Fujitsu Esprimo D958 Test

(PC-System)
  • Sehr gut (1,1)
  • 2 Tests
  • 12/2018
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauart: Mini-PC
  • Verwendungszweck: Office
  • Systemkomponenten: Intel-CPU
  • Prozessormodell: Intel Core i5-8500
  • Grafikchipsatz: Intel UHD Graphics 630
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Esprimo D958 (i5-8500, 8GB RAM, 256GB SSD, Win 10 Pro)

Tests (2) zu Fujitsu Esprimo D958

  • Ausgabe: 1/2019
    Erschienen: 12/2018
    Mehr Details

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Esprimo D958 (i5-8500, 8GB RAM, 256GB SSD, Win 10 Pro)

    „... Mit lediglich 89 x 332 x 338 Millimetern dürfte der Bürorechner auf jedem Schreibtisch seinen Platz finden. Dort steht er auch deshalb gut, weil er selbst bei höherer Belastung so gut wie keinen Lärm verursacht. Die Benchmarkergebnisse verraten uns zudem, dass er ordentlich schnell ist. Natürlich ist der PC kein 3D-Wunder, dafür ist er nicht gedacht. ... Die Maus ist okay. Richtig gut ist die Tastatur ...“

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Mehr Details

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Esprimo D958 (i5-8500, 8GB RAM, 256GB SSD, Win 10 Pro)

    „Der kleine Esprimo konnte in unserem Test voll überzeugen. In der von uns getesteten Ausstattungsvariante verrichtete er vor allem seine Office-Aufgaben erfreulich schnell und absolut lautlos.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Fujitsu Esprimo D958

  • Fujitsu Esprimo D958 E94+ VFY:D0958PP781DE Komplett-PC, schwarz

    Der ESPRIMO D958 E94 + VFY: D0958PP781DE bietet hochwertiges Computing für tägliche Büroaufgaben im kompakten Desktop - ,...

Einschätzung unserer Autoren

Esprimo D958

Flexibel ausstattbarer Büro-Flitzer

Stärken

  1. im Betrieb geräuschlos
  2. niedriger Stromverbrauch
  3. ordentliche Rechenleistung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Esprimo D958 ist ein typischer moderner Office-PC, der sich auf Kundenwunsch relativ flexibel mit diversen Komponenten ausstatten lässt. Die verfügbaren Prozessoren sind allesamt gut für professionelle Arbeiten geeignet. Bei Bedarf kann sogar ein klassisches optisches Laufwerk ergänzt werden. Mit 8 kg und 33 cm Breite ist der PC nicht gerade der kompakteste, aber immer noch kleiner als klassische Desktop-PCs und somit durchaus für die Aufstellung auf dem Schreibtisch geeignet. Der Stromverbrauch und die Kühlung zeigen sich absolut bürotauglich: In einem Test wird dem PC ein absolut lautloser Betrieb bescheinigt.

Datenblatt zu Fujitsu Esprimo D958

Bauart Mini-PC
Betriebssystem Windows
Breite 33,2 cm
Gewicht 8000 g
Höhe 8,9 cm
System PC
Systemkomponenten Intel-CPU
Tiefe 33,8 cm
Verwendungszweck Office

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Bonsai-Computer SFT-Magazin 5/2013 - Die neueste Zbox Nano unterscheidet sich optisch und anschlussseitig nicht von den Vorgängermodellen: Den Mini-PC umschließt nach wie vor ein stabiler Aluminium-Rahmen, außerdem bietet er für seine Größe mit insgesamt fünf USB-Ports, HDMI, Ethernet und Multikartenleser ein sehr gutes Schnittstellen-Angebot. Wer mit seiner Zbox kabellos ins Netzwerk und die beiliegende Fernbedienung nutzen möchte, muss allerdings je eine USB-Buchse für die mitgelieferte Wi-Fi-Antenne und den IR-Empfänger opfern. …weiterlesen


Schneller arbeiten Computer Bild 12/2015 - Erfreulich: Der er PC bleibt auch unter Volllast angenehm leise (0,5 Sone). Ein Grund rund dafür ist der geringe Stromverbrauch. erbrauch. Im Normalbetrieb schluckte uckte der Akoya P5105D gerade einmal nmal 31 Watt. Bei der Ausstattung bringt der Aldi-PC alles mit, was nötig ist. Den Rotstift hat Medion da angesetzt, wo es nur wenigen wehtut. So ar-rr arbeitet das eingebaute baute WLAN noch mit der n-Technik hnik und nur einer Antenne. …weiterlesen