Fronius Acctiva Easy 1 Test

(Fahrzeugbatterie-Ladegerät)
Acctiva Easy Produktbild

Ø Befriedigend (3,5)

Test (1)

Ø Teilnote 3,5

Keine Meinungen

Fronius Acctiva Easy im Test der Fachmagazine

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 43/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 10 von 50 Punkten

    Sichtprüfung: 27 von 40 Punkten;
    Bedienung: 34 von 40 Punkten;
    Funktionsumfang: 18 von 40 Punkten;
    Elektrische Prüfungen: 30 von 50 Punkten;
    Qualitäts- und Sicherheitsprüfungen: 20 von 30 Punkten;
    Kosten: 10 von 50 Punkten.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Ladeprofi Vario 2.0 von fritec. Hergestellt und entwickelt in Deutschland.

    - Hochfrequenz - Batterieladegerät für 12 V Batterietypen - Fahrbetriebssimulation - Notstartfunktion für ,...

Weiterführende Informationen zum Thema Fronius Acctiva Easy können Sie direkt beim Hersteller unter fronius.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Acht Ladegeräte im Test

Auto Bild 43/2010 - Der Clou: ein intelligentes Ladeverfahren. Heißt: Das Ladegerät erkennt Typ und Zustand des Akkus selbstständig, lädt ihn entsprechend auf. In unserem Test beherrscht das CTEK diesen Trick. Keine dieser modernen Anforderungen erfüllt das tümlichen, linearen Ladetechnik. Es kann nur aufladen – mehr nicht. SO ERKENNEN SIE EINE SCHLAPPE BATTERIE Das Auto warnt in der Regel nicht vor dem Akku-Exitus. Die Batterie– leuchte im Cockpit zeigt nur an, wie es um die Ladespannung der Lichtmaschine steht. …weiterlesen