Fulcrum Racing Zero (2019) Test

(Fahrrad-Laufrad)
Racing Zero (2019) Produktbild
  • Sehr gut (1,2)
  • 1 Test
  • 04/2019
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Felgengröße: 28 Zoll
  • Einsatzbereich: Rennrad
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Art: Speichenrad
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Fulcrum Racing Zero (2019)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Plus: beste Torsionssteifigkeit; toller Fahreindruck.
    Minus: nicht tubeless-fähig; überschaubarer Lieferumfang.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Fulcrum Racing Zero (2019)

  • Fulcrum Laufrad »Racing Zero Laufradsatz Road 28" Clincher Shimano«

    Das Original - Racing Zero, absoluter Bezugspunkt unter den High - Level - Aluminiumlaufrädern. Mit dem ,...

  • Fulcrum Racing Zero Laufradsatz Road 28" Clincher Shimano USB schwarz 2018

    Einsatzzweck: Rennrad; Ausführung: Set; Achssystem: VR 9x100 mm mm, HR 10x130 mm mm; Achsstandard: Schnellspanner; ,...

  • Fulcrum Racing ZERO (C17) black Laufradsatz
  • Fulcrum Racing Zero Laufradsatz schwarz/28" Satz (VR 9x100 +
  • Fulcrum Racing Zero Laufradsatz Road 28" Clincher Shimano USB schwarz 2018

    Größe: Rennrad LaufradsätzeMo - Fr vor 16 Uhr bestellen, Versand am gleichen Tag!

  • Fulcrum Racing Zero LG Laufradsatz (Drahtreifen) - Laufradsätze Shimano 9/10/11
  • Fulcrum Racing Zero Black C17 Shimano Rollen, Schwarz, Einheitsgröße

    Das Original - Racing Zero, absoluter Bezugspunkt unter den High - Level - Aluminiumlaufrädern. Mit dem ,...

Einschätzung unserer Autoren

Racing Zero (2019)

Verdientes Treppchen, aber nur für klassische Reifen geeignet

Stärken

  1. Nabenkörper aus Carbon und Keramik-Kugellager
  2. Garantie auch bei Wettkampfeinsatz
  3. attraktiver Preis

Schwächen

  1. nicht für Tubeless-Reifen geeignet
  2. Felgen verhältnismäßig schmal
  3. Speichen sehr breit (Aerodynamik)

Edelnaben mit Carbon-Nabenkörpern und Kugellagern aus Keramik bündeln sich beim Fulcrum-Satz zu einem wertigen Arrangement, das im Roadbike-Test 2019 auch beim Fahreindruck zu den Gewinnern zählt. Großes Plus: Die Garantieleistung des Herstellers schließt den Einsatz bei Wettkämpfen nicht aus. Montiert werden können allerdings nur klassische, mit Schlauch gefahrene Reifen.

Datenblatt zu Fulcrum Racing Zero (2019)

Art Speichenrad
Bremssystem Felgenbremse
Einsatzbereich Rennrad
Felgenbauart Draht-/Faltreifen (Clincher)
Felgenmaterial Aluminium
Gewicht Hinterrad 860 g
Gewicht Laufradsatz 1516 g
Gewicht Vorderrad 656 g
Maximales Fahrergewicht 109 kg
Speichenanzahl VR: 16, HR: 21
Typ Laufradsatz
UST fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Wheels on speed TOUR 8/2009 - Rundlauf durch Dauerlauf etwas beeinträchtigt, optisch auffällig mit dicken roten Aerospeichen, Freilauf vergleichsweise leise. Für gebotene Leistung teuer. …weiterlesen


Rollkommando bikesport E-MTB 5/2008 - Gefühlt einer der steifsten Laufradsätze diees Tests, der sich vorne wie hinten sehr hart und direkt fährt. Interessanterweise aber ist er in der Seitensteifigkeit »nur« vorne Spitze, das Hinterrad dennoch sehr seitensteif. Auch am nobel-schrägen Industry 9-Satz drehen sich die Lager beinahe von selbst, sorgt das für Top-Beschleunigung und flüssiges Vorankommen. Für Soundfanatiker ein echtes Erlebnis: die einer anlaufenden Kreislaufsäge nicht unähnliche Akustik des speziellen I9-Freilaufs. …weiterlesen