Gut (2,2)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 12 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 10
Motor-​Typ: Heck­na­ben­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 337 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Freygeist Prime (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    36 von 50 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    „... Insgesamt ist dem Newcomer Freygeist ein beachtlicher Start im Bereich der leichten ‚urban E-Bikes‘ gelungen. ... Das integrierte, schnörkellose Design überzeugt, Gewicht und Reichweite sind derzeit kaum zu schlagen. Das Freygeist überzeugt auch als Fahrrad. Die Fahreigenschaften ohne Motor sind gut. Bei der Motorsteuerung ist allerdings noch Luft nach oben.“

Testalarm zu Freygeist Prime (Modell 2016)

Datenblatt zu Freygeist Prime (Modell 2016)

Schaltgruppe Shimano Ultegra
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 1 x 10
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Hecknabenmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 337 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 48 cm
Rahmenform Diamant

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: