ist der Empfang von Premium-TMC-Verkehrsinfos abhängig vom Fahrzeugstandort und der exakten Verlegung der UKW-Wurfantenne. ...“

  • „sehr gut“ (457 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“

    Platz 3 von 3

    „Garmin macht beim nülink! 1695 im Prinzip alles richtig: Die Hardware ist hochwertig und potent, Ausstattung und Live-Dienste sind sehr umfangreich, die Bedienung bleibt dabei angenehm einfach. Noch ein wenig Optimierungsbedarf gibt's beim Umgang mit Staumeldungen, die optisch leicht verwirrend angezeigt werden und wo auch der Nutzen für die Route nicht ganz klar ist. ...“

  • „sehr gut“ (457 von 500 Punkten)

    Platz 3 von 3

    Ausstattung: „sehr gut“ (88 von 100 Punkten);
    Handhabung: „sehr gut“ (139 von 150 Punkten);
    Zielführung: „sehr gut“ (136 von 150 Punkten);
    Routenberechnung: „sehr gut“ (94 von 100 Punkten).


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Garmin nüLink! 1695 (EU)

Kundenmeinungen (37) zu Garmin nüLink! 1695 (EU)

3,8 Sterne

37 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (3%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,8 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Günter Rohrer

    Warum ein neues Display?

    • Vorteile: einfache Bedienung, arbeitet schnell, Alternativrouten
    • Nachteile: Display nicht so scharf wie bei teuren Geräten, Display schlecht sichtbar bei Helligkeit
    Habe das 1490Tpro gehabt mit sehr guter Displayfarbe, Kontrast & Farbe hervorragend, auch bei Soneneinstrahlung.
    Das Display vom Garmin nüLink 1695 ist dagegen bei Sonneneinstrahlung blass und kontrastarm.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bes­sere Stau­um­fah­rung und umfang­rei­chere Live-​Dienste

Garmin präsentiert auf der IFA 2010 mit dem nüLink! 1690 sein zweites internetfähiges Navigationssystem. Es besitzt einen größeren Bildschirm als das nüLink! 1690, die weiteren Veränderungen betreffen die Stauumfahrung sowie die Live-Dienste, deren Umfang erweitert wurde. Das Navi soll inklusive Karten von 44 europäischen Ländern ab Oktober 2010 zur Verfügung stehen.

Garmin hat die Displaygröße des nüLink! 1695 von 4,3 Zoll (nüLink! 1690) auf 5 Zoll aufgestockt. Noch mehr als sein kleineres Pendant bietet sich das Navi daher für Besitzer größere Autos der Kategorien SUV, Van & Co oder für Kleintransporter an. Die Staumeldungen wiederum erfolgen beim 1695 über Navteq Traffic, und zwar ohne Verzögerung in Echtzeit über den Internetzugang des Navis. Der Dienst umfasst im Unterschied zu früher nun ein wesentlich umfangreicheres Straßennetz, darunter auch Landstraßen und Innenstädte. Eine Funktion namens Traffic Trend wiederum greift bei der Routenberechnung auf historische Verkehrsdaten zurück und versucht damit schon im Vorfeld, potenzielle Staus auf zum Beispiel vielbefahrenen Straßen möglichst zu umgehen.

Neu hinzugekommen zu den bisherigen Live-Diensten ist auch eine sogenannte dynamische Parkauskunft. Sie listet nicht nur Parkplätze auf, sondern zeigt gleichzeitig die aktuelle Belegung von Parkhäusern sowie die anfallenden Gebühren an. Außerdem können Autofahrer sich die günstigsten Tankstellen in der näheren Umgebung anzeigen lassen. Live-Dienste wie zum Beispiel die Google Onlinesuche sind natürlich beibehalten worden.

Die Live-Funktion des nüLink! 1690 wird durch die Erweiterungen nun nicht nur für Vielfahrer auf Fernstraßen, sondern auch für regionale Fahrten auf kleineren Straßen attraktiv. Nach den Wetterkapriolen dieses Sommers dürfte es außerdem sicherlich viele Autofahrer aufhorchen lassen, dass die Live-Funktion gegen einen geringen Aufpreis um ein Wetterradar sowie Unwetterwarnungen erweitert werden kann. Auch das Sparpotenzial könnte ein Anreiz sein, zu einem Internetnavi wie dem nüLink! 1690 zu greifen. Denn sowohl die Parkplatzauskunft wie die Tankstellensuche können, effektiv und häufig genutzt, durchaus dazu beitragen, dass sich die Kosten für den Live-Dienst, die ab dem zweiten Jahr anfallen (50 Euro), verringern oder im besten Fall sogar amortisieren.

Das nüLink! 1690 selbst wird 299 Euro kosten und die für Garmin typischen Qualitäten wie die einfache Benutzung und ein sehr gutes Routing bieten – genauso wie das nüLink 1690, das übrigens über Amazon zum Preis von 189 Euro bestellt werden kann und ebenfalls von der Erweiterung der Live-Dienste profitiert.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Garmin nüLink! 1695 (EU)

Ausstattung
Sprachansage Route vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bildbetrachter vorhanden
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Fußgänger vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC Pro vorhanden
Live-Verkehrsinfos per Smartphone vorhanden
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Geschwindigkeitswarner vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf