Ø Gut (1,9)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Art: Rei­sen + Loka­les
Kosten: Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

fms Datenfunk Taxi.EU im Test der Fachmagazine

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (1,3)

    „... Eine Adresse wird manuell eingegeben oder Ihre aktuelle Position über GPS ermittelt. Bei letzterer Methode kam es im Test oft zu recht großen Abweichungen. In Echtzeit sehen Sie auf einer Karte, wo sich Ihr bestelltes Taxi gerade befindet. Praktisch: Bereits vor Fahrtbeginn wird die ungefähre Dauer und der voraussichtliche Preis der Fahrt recht zutreffend angegeben.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „... Die Bestellung eines Fahrzeugs klappt schnell und einfach. Die Benutzerführung ist gut, die App sauber strukturiert und intuitiv zu bedienen. Außerdem bietet Taxi.eu eine ausführliche Bedienungsanleitung. Insgesamt steht Taxi.eu dem Konkurrenten Mytaxi kaum nach, lediglich die aufwendige grafische Gestaltung wirkt im Vergleich jedoch etwas überfrachtet.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 23/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,40)

    „Nur kleine Schwächen: Praktische App mit vielen Fahrzeugen im Hintergrund. Leichte Schwächen gibt's noch beim Datenschutz und den AGB.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 2 von 13

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Taxi.EU (für iOS)

    „Sie brauchen ein Taxi? Mit dieser App können Sie es in rund 60 großen Städten in acht Ländern nun ganz bequem per Smartphone bestellen. Dabei kann man neben dem Abholtermin auch Sonderwünsche eingeben, zum Beispiel, ob ein Kindersitz benötigt wird oder man per Kreditkarte bezahlen möchte. Auch Preisauskünfte sind möglich.“  Mehr Details

    • AndroidPIT

    • Erschienen: 04/2014

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Taxi.EU 5.05 (für Android)

    „Pro: Komfortable Bedienung; Preis-, Zeit- und Kilometerberechnung im Voraus; Kundenwünsche können bei Bestellung angegeben werden; Unkomplizierte Bestellung; In vielen europäischen Städten nutzbar.
    Contra: Probleme bei automatischer Ortung.“  Mehr Details

    • AndroidPIT

    • Erschienen: 03/2012

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Taxi.EU (für iOS)

    „‚Taxi.EU‘ stellt eine sehr gute und schnelle Alternative zum gewöhnlichen Taxidienst dar. Taxen lassen sich sofort orten und die Bestellung verlief problemlos. Besonders überzeugten mich die vielen Bestellwünsche, welche sich zudem miteinander kombinieren lassen. Wer in keiner der 60 unterstützten Städte wohnt hat auch etwas von der App und bekommt diverse Zentralen im Umkreis angezeigt. Es fahren zudem nur geprüfte Taxifahrer für die Applikation. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu fms Datenfunk Taxi.EU

Art Reisen + Lokales
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
Kosten Kostenloser Download

Weitere Tests & Produktwissen

App-Highlights im April

SFT-Magazin 4/2015 - Beim Bekämpfen des inneren Schweinehundes möchte Ihnen Habit Bull unter die Arme greifen: Mithilfe der App erstellen Sie ein beliebiges Ziel (beispielsweise höchstens zehn Zigaretten täglich, mindestens zweimal pro Woche Sport), tragen nach getaner Arbeit Ihre Erfolge in eine übersichtliche Kalenderansicht ein und haben Ihre Ergebnisse dadurch bestens im Blick. …weiterlesen

Mobile Fotolabore

iPhoneWelt 5/2014 - Was Filterstorm von anderen Apps abhebt, ist vor allem die glasklar über einfach ver- ständliche Menüs organisierte Bedienung. Alle Korrekturen, Filter und andere Regler sind jeweils in einem langen Menü zu finden, ohne dass man sich durch Untermenüs kämpfen oder Symbole entschlüsseln muss. Fast alle Regler oder Filter lassen sich dabei auch selektiv auf Bildbereiche anwenden, die man per Maske definieren kann. …weiterlesen

Die besten Remote-Apps für Ableton Live

Beat 6/2014 - Auf der Performance-Seite gibt es eine ganze Seite mit 16 frei zuweisbaren MIDI-Slidern, die für ihre jeweilige Funktion angelernt werden können. Liine Lemur Schon LiveControl 1 zählte zu den ersten umfangreichen Ableton-Fernsteuerungen und lief damals noch als Template für TouchOSC. Mit dem Major-Update wechselten die Entwickler nun auf die Lemur-Plattform. Der Vorteil von Lemur liegt in dem riesigen Scripting- und Template-Angebot sowie der Physik-Engine. …weiterlesen

Taxi, Bitte!

PCgo 6/2014 - Die Bestellung eines Fahrzeugs klappt schnell und einfach. Die Benutzerführung ist gut, die App sauber strukturiert und intuitiv zu bedienen. Außerdem bietet Taxi.eu eine ausführliche Bedienungsanleitung. Insgesamt steht Taxi.eu dem Konkurrenten Mytaxi kaum nach, lediglich die aufwendige grafische Gestaltung wirkt im Vergleich jedoch etwas überfrachtet. Better Taxi Die App für das umweltbewusste Fahren bietet zwar viele Funktionen, diese sind aber nicht deutschlandweit verfügbar. …weiterlesen

Hier geht's App

Android Magazin 4/2012 (Juli/August) - Die Baupläne werden in 3D dargestellt, zum optimalen Verständnis fehlen aber teilweise Faltlinien. Trotzdem eine gelungene App für einige Stunden Bastelspaß. Teils etwas schwierig nachzuvollziehende Anleitungen, generell ist die Anwendung aber gelungen, das Bauen macht Spaß. TrackID kostenlos | Android 2.2+ | Englisch TrackID ist Ihnen vielleicht von Sony bzw. Sony Ericsson-Smartphones bekannt. …weiterlesen

App-Welt

PC-WELT 1/2011 Plus - Wallpaper Set and Save (WSS) tut genau das, was der sprechende Titel ausdrückt: Es setzt und speichert ein Hintergrundbild. Aus einem Bilderordner wählt man eine JPG- oder PNG-Datei. WSS passt die Größe an und richtet das Bild als Wallpaper ein. Das Dateiformat PNG und eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln sind für beste Darstellung empfohlen. Erhältlich für: Android Leo Toller Translator. Schnellen Zugriff auf die großartigen Wörterbücher von Leo bieten die Smartphone-Apps. …weiterlesen

App-Highlights im Juli

SFT-Magazin 7/2014 - Testumfeld:Fünf Apps für iOS und Android wurden geprüft. Drei wurden für „sehr gut“ befunden, zwei erhielten die Endnote „gut“. …weiterlesen

App-Highlights im Juni

SFT-Magazin 6/2014 - Testumfeld:Fünf Apps für Android- und iOS-Geräte wurden getestet. Alle fünf erhielten die Endnote „sehr gut“. …weiterlesen

Die heißesten Apps

E-MEDIA 14/2013 - MOODPANDA Interaktives Stimmungs-Tagebuch (in englischer Sprache), um seine täglichen Emotionen zu tracken. Mit farbigen Übersichtsgrafiken für verschiedene Zeiträume. NUTRI. TRACK DE TRIAL App für die Auswertung der täglichen Nahrungsaufnahme. Analysiert zusätzlich Aktivitäten. Plus: Lebensmitteldatenbank & Diätempfehlungen. ALPENVER-EIN AKTIV Touren-App mit Zugriff auf das riesige Portal inklusive On- und Offline-Topokarten. Ideal für Tourennavigation. …weiterlesen

Musik liegt in der Luft

Computer Bild 6/2013 - Mit der App kalkulieren Sie schnell und unkompliziert Szenarien für Ihre Spar-, Kredit- und Rentenpläne. So können Sie selbst ausrechnen, wie sich Festgeld entwickeln wird. Sie wollen beispielsweise wissen, mit welcher Rate Sie einen Kredit nach 15 Jahren abbezahlt haben? Die App liefert die Antwort und kann sogar Sonderaktionen wie Zwischentilgungen, Ratenund Zinsanpassungen oder Inflationsausgleich berücksichtigen. …weiterlesen

Feeds im Griff ohne Google

iPhoneWelt 5/2013 (August/September) - Dazu konnten Sie interessante Nachrichten zum späteren Lesen markieren, sodass bei vielen Anwendern mit der Zeit ein richtiges Archiv entstanden ist. Der Dienst wurde im Laufe der Jahre zum Standard, viele RSS-Apps konnten sich mit Google Reader verbinden. Alternative: eigener Server Wer seine bevorzugten Feeds bisher direkt in eine RSS-App eingetragen hat, für den ändert sich nichts. Aktiv werden muss, wer Google Reader nutzte. …weiterlesen

Stadtpläne und Fernseh-Apps

Macwelt 8/2013 - Die Bildqualität ist in der Regel akzeptabel, bei einigen Sendungen ist allerdings die Auflösung des Live-Streams recht mäßig. Für Spielfilme oder ein Fußballspiel würden wir eine andere Lösung mit besserer Bildqualität empfehlen. Eurosport Player Mit der App Eurosport Player erhält man nach der Zahlung einer Monatsgebühr von 4,49 Euro Zugang zu den Live-Sendungen des französischen Sportsenders Eurosport. Die Bildqualität ist überzeugend, ein Anschluss an ein TV-Gerät ist möglich. …weiterlesen

Google Docs auf mobilen Geräten richtig einsetzen

GalaxyWelt 3/2013 (Juni/Juli) - Die Anmeldedaten geben Sie beim ersten Start in die App ein. Danach präsentiert Google Drive eine aufgeräumte Ordneransicht auf den Online-Speicherplatz, der als "Meine Ablage" bezeichnet wird. Bereits am Desktop-Computer oder Notebook erstellte oder hochgeladene Dokumente in den üblichen Microsoft-Office-Dateitypen werden aufgelistet. Eine gesonderte Konvertierung für Google Drive ist nicht erforderlich. …weiterlesen

Mit wenigen Fingertipps zum Taxi

AndroidPIT 4/2014 - Genauer betrachtet wurde eine Taxi-App und mit 4 von 5 Sternen bewertet. …weiterlesen

Filme zum Mitnehmen

connect android 4/2014 - Online-Videotheken machen das Filmvergnügen so spontan wie nie. Mit den dazugehörigen Apps holen Sie sich Blockbuster auch aufs Tablet und damit an fast jeden Ort.Testumfeld:Im Vergleich standen sich 6 Android-Apps von Videodiensten gegenüber. Es wurde 1 x die Endnote „gut“, 2 x die Note „befriedigend“ und 3 x die Endnote „ausreichend“ vergeben. Als Testkriterien dienten Systembasis und Handhabung sowie Funktionalität. …weiterlesen

Wie sicher ist das digitale Sparschwein?

connect 9/2014 - Online-Banking liegt im Trend. Obwohl eigentlich niemand so genau weiß, was mit den anvertrauten Daten im Hintergrund passiert. Wir wollten der Sache auf den Grund gehen. Im Fokus dieses Tests: Sicherheitslecks und Datenklau. Alles safe bei Deutschlands Banking-Apps?Testumfeld:Im Vergleich waren insgesamt zehn Apps für das Online-Banking, die für die Betriebssysteme Android und iOS separat benotet wurden. Bei der Bewertung vergab die Zeitschrift connect 6 x die Note „gut“, 1 x „befriedigend“ und 3 x „ausreichend“. Für die Beurteilung wurden die Kriterien Systembasis und Handhabung, Funktionalität, sowie Sicherheit und Datenschutz herangezogen. …weiterlesen

Hallo Taxi

Computer Bild 23/2013 - Wie gut funktioniert der Taxi-Ruf per Smartphone? Dieser Test verrät's.Testumfeld:Von der Zeitschrift Computer Bild wurden fünf Taxi-Apps unter die Lupe genommen. Zu diesem Zweck wurden in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und München Taxis per App geordert – sowohl im Innenstadtbereich als auch in Randgebieten. Besonderes Augenmerk legte man dabei auf die Verfügbarkeit, die Zuverlässigkeit der Bestellung sowie den Komfort. Außerdem prüfte man die Einrichtung und Bedienung der App sowie die Sicherheit und Kundenfreundlichkeit. Das Testergebnis lautete: 2 x „gut“, 1 x „befriedigend“ und 2 x „ausreichend“. …weiterlesen