LT6-M32BB Produktbild
  • Ausreichend 3,7
  • 2 Tests
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: HD ready
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
LCD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Funai LT6-M32BB im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (46%)

    35 Produkte im Test

    Bild (40%): „durchschnittlich“;
    Ton (20%): „weniger zufriedenstellend“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Teletext (5%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (20%): „durchschnittlich“;
    Energieverbrauch (5%): „gut“.

  • „befriedigend“ (3,5)

    Platz 20 von 20

    „Schwaches Bild über den Analog-Tuner. Betrachtungswinkel verbesserungsfähig. Schwache Klangqualität, kein digitaler Audioausgang. Träge Programmwechsel bei DVB-T.“

Kundenmeinungen (19) zu Funai LT6-M32BB

4,0 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (32%)
4 Sterne
7 (37%)
3 Sterne
6 (32%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LT6-M32BB

Für Preis­be­wusste

Der LT6-M32BB von Funai wird bei amazon zur Zeit für günstige 349 Euro angeboten. Trotzdem darf man sich auf eine umfangreiche Ausstattung freuen:

So liegt die Auflösung des 32-Zöllers bei 1366 x 768 Pixeln, der Bildschirm gilt damit als HD-ready. Beim Kontrast nennt der Hersteller einen Wert von 1500:1, die Helligkeit wird mit 400cd/m2 angegeben. Der LCD-Fernseher bringt einen integrierten Tuner für den Empfang des digitalen terrestrischen Fernsehens (DVB-T) inklusive EPG mit und erlaubt den Anschluss hochauflösender Zuspieler (Blu-Ray-Player, HD-Spielkonsole- oder Receiver) über zwei HDMI-Schnittstellen. DVD-Player oder Settop-Boxen, die noch keinen HDMI-Anschluss haben, lassen sich über zwei Scart-Eingänge mit dem Flachbildschirm verbinden. Außerdem stehen Komponente, PC-Eingang und S-Video bereit. Dank stattlichem Betrachtungswinkel von 170 Grad soll die Farbdarstellung auch beim Blick von der Seite nicht verwaschen. Das Gerät sitzt auf einem fixen Standfuß und kann alternativ und in Kombination mit einer passenden Halterung (VESA 200 x 100) an der Wand montiert werden.

Der LT6-M32BB empfiehlt sich für Kunden, die ihre Röhre gegen einen platzsparenden und günstigen Flachbildschirm eintauschen wollen und dabei keinen perfektionistischen Anspruch an die Qualität der Bilder haben. Etwas schade finde ich, dass der Funai keinen Anschluss für eine aktive Antenne bietet – in Regionen mit schwachem DVB-T-Signal wäre das durchaus sinnvoll.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Funai LT6-M32BB

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Bild
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Helligkeit 400 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Funai LT6-M32BB können Sie direkt beim Hersteller unter funai.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Hingucker

Stiftung Warentest - Am besten klingen der Loewe und der große Sony. Wer aber Wert auf eine wirklich hohe Klangqualität legt oder sein Heimkinoerlebnis mit Rundumklang perfektionieren will, sollte den Ton besser über einen AV-Receiver und gute Lautsprecher laufen lassen. Alle bis auf den 400 Euro billigen Funai haben den erforderlichen Digitalausgang, um den Klang des integrierten TV-Empfängers an eine solche Audioanlage auszugeben. Sind die Geräte gut zu handhaben? …weiterlesen